3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Laugenbrötchen (für Mini-Backform von T**hibo)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9 Stück

Teig

  • 400 g Mehl, (Type 550)
  • 200 g Wasser, Lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 15 g Butter

Lauge

  • 1 l Wasser
  • 20 g Natron

Hagelsalz nach belieben

5

Zubereitung

    Teig
  1. Mehl, Wasser, Hefe, Zucker, Salz und Butter in den Mixtopf geschlossen geben und 2min./Teigstufe kneten. 


    Teig abgedeckt 30 min. Gehen lassen.

  2. Lauge
  3. 1l Wasser aufkochen und mit dem Natron verrühren.


     

  4. Den aufgegangenen Teig in 9 stücke teilen und zu Brötchen formen.


    Die Brötchen mit einer Schaumkelle ca. 20 sek. in die Lauge tauchen und abtropfen lassen und anschl. in die Mulden der Backform setzen.


    oberflächen mit einem scharfen Messer mehrmals einschneiden und nach Belieben mit Hagelsalz bestreuen.


    Backofen auf 200 grad (Umluft 180 grad) vorheizen und die Brötchen 20-25 min. backen.


     

10
11

Tipp

Natürlich kann man die Brötchen auch ohne die Backform machen, dann einfach einzeln auf Backpapier setzen.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare