3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Karottenbrot saftig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g 6-Kornmischung von Alnatura oder Dinkel
  • 250 g Weizenmehl 1050
  • 200 g Karotten
  • 50 g Leinsamen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne, oder andere Kerne
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Brotgewürz
  • 2 EL Apfelessig
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 TL flüssiger Honig
  • 350 g Wasser
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kornmischung/Dinkel 1 Minute Stufe 10 mahlen

    Weizenmehl, Kerne, Leinsamen, Salz und Brotgewürz (alles Trockene) zugeben und 20 Sek. Stufe 3,5 mischen und umfüllen.

    150 g Wasser rein, Hefe dazu, 2 min. 37°C  Stufe 3 mischen, inzwischen Karotten schälen und in gröbere Stücke schneiden

    Karotten einfüllen 4 sek. Stufe 5 zerkleinern

    restliches Wasser, alle übrigen Zutaten und Mehlmischung einfüllen 4 Min. kneten

    Den Teig (etwas breiig) sofort umfüllen in eine Brotform/Kastenform und in den noch kalten Backofen stellen. Bei 200° C, ca. 70 Min. backen

    Backzeit nach 60 min. lieber testen, jeder Ofen heizt unterschiedlich schnell auf.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammenWei jemand ob man dieses Brot auch...

    Verfasst von maikäferchen83 am 18. Juni 2017 - 21:56.

    Hallo zusammen!Weiß jemand, ob man dieses Brot auch mit Sauerteig statt Hefe backen kann? Danke & LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...

    Verfasst von GinaGinie am 20. April 2017 - 22:58.

    Super lecker.....

    heute habe ich das super leckere Brot gemacht. Es schmeckt fantastisch und ist wunderbar knusprig und saftig. Das wird nun mein Favorit werden. Hat volle 5 Sterne verdient. Danke für's Einstellen.

    Liebe Grüße
    Gina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Beaaaaa am 16. Januar 2017 - 14:16.

    Cooking 9

    Wahnsinn ist das Brot lecker.

    Hab am Samstag das erste gebacken und gestern gleich nochmal eins weil es so lecker war und ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es hat uns sehr gut geschmeckt hatte es aber etwas...

    Verfasst von Sandrache am 11. Januar 2017 - 18:02.

    es hat uns sehr gut geschmeckt hatte es aber etwas abgewandelt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist mein Brot nicht durchgebacken gewesen. ...

    Verfasst von diSilvie am 27. Oktober 2016 - 09:30.

    Leider ist mein Brot nicht durchgebacken gewesen. Sad Werde es die die Tage noch einmal versuchen und dann bewerten. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr saftig! Hatte nicht

    Verfasst von Thermi_Fan am 5. Oktober 2015 - 17:46.

    Sehr saftig!

    Hatte nicht genug Karotten, habe dann noch eine rohe Kartoffel mit zerkleinert - ging ohne Probleme.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boh eh..... das Brot ist der

    Verfasst von kalihexe am 14. Juni 2015 - 21:43.

    Boh eh..... das Brot ist der Hammer tmrc_emoticons.)

    Es war am ersten Tag nur etwas schwierig zu schneiden, weil es so frisch war vielleicht,

    aber der Geschmack hat mich faszieriert.

    Dafür die vollen Sterne und danke für das Rezept

    Kalihexe 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und ist mega

    Verfasst von manu46 am 14. März 2015 - 13:52.

    super lecker und ist mega saftig und vorallem schnell gemacht. Habe das im Römertopf gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Karottenbrot

    Verfasst von Connybu am 11. März 2015 - 10:45.

    Sehr lecker

    [[wysiwyg_imageupload:13907:]][[wysiwyg_imageupload:13906:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Kochmaus am 28. Februar 2015 - 14:04.

    [[wysiwyg_imageupload:13662:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot heute

    Verfasst von Kochmaus am 28. Februar 2015 - 13:54.

    Ich habe das Brot heute gebacken und es schmeckt sehr lecker. Statt der Kürbiskerne habe ich Haselnüsse (gehackt) genommen und noch 1 Tl. Backmalz dazu gegeben. Bei mir war das Brot schon nach 45 Min. Backen fertig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und saftig. Hält

    Verfasst von elli0780 am 24. Februar 2015 - 14:01.

    Super lecker und saftig.

    Hält sich lange frisch!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, du kannst auch eine

    Verfasst von Frlcoconut am 8. Februar 2015 - 10:41.

    Hi,

    du kannst auch eine kastenform mit backpapier auslegen. Dazu die kastenform auf den bakpapierbogen stellen und an den Ecken bis zur Form einschneiden. Dann kannst du das backpapier wunderbar in die Form einlegen. Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute das Brot im

    Verfasst von Ofehn am 29. Januar 2015 - 15:19.

    Habe heute das Brot im Zaubermeiseter gebacken,fünf Sterne sind zu wenig!

    einfach nur lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Vielen

    Verfasst von Katinka Besenstiel am 8. Januar 2015 - 21:09.

    Super lecker! Vielen Dank!

    Ich habe noch 1 Eßl. Sauerteigpulver hinzugefügt. Das Brot habe ich dann 60 Min. in einer Kastenform bei 200 Grad im Ofen gelassen, dann aus der Form genommen und so nochmal 10 Min. im ausgestellten Ofen gelassen. Bei meinem ersten Versuch war das Brot sehr krümelig. Dann hat mir jemand den Tip gegeben, das Brot erst nach dem vollständigen Auskühlen anzuschneiden und somit habe ich es dann probiert und erst am nächsten Tag angeschnitten. Super, meine Familie ist total begeistert und das Brot ist mehrere Tage wie frisch gebacken.  tmrc_emoticons.)

    PS: ich mache immer Haferflocken auf den Boden der Kastenform, dann klebt nichts fest und man bekommt das Brot gut aus der Form. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab es jetzt

    Verfasst von Julchen1609 am 2. Januar 2015 - 13:58.

    Sehr lecker! Hab es jetzt schon zweimal innerhalb von einer Woche gebacken! Uns schmeckt es sowohl mit als auch ohne Brotgewürz sehr gut! Vielen Dank  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bestes Brot ever! Auch mein

    Verfasst von DanielaS am 30. November 2014 - 23:29.

    Bestes Brot ever! Auch mein Freund war hin und weg! Ich habe allerdings fast ein reines Dinkelbrot draus gemacht und nur ganz wenig Weizen genommen. Zudem hatte ich beim zweiten mal backen nicht mehr genug Karotten da, hab statt dessen Pastinaken rein gemacht, weil ich dir noch da hatte. Ergebis war ebenfalls super. 5 Sterne für das tolle Rezept!!

    PS: Das raus holen aus der Form hat mich allerdings beide male an den Rand der Verzweiflung geführt, trotz ausgiebiger Vorbearbeitung der Form mit Butter und Öl. Ich empfehle auf jeden fall eine Silikon-Form, die werde ich mir jetzt auch zu legen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total super lecker! Danke für

    Verfasst von aguse23 am 27. September 2014 - 23:18.

    Total super lecker! Danke für das tolle Rezept. 5+* von mir. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum ersten Mal gebacken

    Verfasst von 1reggi1 am 20. August 2014 - 21:22.

    Heute zum ersten Mal gebacken im Römertopf!!! Ganz toll geworden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Brot, hat mir sehr gut

    Verfasst von MaKi73 am 24. Juni 2014 - 16:39.

    Tolles Brot, hat mir sehr gut geschmeckt

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das einfach,

    Verfasst von tinaboese am 23. Juni 2014 - 14:39.

    Danke für das einfach, schnelle und tolle Rezept. Steht auf unser Backliste ganz oben. Backe es mehrmals in der Woche. Verdiente 5 Sterne  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker, wir sind alle

    Verfasst von diegotequila am 28. Mai 2014 - 15:25.

    lecker, wir sind alle begeistert.... tmrc_emoticons.D Steht auf unserer Brotliste ganz am Anfang...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein prima Brot... werde ich

    Verfasst von ClaudiaPa. am 28. Mai 2014 - 10:39.

    Ein prima Brot... werde ich in meine Sammlung aufnehmen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres und schnelles

    Verfasst von Sony03 am 29. April 2014 - 22:05.

    Super leckeres und schnelles Brot! Danke, für ein tolles Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das brot ist seher lecker

    Verfasst von geigertanja@web.de am 11. Dezember 2013 - 21:30.

    das brot ist seher lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 100 g rote Beete und 100 g

    Verfasst von FaraO-Sylvia am 18. August 2013 - 18:36.

    100 g rote Beete und 100 g Karotten, diese vor dem Einfüllen des Mehls und der anderen Zutaten St. 5, 4 sek. schreddern, dann das Mehl usw. einfüllen (d.h. nicht das Gemüse im Wasser schreddern). Mal sehen, wie das Brot so wird, bin gespannt ...

    Cooking  4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Brote  für meine

    Verfasst von si_mo_ne am 1. April 2013 - 21:36.

    Habe dieses Brote

     für meine bessere Hälfte gebacken.

    War total begeistert!

    Der Name ist Programm!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot  in einem

    Verfasst von sweet-heart am 31. Oktober 2012 - 20:48.

    Habe das Brot  in einem anderen Forum entdeckt. Ist klasse, schmeckt klasse und alle lieben es. ***** dafür tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Brot heute

    Verfasst von Sizilien66 am 24. Juni 2012 - 20:24.

    Hallo,

    habe das Brot heute Nachmittag gebacken - und ich muss sagen, das ist das "BESTE BROT" was wir so die letzte Zeit gegessen haben!! Geschmacklich nicht zu übertreffen!! Von mir gibts 5*****!! Ein Frage habe ich aber noch. Hast du das Brot auch schon mit doppelter Mengenangabe gebacken?? Um wieviel verlängert sich die Backzeit?? 

    Gruß Sizilien66

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  war klasse

    Verfasst von verok2 am 20. Mai 2012 - 22:52.

     war klasse tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Janney, habe gerade

    Verfasst von erikay am 20. Mai 2012 - 18:10.

    Hallo Janney,

    habe gerade deinen Beitrag gelesen. Ich backe dieses Brot total gerne und es wird genau so wie es sein soll.Schön saftig aber nicht klitschig. Ich kann mir nur vorstellen,das du dich in der Backzeit oder der Temperatur vertan hast. Jeder Backofen ist auch anders. Würde dir empfehlen die Backtemperatur mal mit einem seperatem Backofenthermometer zu kontrollieren, oder das Brot einfach 10Min länger drin zu lassen. Versuche es doch nochmal.

    L.Gr.Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Ihr Lieben, ich habe

    Verfasst von janey65 am 24. April 2012 - 22:44.

    hallo Ihr Lieben,

    ich habe dieses Brot jetzt schon zum zweiten Mal gemacht, aber auch diesmal war es nach dem Backen leider total klitschig, so dass es sich auch nicht schneiden ließ, ohne zu zerbröckeln. Geschmacklich war es sehr lecker. Aber so zerbröseltes Brot ist nicht so richtig schön, schnief

    Vielleicht kann mir jemand helfen, büdde, büdde, büdde tmrc_emoticons.((

    LG janey

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)war sehr lecker , werde ich

    Verfasst von verok2 am 19. Februar 2012 - 09:30.

    tmrc_emoticons.)war sehr lecker , werde ich wohl öfter machen , danke für das rezepttmrc_emoticons.)))) :l Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot, einfach

    Verfasst von Sasi1 am 27. Januar 2012 - 20:33.

    Sehr leckeres Brot, einfach in der Herstellung und selbst nach 4 Tagen hat es noch frisch geschmeckt.....

    SEHR empfehlenswert ! Grüsse Sandra  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat das Karottenbrot sehr

    Verfasst von gagg am 21. November 2011 - 13:34.

    Uns hat das Karottenbrot sehr gut geschmeckt und das wird es mit Sicherheit noch öfters geben.


    Gruß gagg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Ich hoffe es ist i.O.

    Verfasst von erikay am 10. November 2011 - 15:32.

    Hallo,

    Ich hoffe es ist i.O. wenn ich antworte.Habe gerade wieder zwei Brote im Ofen.

    Ich bereite dieses Brot in folgender Reihenfolge zu:

    1.mahle ich die Kornmischung, umfüllen

    2.Karotten zerkleinern

    3. gebe ich bereits warmes Wasser und die Hefe dazu,anschließend Mehl,Gewürze und Körner

    4. verkneten

    Bei mir muss es immer schnell und unkompliziert gehen. Dies ist im Moment mein Lieblingsbrot.

    Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

    L.Gr.Erikay

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Seeb01,  hab ich das so

    Verfasst von Caspar am 30. Oktober 2011 - 01:24.

    Hallo Seeb01,

     hab ich das so richtig verstanden: die grob geschnittenen Karottenstücke werden mit dem Wasser-Hefe-Gemisch zusammen zerkleinert?   tmrc_emoticons.~

    Wär nett, wenn du mich aufklärst.  tmrc_emoticons.)

    LG  Caspar  

    Es gibt keinen Weg zum Glücklichsein.


    Glücklichsein ist der Weg.             (Buddha)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backe das Brot gerade zum

    Verfasst von erikay am 11. Oktober 2011 - 15:56.

    Backe das Brot gerade zum zweiten Mal.

    Es ist wirklich sehr lecker und saftig. Es verdient die volle Sternenzahl.

    l.Gr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich spitze ***** !

    Verfasst von ThermoHase am 24. August 2011 - 23:13.

    Das Lieblingsbrot meines Sohnes (neben dem Kartoffelbrot tmrc_emoticons.;) ) und auch meine Tochter mit 15 Monaten isst es schon mit Genuss, das gab und gibt es häufiger!

    Herzlichen Dank für dies Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Sabrinchen am 8. August 2011 - 18:51.

    Das Brot schmeckt super lecker! Danke fürs Einstellen - 5 Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Neues Lieblingsbrot

    Verfasst von ahnungslos aber dabei am 25. Juli 2011 - 13:44.

    Einfach nur lecker !! Sogar mein Sohn (19Montmrc_emoticons.) fällt über dieses Brot her und lässt dafür fast alles andere stehen ( evtl noch das 3 Korn Bot ). Sehr, sehr lecker !! Mit frrischen Möhren aus dem Garten ein echter Genuss !!

    Danke fürs einstellen !! Und natürlich 5* von uns !!

    Ahnungslos aber dabei

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Körnerbrot das ich

    Verfasst von Traumpfade am 12. Juli 2011 - 11:24.

    Das beste Körnerbrot das ich bisher gemacht habe(und ich habe schon einige gemachttmrc_emoticons.;-)). Und dazu noch so schnell und einfach herzustellen. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Brot!

    Verfasst von Minnanutzer am 13. Juni 2011 - 20:01.

    Hat sehr gut geschmeckt und war einfach herzustellen. Zuerst dachte ich, dass die Möhrenstücke zu groß sind, aber im Endprodukt ist alles genau richtig. 5 Sterne! Danke fürs Einstellen.

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von bernie25 am 13. Juni 2011 - 16:29.

    Hallo seeb01,

    habe gestern dein Möhrenbrot gebacken. Sehr  lecker und saftig.

    Dafür gibt es 5 *****

    Gruß

    bernie 25

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für das

    Verfasst von davidson am 10. Juni 2011 - 16:33.

    Hallo,

    vielen Dank für das Rezept, so stell ich mir Vollkornbrot vor, einfach herzustellen u. schmeckt wunderbar. Gruß Elfi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima

    Verfasst von Turbinenpower am 7. Juni 2011 - 20:57.

    Das Brot ist wirklich prima. Ich hatte kein 1050er Mehl und keine Körner, hab dann eine Mischung aus Vollkorndinkelmehl, Dinkelmehl und 405er gemacht. Ausserdem hatte ich keine Kürbiskerne, hab dann halt die doppelte Menge an Sonnenblumenkernen genommen. Die Karotten habe ich allerdings kleiner gemacht, da waren mir die Stückchen doch zu groß. Toll, das man das Brot ohne gehen zu lassen backen kann und ich habe natürlich gleich davon noch warm genascht. Tolles Rezept. Note 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Sendi am 3. Juni 2011 - 22:47.

    5 Sterne gibt es auch von mir. Das Brot ist schnell gemacht und sehr lecker. Ich hatte auch nicht alles im Vorratsschrank und habe deshalb die Sonnenblumenkerne durch eine Nußmischung ersetzt. Paßt auch ganz toll. Die Karottenstücke sind klein und für mich so ok. Meine Jungs mögen das leider nicht. Beim nächsten Mal werde ich die Karotten auf der ganz feinen Reibe reiben. Ich denke, dann sind die Stücke nicht ganz so schnell zu entdecken.

    Eine tolle Idee auf jeden Fall und wird es bald wieder geben.

    LG, Sendi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker und unkompliziert

    Verfasst von pajuzo am 3. Juni 2011 - 20:24.

    Hallo,

    vielen Dank für das unkomplizierte und leckere Brotrezept. Aus Mangel an entsprechenden Zutaten habe ich etwas variieren müssen: statt Brotgewürz habe ich 1 TL Kümmel genommen, anstelle vom 1050er Mehl hatte ich  nur 405er zur Hand. War aber kein Problem, das Brot schmeckt würzig und ist locker geworden. ***** von uns. Weiter so, wir freuen uns schon auf neue Rezepte von dir.

    Gruß pajuzo

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker !!

    Verfasst von helefloma am 1. Juni 2011 - 22:33.

    Hallo seeb01,

    danke für das tolle Rezept. Das Brot ist herrlich locker und schmeckt hervorragend. Von mir dafür fünf Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich habe dieses Brot

    Verfasst von Infiziert am 1. Juni 2011 - 15:13.

    Hallo!

    Ich habe dieses Brot heute gebacken, es geht sehr schnell und ist total lecker. Ich habe Leinsam, Haselnüsse und Haferflocken genommen, da ich nichts anderes da hatte. Ein Volltreffer!

    Vielen Dank und 5 Sterne!

    Steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •