3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelbrot mit Walnüssen, laktosefrei


Drucken:
4

Zutaten

Brot

  • 180 g gekochte Kartoffel, kalt
  • 1,5 TL Salz
  • 380 g Mehl 405
  • 100 g Milch, laktosefrei
  • 30 g Hefe
  • 40 g Walnüsse ganz
  • 100 g lauwarmes Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Kartoffeln im Closed lid 3Sek/Stufe 4 zerkleinern, dann die übrigen Zutaten in den Closed lid geben und 1 1/2 Min / Dough mode

    Den Teig ca. 1 Std. im Topf an einem warmen Ort gehen lassen.

    Dann 20 Sek/Dough mode

    In eine gefettete (ich nehme das //www.rezeptwelt.de/rezepte/backtrennmittel/236461 ) Kastenform einfüllen und zugedeckt an einem warmen Ort eine weitere Stunde gehen lassen.

    Backofen vorheizen 180°/Ober-Unterhitze

    Nach der Gehzeit in den Backofen geben und ca. 55 Min backen. Fertig

    Das Rezept habe ich von meiner Enkelin erhalten, die ein Backbuch von Chr. H. besitzt.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker...

    Verfasst von Sweetbluebells am 26. April 2015 - 13:05.

    Sehr lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe normale Milch genommen.

    Verfasst von Schokokeks. am 2. März 2015 - 13:14.

    Habe normale Milch genommen. Schmeckt wunderbar und das beste Kartoffelbrot bisher. Jetzt nehme ich gleich anstatt Walnüsse Leinsamen und probiere das aus. Werde auch eine Stunde gehen verkürzen, ich denke es reicht eine Stunde in der Form.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot ist herrlich.

    Verfasst von Eggmegg am 9. Februar 2015 - 17:10.

    Dieses Brot ist herrlich. Backe es nun alle zwei Tage. Es ist sogar am 3.Tag noch nicht trocken. Allerdings überlebt es den 3. Tag selten tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Brot gerade für meine

    Verfasst von Eggmegg am 1. Februar 2015 - 20:25.

    Hab das Brot gerade für meine Tochter gebacken, da sie aktuell keine Laktose mehr darf. Andere Brote waren immer rasch sehr trocken. Aber dieses scheint mir wegen der Kartoffeln und Nüsse viel saftiger zu sein. Mal sehen wie es morgen ist. Es schmeckt fantastisch! Danke für dieses Rezept.

    Lieben Gruß

    Eggmegg tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe Weihnachten zuviele

    Verfasst von Eifelhexe203 am 26. Dezember 2014 - 21:09.

    Habe Weihnachten zuviele kartoffeln gekocht, gott sei dank noch ne leckere Verwendung gefunden tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen Kätterle, ich

    Verfasst von Lelchen am 27. Februar 2014 - 16:55.

    Guten Morgen Kätterle,

    ich freue mich über Kommentar und Sterne. Bei uns gibt es das Brot auch öfters, wenn irgendwie Kartoffel übrig bleiben. Man kann aber auch gut noch Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam dazugeben.

    Vielen Dank, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    LG Lelchen


    Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz...Toleranz ist gut, aber nicht gegenüber Intoleranten Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern das Brot

    Verfasst von Kätterle am 4. Oktober 2013 - 12:43.

    Habe gestern das Brot gebacken,da ich noch Kartoffeln übrig hatte.Super lecker,hat ein ganz tolles Walnussaroma. tmrc_emoticons.)

    Da gebe ich gerne 5*****,vielen Dank für das leckrere Rezept. Love

    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.


    LG Kätterle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank Tina 1986,

    Verfasst von Lelchen am 29. März 2013 - 08:34.

    Vielen lieben Dank Tina 1986, freue mich über den Kommentar und die Sterne!

    LG Lelchen


    Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz...Toleranz ist gut, aber nicht gegenüber Intoleranten Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot schon mehrmals

    Verfasst von Tina1986 am 26. März 2013 - 21:40.

    Habe das Brot schon mehrmals gebacken Cooking 1 und es kommt super an. Ist auch ein tolles mitbringsel! Danke für dieses Rezept!

    Liebe Grüße 

    Probieren geht über studieren! =)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Sandra 1607 für Deinen

    Verfasst von Lelchen am 19. März 2013 - 08:16.

    Danke Sandra 1607 für Deinen Kommentar. Freut mich, wenn es Dir geschmeckt hat.

    LG Lelchen


    Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz...Toleranz ist gut, aber nicht gegenüber Intoleranten Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker! 

    Verfasst von Sandra1607 am 18. März 2013 - 22:59.

    Einfach und lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke binele für Deinen

    Verfasst von Lelchen am 18. März 2013 - 15:40.

    Danke binele für Deinen Kommentar. Man muß sich bloß zu helfen wissen, aber mit unserem Thermi kann man ja auch gut Reste verwerten.

    Danke!!

    LG Lelchen


    Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz...Toleranz ist gut, aber nicht gegenüber Intoleranten Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dasBrot mit

    Verfasst von Binele am 14. März 2013 - 09:49.

    Ich habe dasBrot mit restlichem Kartoffelbrei und 630 Dinkelmehl gebacken.

    Einfach super. Vielen Dank          und LG Binele

     

    Wenn wir nicht haben was wir mögen,müssen wir mögen was wir haben.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Angie 30, Danke für Kommentar

    Verfasst von Lelchen am 12. März 2013 - 00:52.

    Angie 30, Danke für Kommentar und Sterne. Freu mich sehr Love

    LG Lelchen


    Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz...Toleranz ist gut, aber nicht gegenüber Intoleranten Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ulli73 schrieb: Hallo

    Verfasst von Lelchen am 12. März 2013 - 00:50.

    Ulli73

    Hallo Lelchen,

    werden die Kartoffeln vorher zerkleinert oder erledigt sich das beim Kneten auf Dough mode ?

     

    hatte ich ganz vergessen. Sorry. Die Kartoffel 3 Sek/Stufe 4 zerkleinern.

    LG Lelchen


    Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz...Toleranz ist gut, aber nicht gegenüber Intoleranten Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lelchen, werden die

    Verfasst von Ulli73 am 11. März 2013 - 23:29.

    Hallo Lelchen,

    werden die Kartoffeln vorher zerkleinert oder erledigt sich das beim Kneten auf Dough mode ?

     

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte gestern noch Kartoffel

    Verfasst von Angie30 am 11. März 2013 - 22:23.

    Hatte gestern noch Kartoffel vom Mittagessen übrig und da fand ich dieses tolle Rezept hier! Habe es gestern gebacken und heute als Frühstücksstulle mit auf Arbeit genommen! Hast seeeehr gut geschmeck!  5 Sterne!

    Vielen Dank und liebe Grüße

    [[wysiwyg_imageupload:4367:]] Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an und wird

    Verfasst von marylou59 am 10. März 2013 - 16:34.

    Hört sich gut an und wird auch ausprobiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...das wird baldmöglichst

    Verfasst von Delphinfrau am 10. März 2013 - 13:11.

    ...das wird baldmöglichst ausprobiert... 

     Herzle laß ich schon mal da.... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich gut an,

    Verfasst von maho am 10. März 2013 - 12:52.

    Das hört sich gut an, Lelchen, lasse schon mal ein Herz da!

     


    Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht.


    LG maho

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können