3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelles Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 400 g Roggen, vollkornmehl
  • 200 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Zuckerrübensirup
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 500 g lauwarmes Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alles zusammen in den Mixer und 3 Minuten Dough mode.
    Teig in eine gefettete Kastenform (30 cm) geben und mit Wasser besprühen - nach belieben mit Körner bestreuen (bei mir waren es Sonnenblumen-, Kürbis- und Pinienkerne).
    Die Form in den kalten Backofen geben und 1 Stunde bei 200 ° (Ober-/Unterhitze) backen - kurz in der Form auskühlen lassen und stürzen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Brot!...

    Verfasst von ThermiLisa am 17. November 2017 - 08:47.

    Tolles Brot!
    Kommentar meiner kleinen Tochter: mmhh...das riecht aber gut!
    Dieses Brot werde ich öfter backen. Nächstes Mal werde ich nur etwas weniger Wasser nehmen.
    Das Brot ist wirklich sehr saftig und beim schneiden bleibt immer Brot am Brotmesser kleben.
    Geschmacklich ist das Brot aber top.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe es soeben ausprobiert,allerdings mit...

    Verfasst von Eide am 13. November 2017 - 11:39.

    Also ich habe es soeben ausprobiert,allerdings mit Dinkelmehl aber für mich das leckerste Brot was ich bis jetzt ausprobiert habe😊Vielen Dank dafür mal schauen wie es meinen Lieben schmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es mit dinkelvollkornmehl anstatt...

    Verfasst von Britta-büsgen am 23. Oktober 2017 - 10:28.

    Habe es mit dinkelvollkornmehl anstatt Roggenmehl..... war Mega lecker.... werde es öfters backen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot mache ich in allen Variationen und bin...

    Verfasst von jvw.08 am 17. Oktober 2017 - 19:56.

    Das Brot mache ich in allen Variationen und bin jedes Mal wieder begeistert. Ob mit Kürbiskernen, Leinsamen und Haferflocken oder mit Walnüssen, das Brot wird immer lecker und fluffig! Super Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super saftig, super lecker, super schnell und eine...

    Verfasst von nicis44 am 12. September 2017 - 21:33.

    Super saftig, super lecker, super schnell und eine suuuuuuper krosse Kruste.So muss Brot sein ... darf morgen erst mal zum Zahnarzt Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig war bei mir zwar sehr dünn und klebrig -...

    Verfasst von SiLea2011 am 26. August 2017 - 15:25.

    Der Teig war bei mir zwar sehr dünn und klebrig - ich brauchte kein Wasser zum besprühen - aber geschmeckt hat es toll! Danke für das Rezept!! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot habe ich mit Walnüssen gebacken -...

    Verfasst von uweschulz am 18. September 2016 - 08:36.

    Das Brot habe ich mit Walnüssen gebacken - der Wahnsinn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht und

    Verfasst von bamenda am 23. August 2014 - 18:29.

    Super schnell gemacht und sehr lecker - besonders die Kruste! Wir ergänzen den Teig immer noch mit Sonnenblumenkernen und Leinsamen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fantastisch! Hmm ist dieses

    Verfasst von maggy1978 am 10. Februar 2014 - 21:44.

    Fantastisch!

    Hmm ist dieses Brot lecker. Es ist das erste Mal, dass mir ein selbst gebackenes Brot richtig gut schmeckt. Ich hoffe, es hält sich noch 1, 2 Tage frisch und bleibt so lecker. Auf jeden Fall danke für dieses Brot!

    LG, Maggy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Tante Klose am 24. November 2012 - 00:19.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Bin noch ganz neu hier und in der "Erprobungsphase" (haben meinen TM erst seit 2 Wochen tmrc_emoticons.) ).  Das Brot ist jetzt im Ofen und ich bin schon ganz gespannt auf das Ergebnis.

    LG

    Nachtrag: Jetzt muss ich doch noch dieses fabelhafte Brot bewerten! Ganz klar 5 Sterne! Alle waren begeistert und morgen oder übermorgen wird das nächste gebacken. Es geht wirklich nichts über selbst gebackenes Brot. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von Murgele am 4. April 2012 - 20:52.

    Danke für das tolle Rezept. Wickle mein Brot nach dem Backen in ein feuchtes Geschirrtuch und lasse es so auskühlen. Wird dadurch saftiger...Brot wird es ofters geben...5 Sterne von Murgele

    was du nicht schätzt, verlierst du...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TOLLES BROT!!! Ist nun eines

    Verfasst von LittleNikita am 28. März 2012 - 22:05.

    Cooking 7 TOLLES BROT!!!

    Ist nun eines unserer Spitzenrezepte! Habe das Brot heute mit frisch geknackten Walnüssen verfeinert (ca. 60 gr dem Teig begemischt) und so ein ultraleckeres Nussbrot gezaubert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhmmmm, sehr lecker!!! Habe

    Verfasst von LittleNikita am 21. März 2012 - 11:05.

    Mhmmmm, sehr lecker!!! Habe allerdings anstatt Zuckerrübensirup (hatte ich nicht daheim), 1 EL Honig genommen und zusätzlich 1 TL selbstgemachtes Backmalz hinzugefügt! So eine tolle Kruste und es schmeckt himmlisch! Es geht halt nix über ein frisches selbstgebackenes Brot Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mixi13, sorry das ich

    Verfasst von krümel am 2. November 2011 - 16:37.

    Hallo Mixi13,

    sorry das ich mich jetzt erst melde ... Ich habe das Brot gestern gebacken. Ich lasse den Teig mittlerweile nach dem kneten noch im Topf zum gehen (ca. 45 - 60 Minuten bis der Messbecher vom Teig hochgedrückt wird  tmrc_emoticons.) ) danach noch einmal kurz kneten (Achtung - Mixi nicht alleine lassen ... durch den schweren Teig könnte er "wandern")  und ab in die Form. Wenn mir der Teig zu klebrig ist gebe ich noch Mehl dazu - dann ist das ned so ein klebriger Batz und läßt sich besser aus dem Topf holen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohje, habe vor lauter

    Verfasst von sandrella am 27. Oktober 2011 - 23:27.

    Ohje, habe vor lauter Begeisterung vergessen die Bewertung abzugeben. Auf ein neues!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich jetzt schon fast

    Verfasst von sandrella am 27. Oktober 2011 - 23:25.

    Nachdem ich jetzt schon fast ein ganzes Jahr dieses Brot immer wieder backe, möchte ich doch endlich mal meine 5-Sterne Bewertung abgeben. Ist bei uns das absolute Lieblingsbrot, obwohl Junior (12) eigentlich gar kein "Körnerbrot" mag. Danke für das tolle Rezept!!! tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe gerade das

    Verfasst von mixi13 am 3. Oktober 2011 - 23:05.

    Hallo,

    ich habe gerade das Brot gebacken was ja wirklich super schnell ging. Allerdings habe ich länger zum Mixtopf und Messer reinigen gebraucht als zum Herstellen des Teiges. Turbotaste habe ich ausprobiert, hat aber leider nichts gebracht. Hat mir vielleicht noch jemand einen Tipp, wie der Topf und das Messer schnell sauber zu bekommen sind?

    So, in einer halben Stunde ist das Brot fertig und ich bin schon ganz gespannt auf das Ergebnis. Bewertung folgt.

    Liebe Grüße,

    mixi13

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot ist einfach

    Verfasst von cairo am 19. Juli 2011 - 16:46.

    Dieses Brot ist einfach SPITZE!!!!! tmrc_emoticons.;) Big Smile tmrc_emoticons.D

    ganz klar 5 Sterne

     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supertolles Rezept

    Verfasst von mudder am 18. Juli 2011 - 19:26.

    Ein Supertolles Brot, dass auch nicht so schnell austrocknet und nach Tagen noch schmeckt Cooking 7   von mir 5*

    lg Mudder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na, das Brot sieht doch schon

    Verfasst von bodie37 am 15. Juli 2011 - 13:13.

    Na, das Brot sieht doch schon viel besser aus, oder! tmrc_emoticons.;)  Und das mit der Turbo Taste war echt eine gute Idee! Danke.

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Krümel, das ist ein Idee mit

    Verfasst von bodie37 am 14. Juli 2011 - 23:35.

    Krümel, das ist ein Idee mit der Turbo Taste - dann fliegt der Teig an die Topfwand und man kann ihn einfacher rausholen! Merk ich mir! tmrc_emoticons.;)

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Roggenmischbrot!!

    Verfasst von guf_b am 14. Juli 2011 - 23:32.

    Habe das Brot heute nachmittag gebacken (ist wirklich ein wenig zäh am Messer, das ist aber echt der einzige Nachteil). Das Ergebnis gab`s heute zum Abendbrot und war echt sehr gut im Geschmack. Die Konsistenz meines Brots ist ausgezeichnet und schwupp- war das halbe Brot weg.

    Fazit: Super Rezept, wird es bei uns öfter geben!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tut mir leid das dein Brot

    Verfasst von krümel am 14. Juli 2011 - 23:16.

    Tut mir leid das dein Brot ... hmmm nicht so recht geworden ist.

    Aber du hast recht .. der Teig ist klebrig  tmrc_emoticons.;)  aber ich bekomme ihn gut raus (zum Schluß mit Hilfe der Turbo Taste).

     Habe auch schon anstatt Wasser mal Joghurt oder Buttermilch genommen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tut mir leid das dein Brot

    Verfasst von krümel am 14. Juli 2011 - 23:16.

    Tut mir leid das dein Brot ... hmmm nicht so recht geworden ist.

    Aber du hast recht .. der Teig ist klebrig  tmrc_emoticons.;)  aber ich bekomme ihn gut raus (zum Schluß mit Hilfe der Turbo Taste).

     Habe auch schon anstatt Wasser mal Joghurt oder Buttermilch genommen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow ... herzlichen Dank!!!

    Verfasst von krümel am 14. Juli 2011 - 23:11.

    Wow ... herzlichen Dank!!! Hätte nicht gedacht das das Brot so ankommt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat bei mir geklappt

    Verfasst von kajebandits am 14. Juli 2011 - 22:58.

    Ich habe zwei Päckchen Trockenhefe genommen und das Brot ist super aufgegangen. Hatte den Teig aus dem Mixtopf in eine Brotbackform gegeben. Hat bei mir funktioniert. Nicht aufgeben.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmh, bin nicht so überzeugt.

    Verfasst von bodie37 am 14. Juli 2011 - 12:53.

    mmh, bin nicht so überzeugt. Was ich schon mal gar nicht mag, ist, wenn der Teig so klebrig ist, dass so viel im Messer kleben bleibt. Formen konnte ich deswegen das Brot gar nicht. Dann hatte ich keine frische Hefe, nur Trockenhefe, mit dem ich schon oft gebacken habe, aber hier ist das Brot gar nicht aufgegangen. dadurch ist das Brot innendrin viel zu ...fest,dick... und es bricht an der Seite auseinander. weiß nicht,wie gut man das auf dem Bild sehen kann, hier sind die Fotos ja immer so klein.

    Aber... vom Geschmack her ist es sehr lecker. tmrc_emoticons.;)

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von kajebandits am 14. Juli 2011 - 00:22.

    sehr leckeres und schnell gemachtes Brot. Danke für das tolle Rezept.

    LG von Katrin tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .-..

    Verfasst von Nenalein am 13. Juli 2011 - 10:17.

    Ich habe dieses tolle Rezept gestern Abend ausprobiert und bin einfach nur begeistert.

    Vielen Dank fürs einstellen... 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hammermäßig

    Verfasst von lasputtni am 12. Juli 2011 - 22:47.

    soll von meiner freundin ausrichten, sie hat sich an dem brot fast überfressen sooo lecker fands sie es-das lob wollte ich dir nicht vorenthaltentmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super geschmack

    Verfasst von lasputtni am 12. Juli 2011 - 09:04.

    danke für das leckre und einfache brotrezept. hat uns sehr gut geschmeckt, hatte keinen zuckerrübensirup und habe stattdessen honig genommen. hat auch gut funktioniert. 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von garnelchen am 8. Februar 2011 - 22:00.

    Hi Krümel,

    ich habe schon sehr viele Brotrezepte ausprobiert und keines konnte mich wirklich überzeugen. Für mich haben alle Brote irgendwie mehr nach Kuchen geschmeckt, aber dein Rezept ist echt der Hammer ... endlich ein Brot das wie vom Bäcker schmeckt. Bei uns zu Hause gibt es nur noch dieses Brot. Vielen Dank für dieses tolle und vor allem super schnelle Rezept!!!

    LG garnelchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute wieder einmal gebacken

    Verfasst von rappeltine am 17. Januar 2011 - 22:59.

    Nach langer Zeit habe ich wieder einmal dieses Brot gebacken, da mein Weizenvollkornmehl abläuft. Habe nur 15 g Hefe verwendet und kaltes Wasser. In den Teig habe ich noch ein paar Sonnenblumenkerne gegeben. Danach habe ich dann das Brot etwas gehen lassen und dann in den kalten Ofen gegeben und wie beschrieben gebacken, sehr lecker.

    PS. Habe es auch 5 min kneten lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von krümel am 17. Januar 2011 - 22:56.

    Hallo Leticia,

    Zuckerrübensirup bekommst du eigentlich in jedem Laden ... steht bei der Marmelade... !

    Noch ein kleine Tipp meinerseits - ich knete das Brot mittlerweile mindestens vier Minuten und lass es im Mixi gehen und dann nach einmal kurz kneten und dann backen! Bei der längeren Knetzeit verbindet sich die Hefe besser mit dem Mehl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade das Brot aus dem

    Verfasst von Diamantin am 27. Juli 2010 - 23:18.

    Habe gerade das Brot aus dem Ofen geholt. Riecht sehr lecker und sieht toll aus. Und es schmeeeeeckt auch.

    Lg Anett

    * Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke *


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und einfach!

    Verfasst von easy am 27. Juli 2010 - 19:57.

      vielen dank für dieses tolle rezept, echt lecker, schnell in der zu zubereitung und es macht super satt!

    werd ich öfter backen.

    lg easy  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn ich ehrlich bin hab ich

    Verfasst von Tinchen848 am 9. März 2010 - 12:27.

    Wenn ich ehrlich bin hab ich auch keinen Hefewürfel genommen, sondern so Fertighefe aus dem Päckchen...kann das vielleicht der "Fehler" sein? tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Speckig...

    Verfasst von krümel am 9. März 2010 - 12:15.

    Hallo Tinchen848,


    mir ist das auch schon mal passiert - Brot war innen "speckig" oder krümelig und ist auch nicht richtig aufgegangen... Das liegt - meiner Meinung nach - daran dass die Hefe zu alt oder schlecht war.Wenn ich mir wegen der Hefe nicht sicher bin lasse ich den Teig einfach ca. 30-40 Minuten im Topf ruhen - wenn der Teig hochkommmt ist alles ok dann noch mal kurz Dough mode und ab in den Ofen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist seeeehr lecker,

    Verfasst von Tinchen848 am 9. März 2010 - 10:15.

    Das Brot ist seeeehr lecker, aber ist leider innen etwas speckig geworden...muss ich es danan länger backen? tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Krümel, möchte mich

    Verfasst von Yoda am 19. Februar 2010 - 13:56.

    Hallo Krümel,


    möchte mich sehr für das Rezept bedanken..


    Ich backe das Brot jetzt immer nur, wenn der Rest der Familie nicht zu Hause ist, sonst ist es im warmen Zustand nur mit Butter schon gleich weggefuttert.


    Gaaaanz toll....


    LG Yoda


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo krümel, habe gestern

    Verfasst von salue am 19. Februar 2010 - 11:21.

    Hallo krümel,


    habe gestern Dein Brot gebacken. Wir sind begeistert. Und dazu schmeckt prima der selbstgemachte Fleischsalat mit Leberkäse.


    Gruß salue  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach prima

    Verfasst von Leticia am 12. Februar 2010 - 20:12.

    Habe gestern wieder das schnelle Brot gebacken, schmeckt einfach genial und geht ja wirklich ruck zuck. Eines meiner Lieblingsrezepte. Vielen Dank


    LG Leticia Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres/saftiges Brot ist das

    Verfasst von helden am 11. Februar 2010 - 17:30.

    Hällöchen,


    ich habe das Brot vorgestern gemacht, es ist eigentlich sehr gut geworden, nur war es untenrum sehr feucht, schmeckte aber trotzden hervorragend! Gestern habe ich ein ähnliches Rezept gefunden und da gab es den Tipp, das Brot nach Ablauf der Backzeit aus der Kastenform zu nehmen und in den ausgestellten Backofen weiter zubacken, beim nächstenmal mach ich es so.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Märchenwaldl, freut

    Verfasst von krümel am 9. Februar 2010 - 21:59.

    Hallo Märchenwaldl,


    freut mich das das Brot euch auch so gut schmeckt wie uns tmrc_emoticons.;)


    LG Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von Märchenwald am 9. Februar 2010 - 21:31.

    Hallo,


    das Rezept ist der Knaller, endlich mal ein Brot, dass nicht gleich nach 2 Tagen trocken wird. Super lecker. Luftig, saftig, einfach genial. Ich hab Mohn, Sesam, Sonnenblumenkerne und Leinsamen drauf getan. Wirklich sehr sehr lecker.


    Mein Mann hat schon gesagt, dass er nur noch dieses Brot haben will.


    Ich hab wirklich schon viele Brote gebacken, viele davon waren auch wirklich lecker, aber an das kommt keins.


    Bei uns gibts das Brot jetzt öffters.


    Vielen Dank für dieses tolle Rezept


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • klätschiges Brot

    Verfasst von beatesw am 23. Januar 2010 - 15:20.

    Habe ja versprochen, das Brot nochmal zu backen. Diesmal mit Ober-Unterhitze und es ist einfach super geworden. Meine Familie war total begeistert. Habe noch Haferflocken in die Form gegeben und oben drauf. Zum Teig noch Brotgewürz. Es sah aus wie gekauft. Muß man einfach ausprobieren.tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hab aus dem Forum

    Verfasst von dobl am 20. Januar 2010 - 14:09.

    Hallo,


    ich hab aus dem Forum den Tipp mit der Klopfprobe. Wenn das Brot hohl klingt, ist es gut, wenn es dumpf klingt, muß es noch ein bisschen Glasses


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bluemchenbaer

    Verfasst von krümel am 20. Januar 2010 - 09:28.

    Big Smile

    bluemchenbaer


    ......


    Ich teste immer mit einer Stricknadel, ob das Brot gut ist, ansonsten bleibt es noch ein bischen im Ofen.


    .....



    Da könnte ich mich jetzt gerade wegkugeln...Big Smile  den Tipp mit der Stricknadel werde ich mir merken...


    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das dein Brot

    Verfasst von bluemchenbaer am 20. Januar 2010 - 09:15.

    Hallo,


    das dein Brot klätschig geworden ist, muss nicht unbedingt an der Umluft liegen. Auch der Salzgehalt im Teig ist entscheident.


    Ich muss beruflich öfter mal salzarmes Brot backen und das wird auch öfters klätschig, als ich bei unserem Bäcker nachgefragt habe, sagte er, dass dann zu wenig Salz im Brot ist, ob das der wirkliche Grund ist, weiß ich aber auch nicht genau.


    Ich teste immer mit einer Stricknadel, ob das Brot gut ist, ansonsten bleibt es noch ein bischen im Ofen.


    Ich habe einen Eßlöffel Salz in den Teig getan und das Brot war super.


    Liebe Grüße


    Blümchenbär


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe zwar auch

    Verfasst von bluemchenbaer am 20. Januar 2010 - 09:09.

    Hallo,


    ich habe zwar auch Ober- und Unterhitze, backe aber alles und immer mit Umluft.


    Das Brot ist super geworden bei 180° Umluft ca. 60 Min.


    Ausgetrocknet ist es nicht, wer davor Angst hat, stellt einfach eine Tasse mit Wasser mit in den Ofen.


    Liebe Grüße


    Blümchenbär

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •