3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Müslibrötchen, soooo lecker


Drucken:
4

Zutaten

9 Stück

Teig

  • 150 g Milch
  • 80 g weiche Butter
  • 45 g Naturjoghurt
  • 350 g Mehl 550er
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Ei
  • 35 g Cranberries
  • 200 g Früchtemüsli
  • 1 Eigelb
  • 3 Esslöffel Sahne
  • 3 Esslöffel grobe Haferflocken
  • 6
    3h 24min
    Zubereitung 3h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig herstellen
  1. Milch, Butter Zucker, Salz Hefe im Mixtopf 3Min/ Stufe 2/ 37° erwärmen, Danach das Ei und den naturjoghurt 5 sec. unterrühren. Jetzt das Mehl, Früchtemüsli und die Cranberries 3 Min/ Stufe Dough mode verkneten. Den Teig in eine bemehlte Schüssel umfüllen und ca 1 - 1,5 Std an einem warmen ort gehen lassen. Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte 10x falten und ca. 10 kleine Brötchen schleifen. Die Brötchen nun in der Eigelb/ Sahnemischung wenden und mit Haferflocken bestreuen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und weitere 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 210° ober/ Unterhitze vorheizen und auf die unterste Schiene ein mit Wasser gefülltes Backblech schieben.  Wenn die Temperatur erreicht ist die Brötchen auf die mittlere Schiene des Ofens geben und 12 Minuten bei 210° backen. Danach die Brötchen umdrehen und weitere 12 Minuten fertig backen. Während des Backens verbleibt das Blech mit dem Wasser im Ofen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das tolle

    Verfasst von funschaefchen am 27. Juni 2016 - 18:45.

    Danke für das tolle Rezept.Hab es schon zweimal gebacken.Super um Müslis die nicht so lecker sind zu verwerten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab alle Zutaten da. Bin

    Verfasst von sansassa78 am 20. Februar 2016 - 22:31.

    Ich hab alle Zutaten da. Bin gespannt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Müslibrötchen.

    Verfasst von Lena63 am 14. November 2015 - 20:50.

    Super lecker[[wysiwyg_imageupload:19658:]]. .. vielen Dank für das tolle Rezept... Cooking 7   ich 

    habe auch Weizenvollkornmehl genommen und statt 

    Haferflocken eine Körnermischung oben drüber... mache ich wieder  tmrc_emoticons.;)

    lG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow...die sind so

    Verfasst von Inky001 am 13. August 2015 - 12:37.

    Wow...die sind so legger...danke für das tolle Rezept!!! LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker habe sie gerade

    Verfasst von Hasenzwerg am 8. Februar 2015 - 21:03.

    Super lecker habe sie gerade aus dem Ofen und schon gekostet. Ich habe mir allerdings das drehen gespart und zwei Tassen Wasser mit reingestellt beim Backen, gebacken habe ich sie auf dem Zauberstein...

    von mir 5 Sterne tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:waren total lecker und

    Verfasst von Iris-Thermomix am 26. Januar 2015 - 14:05.

    Lovewaren total lecker und machen satt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Die Brötchen

    Verfasst von Silke Meyer am 9. Januar 2015 - 15:59.

    Tolles Rezept. Die Brötchen sind klasse geworden. Nur mit dem Drehen nach der halben Backzeit habe ich nicht verstanden. Habe Sie zwar gedreht, aber nach fünf Minuten wieder auf die normal Seite zurück. Ich fande sonst werden sie unten zu dunkel. Sind bei mir eh etwas dunkler als bei Dir. Schmecken aber sehr lecker. Einfach pur oder mit etwas Butter. So müssen Müslibrötchen sein. 

    Ach noch eine Frage, hast Du die Brötchen komplett in der Eimischung gewendet oder nur die Oberseite. Habe sie dieses Mal komplett darin gewendet. Schadet ja nicht wenn es nicht so ist?!?!?

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Brötchen gerade

    Verfasst von Nettchen1965 am 5. Januar 2015 - 21:29.

    Ich habe die Brötchen gerade aus dem Ofen geholt tmrc_emoticons.)  Superlecker!!!! Ich habe bei unserem Bäcker immer Müslistangen gekauft, die schmecken fast genauso (nicht ganz soo lecker)  Die teuren Dinger brauche ich jetzt nicht mehr kaufen tmrc_emoticons.;) ich kann sie jetzt selber machen Cooking 7  Ich freue mich so. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Ach ja... ich habe Weizenvollkornmehl genommen. Funktioniert auch super und schmeckt sehr gesund tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können