3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Haferflocken-Bagel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 250 g zarte Vollkorn-Haferflocken
  • 150 g Weizenmehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Salz
  • 4 TL brauner Zucker
  • 300 g Wasser, lauwarm
  • 2-3 l Wasser, zum Kochen
  • 3 TL Salz, zum Kochen
  • 1 Ei
  • 50 g kernige Haferflocken
  • 40 g frische Hefe
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Haferflocken, Mehl und Speisestärke 10 Sek/Stufe 4 vermischen

  2. Restliche Zutaten hinzufügen und 2 min/Dough mode kneten

  3. Den Teig etwa 30 min. gehen lassen und anschließend 10 Portionen in der Hand zu Kugeln formen

  4. Dann mit den Finger in die Mitte der Kugel ein Loch eindrücken

  5. 2-3 Liter Wasser mit 3 TL Salz im Topf zum Kochen bringen und die fertig geformten Bagel eins nach dem anderen vorsichtig hineinlassen und 1-2 min rausnehmen. Auf einem Kuchentuch kurz setzen (abtüpfen) und auf dem mit Backpappier aufgelegtes Blech legen

  6. Eigelb kurz aufschlagen und auf die Oberseite der Bagels auftragen. Zum Schluß werden die kernige Haferflocken drauf gestreut

  7. Die Bagels für 20-25 min bei ca. 180°C (Umluft) backen

10
11

Tipp

Süß mit Mermelade oder deftig mit Camembert oder Lachs genießen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare