3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarzbrot aus "Wertvoll genießen"


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Zutaten

  • 250 Gramm Roggenkörner
  • 250 Gramm Weizenkörner
  • 500 Gramm Buttermilch
  • 180 Gramm Zuckerrübensirup, -so ist es im Buch-
  • 1 Würfel Hefe
  • 250 Gramm Weizenmehl Type 1050
  • 1 EL Salz
  • 2 EL kernige Haferflocken
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Was zu tun ist:
  1. 1. Roggenkörner in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 9 schroten und umfüllen

    2. Weizenkörner in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 9 schroten und zum Roggenschrot geben

    3. Buttermilch, Zuckerrübensirup und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Min. /37°C / Stufe 1 erwärmen.

    4. Getreideschrot, Weizenmehl und Salz zugeben und 3 Min./Closed lid/Dough mode kneten. Diesen eher flüssigen Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Brotkastenform (30x12 cm) geben und 45 Min. an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen.

    5. Backofen auf 150°C vorheizen

    6. Den Teig mit kernigen Haferflocken bestreuen und 2 Std. im vorgeheizten Backofen (150°C) backen.

    7. Brot aus dem Backofen nehmen, aus der Brotkastenform stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

10
11

Tipp

Die angegebene Menge an Zuckerrübenirup ist uns viel zu viel, weil der Geschmack uns viel zu süß ist.

Meine Erfahrung ist, dass die Hälfte der Menge geschmacklich ausreicht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare