3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiweißburger LOW CARB


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 120 g Magerquark
  • 3 Eier, trennen
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • etwas Salz

Sauce

  • 1 Esslöffel Senf
  • 100 g Quark
  • 1-2 EL Dill
  • etwas Honig
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 1 TL Mineralwasser

Belag

  • Salat
  • Rucola
  • Tomate
  • Zwiebel
  • Essiggurke
  • Mozarella light
  • Wildlachsfilet
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Eiweiß von 3 Eiern in den Mixtopf geben und steif schlgen, danach umfüllen.

    Anschließend den Quark, die Eigelbe, Backpulver und etwas Salz in den Mixtopf geben und verrühren. Der Teig kann dann noch beliebig gewürzt werden. Danach wird der Eischnee vorsichtig untergerührt. Den Teig anschließend in gleich große Portionen auf einem Backblech verteilen und 20-30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen.

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Wird es bei mir

    Verfasst von meeli am 30. Mai 2016 - 01:42.

    Super lecker. Wird es bei mir öfter geben. Danke für das tolle Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach & lecker! Allerdings

    Verfasst von sarahxs am 9. Februar 2016 - 20:23.

    Einfach & lecker! Allerdings dachte ich die Fladen wären so hoch das man sie wie Brötchen aufschneiden kann. Meine waren allerdings sehr flach habe dann die doppelte Menge genommen und die Fladen doppelt genommen. Mit der Soße Putenbrust Tomaten Mozzarella und Salat garniert und noch 2 min. in den Paninigrill gelegt super Lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • echt lecker und einfach zu

    Verfasst von Saliana am 4. April 2015 - 18:31.

    echt lecker und einfach zu machen  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Diana,  etwas verspätet

    Verfasst von Sophia0025 am 21. März 2015 - 20:39.

    Hallo Diana, 

    etwas verspätet die Antwort.... es werden 2-3 Burger.

    LG Sophia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megaaaaaa lecker!!!!! habe

    Verfasst von Marphi122 am 16. Januar 2015 - 16:34.

    Megaaaaaa lecker!!!!!

    habe bei den Brötchen noch Kräuter rein getan und bei der Sauce 

    die hälfte durch Naturjoghurt ersetzt damit das ganze etwas

    flüssiger wird...und noch 2Knobi Zehen rein gemacht!!!!!

    einfach lecker.....vielen Dank!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, tolles rezept. 

    Verfasst von Diana27 am 7. Januar 2015 - 18:15.

    sehr lecker, tolles rezept.  Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie viele burger bekommst du

    Verfasst von Diana27 am 7. Januar 2015 - 18:13.

    wie viele burger bekommst du denn aus dem teig? lg diana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schmeckt gar

    Verfasst von sypi81 am 4. Januar 2015 - 17:27.

    Sehr lecker, schmeckt gar nicht nach Diät. Gibt's sicher wieder. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können