3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pausenbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Bitte geben Sie die Zutaten wie folgt ein:
  • 250 g Milch
  • 1 Ei
  • 1 Würfel Hefe, (40 g)
  • 100 g Butter, weich, in Stücken
  • 50 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 500 g Mehl
  • 100 g Hafer, -Schmelzflocken
  • 18 Stücke Schokolade, gefüllt mit Milch- oder Joghurtcreme (ca. 100 g)
  • Kondensmilch zum Bestreichen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch, Ei, Hefe, Butter, Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 2 Min./37°/Stufe 2 erwärmen.

    Mehl und Schmelzfolcken zugeben und 2 Min./Stufe Dough mode kneten.

    Aus dem Teig 18 Kugeln formen und mit je einem Stück Schokolade füllen.

    Brötchen auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

    Brötchen mit Kondensmilch bestreichen und im vorgeheizten Backofen goldgelb backen.

     

    Backtemperatur: 175°

    Backzeit: 20 Min.

     

    Bemerkung:

    Die Brötchen lassen sich gut einfrieren und sind, morgens aus dem Gefrierschrank genommen, bis zur Pause aufgetaut.

     

    Ergibt insgesammt 18 Brötchen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hammer lecker! Hat allen

    Verfasst von Carla Carletta am 6. März 2016 - 16:17.

    Hammer lecker! Hat allen geschmeckt und ratz fatz waren sie aufgegessen! Habe aber nur die Hälfte der Hefe genommen. Hat super geklappt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Brötchen sind der

    Verfasst von Kikoe67 am 25. Oktober 2015 - 11:30.

    Diese Brötchen sind der Hammer. Die brauch ich gar nicht einfrieren - ruck zuck sind die weggeputzttmrc_emoticons.-))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo muss man Schmelzflocken

    Verfasst von sandero123 am 8. Juli 2014 - 22:30.

    Hallo muss man Schmelzflocken nehmen oder gehen auch Haferflocken?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken ganz gut, sind aber

    Verfasst von Wonni30 am 10. Mai 2014 - 17:29.

    Schmecken ganz gut, sind aber sehr mechtig! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Aber uns schmecken

    Verfasst von Swobi am 1. Mai 2014 - 14:04.

    Lecker!

    Aber uns schmecken sie besser mit einer anderen Füllung. Kinderschoki oder Joghurette naschen wir nebenbei und in die Brötchen geben wir dunkle Schkolade für die Erwachsenen und mein Sohn liebt Nutella.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Die Brötchen sind

    Verfasst von agap.7707 am 21. April 2013 - 18:58.

    Hallo,

    Die Brötchen sind super lecker, auch für "große Kinder" tmrc_emoticons.D

    Habe den Teig immer wieder halbiert, so sind die Brötchen alle gleich groß. Man kommt so auf 16.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Daniela.Kenz am 11. April 2013 - 17:05.

    Lecker !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

     

     

    Cooking 7

     

    Hab die Brötchen gerade zum zweiten Mal gebacken und sie sind einfach toll!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind echt

    Verfasst von mamamonnika am 3. September 2012 - 22:04.

    Cooking 7

    Die Brötchen sind echt lecker,

    hab aus dem Rezept 15 Brötchen bekommen.

    Da macht das Formen der Brötchen richtig Spaß mitz dem versteckender Schokolade.

     

    LG Moni Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe pro Semmel 2

    Verfasst von Mika86 am 9. August 2012 - 18:26.

    Ich habe pro Semmel 2 Rippchen vom *Kinder*riegel reingetan. Superlecker! Foto folgt noch....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden die Brötchen sehr

    Verfasst von Himbeere 1430 am 8. Mai 2011 - 16:38.

    Wir fanden die Brötchen sehr lecker. Cooking 4

    Statt Weizenmehl habe ich Dinkelmehl verwendet, eventuell muss man noch etwas mehr Flüssigkeit zugeben. Cooking 7  Cooking 6  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • himmlische Pausenbrötchen

    Verfasst von kini am 3. Mai 2011 - 12:15.

    diese Brötchen sind einfach nur Lecker-Schmecker.

    Am Abend gebacken, schmecken sie morgens, kurz zehn Sekunden in der Mikrowelle aufgewärmt, einfach himmlisch...

    Morgen gibts die Brötchen mal mit Yoghurette... bin gespannt.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • diese Brötchen sind einfach

    Verfasst von kini am 3. Mai 2011 - 12:14.

    diese Brötchen sind einfach nur Lecker-Schmecker.

    Am Abend gebacken, schmecken sie morgens, kurz zehn Sekunden in der Mikrowelle aufgewärmt, einfach himmlisch...

    Morgen gibts die Brötchen mal mit Yoghurette... bin gespannt.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • guck mal hier, angie36, steht im rezept:

    Verfasst von mila69 am 10. März 2011 - 17:26.

    Aus dem Teig 18 Kugeln formen und mit je einem Stück Schokolade füllen.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • und wo kommt die Schokolade

    Verfasst von angie36 am 10. März 2011 - 16:26.

    Cooking 6 und wo kommt die Schokolade rein??

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • echt fantastisch!

    Verfasst von D.Haack am 23. Februar 2011 - 18:07.

    Die Brötchen sind schnell gemacht und man hat einfach was zwischendurch für die Großen und Kleinen.

    Vielen Dank für reinstellen.5 Sterne

    Gruß Doris

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •    Lecker und schnell

    Verfasst von ClaudiaF. am 23. Februar 2011 - 17:24.

    tmrc_emoticons.)Cooking 7   Soeben gebacken, natürlich mit frisch gemahlenen Weizenkörnern tmrc_emoticons.;)

    Also lecker ! Bin gespannt was die Männer des Hauses so sagen.

    Grüße Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können