3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelles Malz-Dinkel-Buchweizenbrot (ohne Weizenmehl)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 400 g Dinkelmehl
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 100 g Leinsamen
  • 100 g Kernmischung, (z.B. von ALDI: Kürbis-, Sonneblumen- und Pinienkerne)
  • 100 g Sesam
  • 1/2 Liter Malzbier
  • 2-3 Esslöffel Walnussessig
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 2 Teelöffel Salz
5

Zubereitung

  1. Malzbier und Hefe im Closed lid  bei 37 °  / 1 Minute / Stufe 2

  2. Dann alle restlichen Zutaten dazugeben und 3 Minuten / Dough mode rühren. Der Teig muss richtig zähflüssig sein, dann passt er.

  3. Den Teig in eine gut gefettete Kastenform geben in und ihn 10 Minuten lang in dem auf 250° vorgeheizten Ofen backen, dann auf 200° runterschalten und noch 50 Minuten bei Ober und Unterhitze zu Ende backen.

    Guten Appetit!!

10
11

Tipp

Falls das Malzbier nur 330 ml enthält, kann man auch 330 ml Malzbier und 170 ml Wasser verwenden!!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Schmeckt recht

    Verfasst von Partynudel am 25. Dezember 2013 - 08:56.

    Sehr lecker! Schmeckt recht saftig und herzhaft! Wird es öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. weizenfreie

    Verfasst von angela61 am 6. September 2013 - 23:33.

    Super Rezept.

    weizenfreie Rezepte sind immer noch ein bisschen dünn gesät.Freue mich sehr über dieses Rezept.

    Liebe Grüße Angela61

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey Ela, scheint, als wären

    Verfasst von Mo67 am 6. Oktober 2011 - 23:30.

    Hey Ela,

    scheint, als wären wir aus demselben "guten" Jahrgang!! tmrc_emoticons.;)

    Zu deiner Frage: nein, das Brot benötigt keine Zeit zum Gehen!

    Es gelingt auch so und schmeckt echt lecker!! Wenn du magst kannst du auch noch einen Löffel Brotgewürz (am besten selbst gemacht) hinein geben!! Macht das Ganze etwas würziger und bringt Abwechslung ins Brot!! tmrc_emoticons.)

    Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen!!

    Viel Spaß und gutes Gelingen

    Mo67

     

    Mo67


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss der Teig nicht erst noch

    Verfasst von ela67 am 6. Oktober 2011 - 21:36.

    Cooking 7


    Muss der Teig nicht erst noch gehen bevor er gebacken wird?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermofine! Danke für

    Verfasst von Mo67 am 21. September 2011 - 01:15.

    Hallo Thermofine!

    Danke für deinen Hinweis!! Man sollte vielleicht nicht mehr so spät abends ein Rezept einstellen tmrc_emoticons.;)

    Vielleicht hast du es ja schon gesehen: ich habe das Rezept "ausgebessert"!!!

    Natürlich muss es Malzbier heißen und nicht Wasser!!

    Würde mich sehr freuen, wenn ich von dir ein Feedback bekäme, wie dir das Brot schmeckt falls du es ausprobierst.

    Bis dahin viele Grüße und viel Spaß beim Testen

    Mo  tmrc_emoticons.)

    PS: Auf dem frischen Brot schmecht der Schoko-Bananen-Aufstrich super lecker und auch die Toffitella tmrc_emoticons.;)

    Mo67


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mo,   welches Wasser

    Verfasst von Thermofine am 20. September 2011 - 19:36.

    Hallo Mo,

     

    welches Wasser mit der Hefe erwärmen? Meinst du das Bier? tmrc_emoticons.;)

     

    Dinkel und Buchweizen kann ich das selber mahlen, welche Nr. hat das Mehl??

     

    Gruß Thermofine Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können