3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Küstenknust, Mischbrot


Drucken:
4

Zutaten

1200 g

Küstenkruste, Mischbrot

  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 460 g Wasser
  • 20 g frische Hefe
  • 30 g Zuckerrübensirup
  • 300 g Weizenmehl Type 1050
  • 130 g Dinkelmehl Type 630
  • 350 g Roggenmehl Type 1150
  • 10 g Backmalz
  • 15 g neutrales Öl
  • 15 g Salz
5

Zubereitung

  1. Sonnenblumenkerne in den Mixtopf 3 Sek./Stufe 7. Alle übrigen Zutaten hinzu 5 Min/Dough mode.

    Den Teig aus dem Mixtopf nehmen, in eine Schüssel geben, 1 Stunde gehen lassen.

    Anschließend den Teig auf eine glatte Oberfläche legen (bemehlen nur falls nötig), 10 x falten, einen Laib formen, schleifen und in den bemehlten großen Zaubermeister o. ä. legen.

    Hände befeuchten und damit den Laib leicht einreiben.
    Muster nach eurem Geschmack einritzen, mit etwas Mehl bestäuben.

    Mit Deckel in den kalten Backofen, untere Schiebeleiste, 230°C, Ober- und Unterhitze, 60 Min. backen. Danach ohne Deckel weitere 5 Min. backen.

    Direkt nach dem Backen das Brot auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.

    Lasst es euch schmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich friere eine Hälfte immer ein.
Machmal forme ich 2 Laibe und backe sie zusammen im Zaubermeister, friere dann eines davon ein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total easy zu machen und schmeckt uns allen...

    Verfasst von Yve83 am 7. Juli 2020 - 21:44.

    Tongue Total easy zu machen und schmeckt uns allen 👍🏻👍🏻👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich meine macht ihr das nicht mit der Hefe extra?...

    Verfasst von katharina1908 am 27. April 2020 - 15:29.

    Ich meine macht ihr das nicht mit der Hefe extra? Klappt das trotzdem?Habe Sorge das der Teig dann nicht aufgeht....!Für mich klingt es in dem Rezept so, als ob ihr einfach alles zusammen in den Mixtopf macht.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • katharina1908 hat geschrieben:...

    Verfasst von LiaThor am 27. April 2020 - 06:13.

    katharina1908 hat geschrieben:
    Muss man nicht die Hefe vorher mit Wasser usw auflösen und bei 37 Grad erwärmen usw?
    Wer kann mir das beantworten?

    Das kannst du auch machen, Katharina1908. Probiere einfach aus, was dir besser gefällt. Viele und so auch ich wandeln Rezepte nach Gutdünken ab. Ich setze das Ergebnis immer in die Notizen, damit ich später weiß, wie ich bei der letzten Zubereitung vorgegangen bin. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss man nicht die Hefe vorher mit Wasser usw...

    Verfasst von katharina1908 am 26. April 2020 - 18:59.

    Muss man nicht die Hefe vorher mit Wasser usw auflösen und bei 37 Grad erwärmen usw?
    Wer kann mir das beantworten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot gebacken und fand es sehr...

    Verfasst von Thermikücken57 am 25. Februar 2019 - 21:35.

    Ich habe das Brot gebacken und fand es sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, das freut mich, das euch das Rezept gefällt. ...

    Verfasst von LiaThor am 26. Oktober 2018 - 13:48.

    Oh, das freut mich, das euch das Rezept gefällt. Love
    Danke vielmals für eure Kommentare, Anregungen, für die vergebenen Sterne und Herzen. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Brot. Schöner fester Teig. Hatte nur 20...

    Verfasst von fidibus09 am 23. Oktober 2018 - 21:23.

    Leckeres Brot. Schöner fester Teig. Hatte nur 20 g Sonnenblumenkerne und habe mit Sesam aufgefüllt. Ich habe auch etwas mehr Salz genommen. Das Brot hat eine tolle knusprige Kruste. Auf jeden Fall 5 Sterne. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres, würziges Brot. Der Teig ließ...

    Verfasst von Nordlicht57 am 22. Oktober 2018 - 18:12.

    Ein sehr leckeres, würziges Brot. Der Teig ließ sich super verarbeiten. Nur die Backzeit war für meinen Ofen 5 Minuten zu lang. Die Salzmenge hab ich leicht erhöht, so mögen wir es.
    Vielen Dank für das tolle Rezept Lol

    Beim nächsten Mal versuche ich evtl auch noch Sauerteig dazu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können