3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlenhydratarmes Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 3 Stück Eier
  • 100 g Naturjoghurt
  • 50 g Butter, geschmolzen (1 Min. Mikro 700 Watt)
  • 1 gestrichener Teelöffel Natron
  • 400 g Mandeln gemahlen
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Sesam
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schmetterling in den TM einsetzen, dann die Eier und den Joghurt auf Stufe 3/ 3 Min. cremig rühren. Danach die geschmolzene Butter, das Natron und das Salz Stufe 3/ 1 Min. unterrühren. Den Schmetterling entfernen und die restlichen Zutaten hinzufügen. Das Ganze nochmals auf Stufe 3/Counter-clockwise operation/1 Min. vermengen.

    Anschließend den Teig in eine gebutterte oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und bei 175° Grad Unter-/Oberhitze 1 Stunde backen.

     

    Fundstelle: Frag-Mutti.de

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sieht sehr gut aus!

    Verfasst von Buch2013 am 23. September 2017 - 16:11.

    Sieht sehr gut aus!

    Liebe Grüße.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot heute

    Verfasst von KRISTALL1 am 29. Juni 2015 - 10:23.

    Habe das Brot heute gebacken.

    Es schmeckt nicht nur mir sondern auch meinem Mann sehr gut.

    Habe es unter Kohlenhydratarmes Brot TM31 in Fddp eingetragen.

    Falls ihr die Nährwete braucht ist es dort zu finden. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne. Ich wünsche Dir beim

    Verfasst von Kallewirsch am 6. März 2013 - 15:27.

    Gerne. Ich wünsche Dir beim neuen Versuch mehr Glück. tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm schade. Ich werd s einfach

    Verfasst von KüchenfeeTM31 am 6. März 2013 - 07:56.

    Hm schade. Ich werd s einfach nochmal irgendwann probieren, und dann seh iich schon

    Ob ich einen schlechten tag hatte, oder obs bei mir einfach nicht hinhauen will. tmrc_emoticons.((

    Danke  tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Küchenfee, da muss ich

    Verfasst von Kallewirsch am 6. März 2013 - 06:27.

    Hallo Küchenfee,

    da muss ich jetzt echt passen. Ich habe das Brot schon einige Zeit nicht mehr gebacken. Das es sich nicht so einfach schneiden lässt wie ein "normales" Brot stimmt, denn es ist etwas krümeliger. Aber das es gar nicht geht verstehe ich nicht. tmrc_emoticons.~

     

     


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo kallewirsch, Ich habe

    Verfasst von KüchenfeeTM31 am 5. März 2013 - 23:04.

    Hallo kallewirsch,

    Ich habe gestern dein brot gebacken.

    Geschmacklich hat es mir gut geschmeckt (kommt an das eiweiß brot von unserem Bäcker hin)

    Problem bei der ganzen sache war jetzt nur das sich das Brot überhaupt nicht schneiden lässt.  Hab's jetzt auch über nacht so liegen lassen, das es vielleicht dadurch härter wird. Aber leider nein.

     Weißt du vielleicht an was das es liegen könnte? tmrc_emoticons.((    Hab's wie dein rezept gebacken.

    LG Küchenfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kallewirsch, ich habe

    Verfasst von sabri am 15. April 2012 - 14:28.

    Hallo Kallewirsch,

    ich habe dir vor ein paar Tagen schon fünf Sterne für den Wettbewerb angeklickt und wollte mich doch noch mal dazu melden. Ich finde dein Rezept richtig gut tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sabri, vielen Dank für Deinen

    Verfasst von Kallewirsch am 23. März 2012 - 20:55.

    Sabri, vielen Dank für Deinen netten Kommentar und die vergebenen Sterne. tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kallewirsch, vielen

    Verfasst von sabri am 23. März 2012 - 20:53.

    Hallo Kallewirsch,

    vielen Dank für das Einstellen dieses Rezeptes. Ich habe insgesamt ca. 150 g Sonnenblumenkerne genommen und Sesam ganz weggelassen. Ich finde es sehr lecker! Natürlich bekommst du dafür fünf Sterne. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das leckere Brot

    Verfasst von BrigitteBB am 29. Februar 2012 - 16:02.

    Ich habe das leckere Brot auch schon gebacken und kenne die "Buttererfahrung".


    Am einfachsten ist es, die Butter ausserhalb des Kühlschranks aufzubewahren, dann ist sie streichfähig.


    Was mir persönlich auch gut schmeckt ist, das Brot mit Kürbiskernöl zu  beträufeln und ein wenig Salz und Pfeffer drauf streuen.


    Herzliche Grüße


    Brigitte

     


    Woher nimmst du nur die Kraft?


    Wir sind Frauen, da kommt die Kraft zu uns! (PP)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo gismo74, vielen Dank

    Verfasst von Kallewirsch am 28. Februar 2012 - 17:43.

    Hallo gismo74, vielen Dank für Deinen netten Kommentar und die Sterne. Das mit der Butter ist mir auch schon passiert, leider ist mir noch nichts eingefallen, wie ich das Brot von der Konsistenz her verändern könnte.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kallewirsch, ich habe

    Verfasst von gismo74 am 27. Februar 2012 - 21:27.

    Hallo Kallewirsch, ich habe gestern das brot gebacken, finde es geschmacklich echt lecker nur was bei meinem nicht so glücklich war, wenn ich butter schmieren wollte, hatte ich nur noch grummen auf dem teller, kann ich da was anders machen. aber sonst sehr lecker trotzdem 5 sterne tmrc_emoticons.)

    lg  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erikay, danke für Deinen

    Verfasst von Kallewirsch am 17. Februar 2012 - 16:55.

    Erikay, danke für Deinen netten Kommentar und die Sterne. tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Formmaße ca. 32 cm auf 13,5

    Verfasst von Kallewirsch am 17. Februar 2012 - 16:54.

    Formmaße ca. 32 cm auf 13,5 cm.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Brot auch vor

    Verfasst von erikay am 17. Februar 2012 - 16:06.

    Habe dieses Brot auch vor kurzem gebacken.Mir hat es sehr gut geschmeckt. Schmeckt natürlich nicht wie normales Brot,aber doch irgendwie lecker. Ist ne gute Alternative. Dei anderen Brote werde ich auch noch ausprobieren.

    Meine Kastenform ist ca.25 x 11cm groß.

    L.Gr.Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hilft mir nicht weiter.

    Verfasst von maeselchen am 17. Februar 2012 - 15:50.

    Das hilft mir nicht weiter. Welche Maße hat denn die Form?

    Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich verwende die

    Verfasst von Kallewirsch am 17. Februar 2012 - 14:51.

    Ich verwende die Kastenbrotbackform von Tchibo. Sie ist glaube ich etwas größer als eine normale Kastenform.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Maße sollte denn die

    Verfasst von maeselchen am 17. Februar 2012 - 08:20.

    Welche Maße sollte denn die Kastenform haben??

    Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke und natürlich auch für

    Verfasst von Kallewirsch am 16. Februar 2012 - 19:07.

    Danke und natürlich auch für die Sterne! tmrc_emoticons.D


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe es schon sehr oft

    Verfasst von verok2 am 16. Februar 2012 - 18:47.

    Love habe es schon sehr oft gebacken einfach lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima, dass freut mich und

    Verfasst von Kallewirsch am 24. Januar 2012 - 14:28.

    Prima, dass freut mich und danke für die Sterne! tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von poeler65 am 24. Januar 2012 - 09:29.

    Vielen Dank für das tolle Brot, uns hat es sehr gut geschmeckt!!!

    Dafür gerne 5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke graziella! Freut mich.

    Verfasst von Kallewirsch am 19. Januar 2012 - 17:34.

    Danke graziella! Freut mich. ich finde es ist klar, dass es nicht wie ein "normales" Brot schmeckt, aber wie Du geschrieben hast es ist mal eine Alternative. Danke für die Sterne! tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kallewirsch, ich habe das

    Verfasst von graziella am 19. Januar 2012 - 17:32.

    Kallewirsch,

    ich habe das Brot in einer 20 cm Kastenform gebacken, die ist von der Größe ok. 

    Jetzt habe ich das Brot in noch warmen Zustand angeschnitten, konnte es ja mal wieder nicht abwarten. Etwas Margarine drauf und rohen Schinken, mein Mann hat es mit Käse gegessen. Unsere Meinung : anders ( klar ) aber lecker. Ist eine gute Abwechslung zum " normalen " Brot und schmeckt richtig abgekühlt bestimmt noch besser.

    Von uns für diese kohlenhydratarmes Brot ***** 

     


    Es ist unglaublich, wie viel man sagen kann, ohne ein Wort zu reden.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein leider nicht Manuela.

    Verfasst von Kallewirsch am 19. Januar 2012 - 14:30.

    Nein leider nicht Manuela. Wenn es Dir nichts ausmacht, dann kannst Du die Nährwerte gerne einstellen. Danke! tmrc_emoticons.;)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kallewirsch, habe

    Verfasst von Tacki am 19. Januar 2012 - 08:55.

    Hallo Kallewirsch,

    habe gerade eben Dein Low-Carb-Brot kommentiert, und dabei angemerkt, dass ich bisher nur nussige Versionen von kohlehydratarmem Brot fand, die mir nicht zusagten. Dies muss ich hier revidieren, diese Variante hört sich sehr gut an und wir ebenfall in Kürze ausprobiert. Hast Du Nährwerte? Wenn nicht, kann ich sie auch so ermitteln und auf Wunsch einstellen.

    Nochmals vielen Dank für das Rezept, Sterne gibt es später.

    LG Manuela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe heute beide

    Verfasst von Kallewirsch am 18. Januar 2012 - 19:57.

    Also ich habe heute beide Brote gebacken und probiert. Mein Mann meint, dass beide auf eine gewisse Art gut sind. Ich tendiere auch mehr zu diesem. Ach ja bevor ich es vergesse, nachdem diese Brote eigentlich kaum aufgehen verwende eine kleine Kastenform. Gutes Gelingen!


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kallewirsch, das finde ich

    Verfasst von graziella am 18. Januar 2012 - 19:40.

    Kallewirsch,

    das finde ich von den Zutaten her noch besser als das andere. Brauche dann morgen nur Naturjoghurt besorgen, alles andere ist da.

     


    Es ist unglaublich, wie viel man sagen kann, ohne ein Wort zu reden.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können