3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiweissbrot, Stoffwechselkur geeignet, Diätphase


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Scheibe/n

  • 5 Stück Eier
  • 150 g Magerquark, 0,3%
  • 150 g Wasser
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 2 gestr. TL Salz
  • 100 g Proteinpulver, zb. esn natural
  • 40 g Flohsamenschalen
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  In den Mixtopf: (Schmetterling einsetzen)

    • 5 Eier
    • 150 Magerquark

    30 sek/Stufe 3

     

    • 150 g Wasser
    • 1/2 Päckchen Backpulver
    • 2 gestrichene TL Salz
    • 100 g Proteinpulver

    45 sek/stufe 3

     

    • 40 gramm Flohsamenschalen

    10 sek/stufe 3

     

    Den Teig in eine ca 20 cm Kastenform füllen und bei 150 Grad 50-60 min backen!

    Kleiner Tipp: Wenn euch der Teig zu sehr am Messer hängt, einmal kurz "nachschleudern" auf 10 tmrc_emoticons.;)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das kommt auf deine Form und

    Verfasst von NinschKing am 4. Januar 2016 - 20:03.

    Das kommt auf deine Form und die Dicke deiner Scheiben an. Rechne alle zutaten an Kalorien zusammen und dann schaust du wieviele Scheiben du geschnitten bekommst. Dann einfach dir Kalorien durch die Scheiben teilen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, tolles Rezept,  wie

    Verfasst von Topolino555 am 27. Dezember 2015 - 19:37.

    Hallo, tolles Rezept,  wie viel darf man am Tag davon essen, bzw.  Wie viel kcal. Hat ne Scheibe? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können