3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Milchbrötchen (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 275 Gramm pflanzliche Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 450 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 60 Gramm pflanzliche Margarine, weich und in Stücken
  • 1 gehäufter Esslöffel Vanillezucker
  • 100 Gramm Schokodrops
5

Zubereitung

  1. Milch, 1 El Zucker mit der gebröselten Hefe in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

    Die restlichen Zutaten (außer der Schokolade) zufügen und 3 Min/Dough mode verkneten.

    Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben, mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und etwa 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

    Den Ofen derzeit auf 175°C vorheizen.

    Auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, die Schokolade zufügen und zu einer dicken Rolle Formen (so lässt es sich besser verarbeiten).

    In etwa 10 Stücke schneiden.

    Nach Wunsch Formen und mit etwas Abstand auf das Backblech geben. Jetzt noch mit Milch bepinseln und etwa 20 Minuten backen.

    Am besten auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, schmecken aber auch warm. tmrc_emoticons.;)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit einer Preise Zimt auch schön weihnachtlich.

Wenn man Vanille Milch benutzt, kann der Vanille Zucker weggelassen werden.

Das Rezept ist von vegankochenmitente.de und von mir an den Thermomix angepasst


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • moriga1: das stimmt das werde ich in der...

    Verfasst von green.vegan_ am 22. Januar 2019 - 10:21.

    moriga1: das stimmt das werde ich in der Zubereitung ändern! Danke für den Hinweis!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept. Wird es ab jetzt...

    Verfasst von moriga1 am 27. Dezember 2018 - 00:35.

    Danke für das leckere Rezept. Wird es ab jetzt bei uns öfter geben.
    Nur die Schokodrops muss man Ende von Hand einknoten, sonst hat man einfach nur einen braunen „Milchbrötchenteig“.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stumpi911 hat geschrieben:...

    Verfasst von green.vegan_ am 22. Februar 2017 - 11:45.

    Stumpi911 hat geschrieben:
    Wo gibt es denn vegane Schokodrops? Smile


    Späte antwort, sorry, ich bekomme irgendwie keine nachricht, wenn bei mir was kommentiert wird. Du kannst einfache zartbitterdrops nehmen. Natürlich gibt es im Bioladen auch extra "vegan" deklarierte, aber die kosten auch gleich wieder etwas mehr. Wink ansonsten einfach etwas vegane schoki klein schnuppern. Geht auch wunderbar. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo gibt es denn vegane Schokodrops?

    Verfasst von Stumpi911 am 23. Dezember 2016 - 11:23.

    Wo gibt es denn vegane Schokodrops? Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird heut oder morgen probiert hört sich gut...

    Verfasst von SweetRockabella am 3. Dezember 2016 - 11:14.

    Wird heut oder morgen probiert tmrc_emoticons.) hört sich gut an. Paar ohne Schoki für den Kindergarten 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können