3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Original Schwäbische Briegel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 400 g Weizenmehl 405
  • 100 g Dinkelmehl 660
  • 20 g frische Hefe
  • 10 g Salz
  • 5 g Zucker
  • 350 g lauwarmes Wasser

Streugut

  • grobes Salz
  • Kümmel ganz
5

Zubereitung

  1. 1. Mehl, Salz, Zucker, Hefe und 250g Wasser in den Closed lid geben. Den Teig 3minDough mode kneten.

     

    2. Nach 2 Min. das restliche Wasser dazugeben.

     

    3. Den Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt 90 Min. ruhen lassen.

     

    4. Backofen auf 250°C Ober-Unterhitze vorheizen.

     

    5. Den Teig auf die Arbeitsplatte, die man vorher leicht mit Wasser befeuchtet, ausbreiten.

     

    6. Mit nassen Händen handgroße Leibchen formen und auf einen mit Backpapier belegten Backblech legen. Danach mit grobem Salz und ganzem Kümmel bestreuen.

     

    7. Erst mit 250°C 5 Min. backen, danach die Backtemperatur auf 200°C reduzieren und noch weitere 20 Min. backen, bis die Briegel eine leicht goldgelbe Oberfläche haben.

10
11

Tipp

Aus den fertigen Briegeln, kann man super Pizzabriegel machen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kann ich den Teig auch abends machen und die...

    Verfasst von Schnulli80 am 23. Oktober 2016 - 06:04.

    Kann ich den Teig auch abends machen und die Briegel am nächsten Morgen backen? Hat da jemand Erfahrung damit? Kommt der dann komplett in den Kühlschrank?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial!!!! Mach die

    Verfasst von Silan3008 am 16. März 2016 - 12:34.

    Einfach genial!!!! Mach die Brötchen jedes Wochenende. Teig im kalten gehen lassen!!!! Somit kann der Teig 2Tage verwendet werden....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker  wird es öfters

    Verfasst von DiWa79 am 13. Februar 2016 - 13:34.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.) wird es öfters geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich wirklich sehr

    Verfasst von Anhe11 am 18. Dezember 2015 - 20:14.

    Geschmacklich wirklich sehr lecker. Teig ist aber ziemlich klebrig und war schwer zu verarbeiten. Nach Briegel sah es bei mir deshalb nicht aus  tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker, wie vom

    Verfasst von Freddy-Emmi am 27. November 2015 - 19:40.

    Mega lecker, wie vom Bäcker....  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!  bei mir gab

    Verfasst von bumblebee87 am 26. September 2015 - 01:54.

    Super lecker!! 

    bei mir gab diese Menge 7 (mittlere) Briegel.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können