3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

OLIVEN-TOMATEN-VOLLKORNBROT


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 1 Glas Oliven, entsteint, 340g/ 170g Abtropfgewicht
  • 75 Gramm getrocknete Tomaten
  • 15 Gramm Salz, Himalayasalz oder Tiefensalz oder Meersalz/ Alternativ auch normales Siedesalz
  • 20 Gramm frische Hefe
  • 700 Gramm Vollkorn Weizenmehl
  • 25 Gramm natives Olivenöl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Teigzubereitung:

    1. Die Oliven abgießen und die Flüssigkeit auffangen

    2. DIe Oliven vierteln und die getrockneten Tomaten in kleine Stückchen schneiden

    3. Die aufgefangene Flüssigkeit in den Closed lid geben und mit Wasser auf 400g auffüllen

    4. Salz und Hefe in den Closed lid geben und 3 Minuten bei 37 °C auf Stufe 2 rühren

    5. Mehl und Öl in den Closed lid geben und 4 Minuten Dough mode 

    6. Geschnittene Oliven und Tomaten in den Closed lid geben und 2 Minuten Dough mode

     

    Gehen lassen:

    7. Den Teig aus den Closed lid nehmen und in einen bemehlten Gärkorb (ich bevorzuge Gärkörbe aus Holzschliff)  für 1 Kg Brot füllen. 

    8. Teig mit einem Handtuch abdecken und etwa 1 Stunde gehen lasen

     

    Backen:

    9. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Derweil das Brot auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stürzen.

    10. Den Laib 50 - 60 Minuten bei 200 °C bei Ober/ Unterhitze backen.Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer das Brot gerne etwas saftiger möchte, kann gerne 40g Wasser durch 50g fein geraspelte Karotten ersetzen (man kann hier mit den Mengen, je nach Wunsch, sehr gerne variieren)!Das Brot trocknet dann auch nicht so schnell aus!Guten Appetit!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!!!!! Werde ich garantiert wieder...

    Verfasst von Familyköchin am 4. Oktober 2016 - 14:44.

    Sehr lecker!!!!! Werde ich garantiert wieder machen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   freut mich das es so

    Verfasst von Kohlerst am 17. August 2016 - 07:58.

    Hallo,

     

    freut mich das es so gut gelungen ist und vor allem - geschmeckt hat! Noch ein Tipp: Wer es gerne saftig möchte kann 40g Wasser durch 50g fein geraspelte Karotten ersetzen!GGLG

    Steffen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz tolles

    Verfasst von Claudia 2202 am 15. August 2016 - 01:03.

    Ein ganz tolles Vollkornbrot.

    ich habe das Brot heute zum erstem Mal gebacken. Es ist sehr gut geworden , allerdings habe ich es im Zaubermeister gebacken. Die Backzeit hat sich dadurch um einige Minuten verlängert. 

    Danke für das tolle Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können