3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Landbrötchen "mediterran" (Variation Schweizer Bürli)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 7-10 Stück getrocknete Tomaten
  • 300 g Dinkelmehl 550 oder 630, optional Weizenmehl
  • 200 g Roggenmehl 997
  • 15 g frische Hefe
  • 345 g Wasser, Zimmertemperatur
  • 2 TL Salz
  • 1 geh. TL Backmalz, falls vorhanden. Ansonsten gelingen die Brötchen auch ohne super!
  • etwas Öl, zum Einfetten der Schüssel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. -getrocknete Tomaten in den Mixtopf geben

    Closed lid

    5 Sekunden Stufe 7

    und in die Schüssel, welche zum gehen des Teiges vorgesehen ist umfüllen.

    -Wasser und Hefe in den ungespülten Mixtopf Closed lid 1 Min 37Grad   Stufe 2

    -Mehl und Salz zugeben 2 Min Dough mode

    -getrocknete Tomaten dazu 1 min Dough mode

     

    Teig in die nun mit Öl leicht gefettete Schüssel geben u mit feuchtem Geschirrtuch abdecken. Für mindestens 8 Stunden in den Kühlschrank. Umso länger, desto besser.

     

    Ofen auf 240 Grad Ober/Unterhitze vorheizen und währenddessen ein Backblech mit Backpapier bereit legen: Mit einem Löffel oder der Hand kleine nicht ganz perfekte Häufchen auf das Backpapier setzen.

    Oder auch in eine Backform für 9 kleine Minikuchen (z.B. Silikonform von Tchibo) dabei ca bis zur Hälfte befüllen. Was dabei an Teig über bleibt, einfach daneben auf einem Backblech ohne Form mitbacken.

    Tipp: Teiglinge mit etwas Olivenöl bepinseln, und dann mit getrockneten italienischen Kräutern und Meersalz bestreuen.

     

    + ca 20 Minuten Backzeit auf mittlerer Schiene +

     

    Das Ursprungsrezept ist das der schweizer Bürli, welches ich immer weiter abgewandelt habe.

     

     

10
11

Tipp

Die Brötchen sind frisch sehr knusprig. Den Rest packe ich immer in Zipper-Tüten und gefriere sie ein. So dass ich diese nach Bedarf auftauen (meine Empfehlung, denn dann hat sich ein super Geschmack entwickelt) oder kurz aufbacken kann.

 

Rezept auch für den TM31 geeignet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren