3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mehrkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Für den Teig

  • 40 g Leinsamen
  • 40 g Sesam
  • 40 g Haferflocken
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 400 g Roggenvollkornmehl oder
  • 400 g Roggen
  • 280 g Weizenvollkornmehl oder
  • 280 g Weizen
  • 100 g Sauerteig
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Msp. Kräutersalz
  • 15 g Hefe
  • 500 g lauwarmes Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Wenn Sie Roggen- und Weizenkörner verwenden:

    350g Roggen in den Mixtopf geben 1 Min./Stufe 10 mahlen und umfüllen. Restlicher Roggen und den Weizen in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 10 mahlen und zum Roggen zugeben.

    Wasser und Hefe in den Mixtopf geben und 5. Sek./Stufe 3 verrühren. Mehlmischung, Samenmischung (bis auf 20g), Sauerteig, Salz, Honig und Kräutersalz zugeben und 4 Min./Dough mode zu einem Brotteig verarbeiten.

    Den Teig in eine Schüssel umfüllen, mit einem Küchentuch oder einem Deckel abdecken (es gibt ja die "PENG"-Schüssel von T*****, eignet sich sehr gut!) und an einem warmen Ort ca. 45 Min gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

    Teig nach dem Gehen nochmals kurz durchkneten, zum Leib formen (oder in eine Kastenform füllen) und weitere 30 Min. gehen lassen. Das Brot mit Wasser bestreichen und mit der Körnermischung bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 210°C Ober-/Unterhitze oder bei 190°C Umluft ca. 40 Minuten backen.

    TIPP: Das Brot gelingt besser bei Ober-/Unterhitze (trocknet nicht so schnell aus!) und wenn beim Backen ein feuerfestes Schälchen mit Wasser in den Ofen gestellt wird.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare