3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Glücksmixer Dinkel-Joghurt-Bagels


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Dinkel-Joghurt-Bagels

Teig

  • 240 Gramm Wasser, lauwarm
  • 1/4 Würfel Hefe frisch
  • 350 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 150 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 100 Gramm Naturjoghurt
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backmalz, oder Zucker
  • 2 Esslöffel Balsamico Essig hell
  • Öl, Zum Einfetten
5

Zubereitung

    Teig zubereiten
  1. Wasser und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen. In dieser Zeit eine Schüssel mit Mehl bestäuben.
  2. Mehl, Joghurt, Salz, Backmalz und Balsamico in den Mixtopf zugeben und 4 Min./ Modus „Teig kneten“zu einem Teig verarbeiten. Teig in die vorbereitete Schüssel umfüllen, mit Mehl bestäuben und abgedeckt an einem warmen Ort 1½ Stunden gehen lassen.
  3. Den Teig mit nassen Händen in eine Donut/Bagelform (z.B. Tupperware ) geben oder Brötchen daraus formen. Die Bagels auf der untersten Schiene in den kalten Backofen stellen und dort ca. 30 Minuten (230°C) backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Vorbereitungsmatte
    Sasa Vorbereitungsmatte
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer nicht weiß wo er eine Bagelform her bekommen soll, kann sich gerne an mich wenden. Alternativ statt Bagels können auch Brötchen daraus geformt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare