3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Körnerbrot mit Roggen & Buttermilch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Vollkornmehl (Weizen oder Dinkel)
  • 50 g Roggen, vollkornmehl
  • 250 g Mehl
  • 550 g Wasser, warm
  • 1 Würfel Hefe
  • 80 g Buttermilch, saure Sahne, Schmand oder Joghurt
  • 100 g Körner
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Essig
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Thermomix geben

    3 Min Dough mode , eventuell mit dem Teigspatel nachhelfen

    in gefettete Brotform, ca. 15 min gehen lassen

    in vorgeheizten Backofen: zuerst 20min / 220°C, dann 20min / 200°C

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Welche Körner?

    Verfasst von Wuschel602 am 8. Oktober 2016 - 09:41.

    Welche Körner?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe heute dein

    Verfasst von zuckertante61 am 17. Juni 2015 - 20:10.

    Hallo, ich habe heute dein Rezept ausprobiert. Es ging super auf und der Geschmack einfach lecker. Dafür gibt es auch 5 Sterne (mehr geht ja nicht). Dieses Brot werde ich öfters machen. Danke Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) super Lecker

    Verfasst von binchen66 am 2. Februar 2015 - 13:19.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) super Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wir finden auch das

    Verfasst von Forestgrube am 17. Februar 2014 - 17:59.

    Hallo,

    wir finden auch das das ein super gutes Brot ist. Ich finde es klasse das es ein Brot ist in das ganze Körner komme da wir lieber Vollkornbrote essen. 

    Danke fürs einstellen  tmrc_emoticons.)

    LG 

    Forestgrube  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe nur die Hälfte

    Verfasst von sk-baby am 8. März 2013 - 16:28.

    Hallo,

    habe nur die Hälfte der Menge gebacken, da wir nur zu 2. sind. Hat auch super geklappt und das Brot war total lecker, deshalb 5 Sterne von mir!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr Brot und

    Verfasst von u.seewald am 9. Dezember 2010 - 12:10.

    Hallo ihr Brot und Brötchenbäcker,

    ich möchte Euch den Tip geben ganze Körner ca 3 Std. vor dem Backen einzuweichen, daß macht das Brot saftiger. Uneingeweichte Körner nehmen die Feuchtigkeit aus dem Teig. Den Tip habe ich aus einer Kochsendung. Ich mach es seitdem nur noch so .

    Liebe Grüße an alle

    Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Passende Größe

    Verfasst von plattdüütschmünsterland am 8. Dezember 2010 - 21:28.

     Zu sagen, dass das passt, lohnt sich ja jetzt nicht mehr, oder?? tmrc_emoticons.)  tmrc_emoticons.8)

    Wenn ihr Fragen oder Vorschläge habt, lasst ruhig einen Kommentar hier tmrc_emoticons.;)

    Plattdüütschmünsterland Corn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Klar, passt. Ich habe

    Verfasst von testfee am 5. Dezember 2010 - 19:54.

    Hallo!

    Klar, passt. Ich habe schon mit 1kg Mehl gemacht dann ich das bei 800g kein Problem.

    LG testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • passt das alles in den

    Verfasst von future01 am 5. Dezember 2010 - 01:06.

    tmrc_emoticons.~ passt das alles in den Mixtopf? Es ist schon klar dass der 2L fasst aber ich habe meine Zweifel tmrc_emoticons.|

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können