3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Knuspriges Kümmel/Leinsamenbrot (Mischbrot)


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Knuspriges Kümmel/Leinsamenbrot (Mischbrot)

Teig:

  • 160 g Dinkelkörner
  • 350 g warmes Wasser
  • 20 g frische Hefe (halber Würfel)
  • 350 g Weizenmehl 550
  • 50 g Roggenmehl 1150
  • 2 EL Öl
  • 2 gestr. TL Salz
  • 1 gehäufter Teelöffel Backmalz
  • 30 g Zuckerrübensirup
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 40 g Leinsamen (ganzes Korn)
  • 3 gestrichener Teelöffel Kümmel
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Knusper-Kümmel-Brot
  1. Dinkelkörner in den Mixtopf füllen , 1 Minute Stufe 10 mahlen und umfüllen.

    Das Wasser und die Hefe in den Mixtopf füllen und 2 Minuten / 37° / Stufe 1 erhitzen.



    Gemahlenen Dinkel und alle anderen Zutaten in den Mixtopf geben und 6 Minuten auf Teigstufe kneten.



    Teig in einen bemehlten Topf umfüllen und mit einem Tuch abdecken und mindestens eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. (Ggfs. auch bei 50° im Ofen)



    Teig auf die gemehlte Arbeitsfläche geben, Hände schön bemehlen und mehrfach immer flach drücken und wieder zusammen legen. Das macht ihr einige Male mit bemehlten Händen.



    Zum Backen habe ich den Teig in zwei Teile geteilt, weil ich die Kruste liebe. Kann aber auch durchaus ein ganzes Brot bleiben. Ob ihr den Laib rund oder eckig formt ist geschmackssache .



    Ofen auf 230° Ober/Unterhitze stellen und das Brot (Die Brote) auf das Backblech legen, etwas bemehlen und mit einem scharfen Messer einschneiden (ruhig kreuz und quer)



    Dann mit Alu Folie abdecken und für 50 Min in den Ofen.



    Nach Ablauf der Backzeit das Brot auf der offenen Roste weitere 10 Min. backen lassen und den Ofen dabei schon mal auf 200° zurückstellen.



    Das Brot lässt sich hervorragend einfrieren.































10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare