3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarzwälder Brot leicht und lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 g

Teig

  • 350 g Wasser
  • 15 g Hefe
  • 40 g Zuckerrübensirup (oder Honig)
  • 350 g 550 er Weizenmehl
  • 150 g 1050 Mehl
  • 60 g Roggenmehl 1150er
  • 25 g Öl
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Essig
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefe in Closed lidgeben und 2,5 Min. / 37° / Stufe 2 erwärmen.

    Restliche Zutaten hinzufügen und alles 7 Min. / Dough modeverarbeiten. 

     Teig in eine bemehlte Schüssel geben, mit Mehl bestäuben, abdecken und ca. 1 Stunde gehen lassen, bis der Teig sich sichtbar vergrößert hat. Den Teig nun auf eine gemehlte Arbeitsfläche geben, vorsichtig dehnen zu einem Rechteck und mehrmals gedrittelt zusammenfalten ( wie einen Brief ).Einen Brotlaib formen und in einen mit Backtrennmittel gefetteten und gemehlten Römertopf geben. Brotlaib mit Mehl bestäuben und mehrmals einschneiden. Römertopf mit Deckel in den kalten Backofen stellenund bei 240°C ca. 55 Minuten backen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab diesmal etwas weniger Wasser genommen da der...

    Verfasst von kbsweety am 12. November 2017 - 13:15.

    Hab diesmal etwas weniger Wasser genommen da der Teig sehr klebt. Aber klasse Brot! !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Ich habe das Brot allerdings frei...

    Verfasst von Kekoporto am 25. Oktober 2017 - 12:19.

    Super Rezept! Ich habe das Brot allerdings frei gebacken und dafür nach dem Falten noch mal 30 Minuten in ein Gärkörbchen gelegt. Anschließend auf ein gefettetes, bemehltes Backblech gestürzt. Ist super geworden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker das Brot. Habe noch ein TL Backmalz...

    Verfasst von Silke Meyer am 20. August 2017 - 16:15.

    Sehr lecker das Brot. Habe noch ein TL Backmalz dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker , da gibt es nix zu meckern sondern 5...

    Verfasst von Lietzi am 18. August 2017 - 11:18.

    Saulecker , da gibt es nix zu meckern sondern 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles leckeres Rezept. Danke

    Verfasst von TanniM am 22. Oktober 2016 - 15:58.

    Tolles leckeres Rezept. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres Brot, sehr luftig ...hab es im...

    Verfasst von wackeldackel14 am 20. September 2016 - 18:57.

    Ein super leckeres Brot, sehr luftig ...hab es im Römertopf gebacken mit Deckel. Aussen wunderbar knusprig...das wird mein Lieblingsbrot...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, trotz dass ich

    Verfasst von ThermoJulie am 5. Juni 2016 - 15:05.

    Sehr lecker, trotz dass ich nur Typ 405 statt 550 hatte. Außen schön knusprig, innen fluffig weich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut.

    Verfasst von mußsüßsein am 14. April 2016 - 22:09.

    Sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !!!! Habe es mit

    Verfasst von claunina1982 am 6. April 2016 - 14:13.

    Sehr lecker !!!! Habe es mit Dinkelmehl gemacht. Schmeckt fein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, Rezept ist gut

    Verfasst von Titania74 am 29. Juni 2015 - 21:35.

    Sehr lecker, Rezept ist gut gelungen, sehr zu empfehlen. Innen war es locker leicht und die Kruste schön kross. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und knusprig!

    Verfasst von antje79 am 25. Mai 2015 - 00:30.

    Sehr lecker und knusprig! Besser als vom Bäcker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot schmeckt sehr sehr

    Verfasst von jukabe am 25. April 2015 - 18:06.

    Das Brot schmeckt sehr sehr lecker. Es bleibt auch lange frisch. Ich habe die Hälfte eingefroren, da wir nur noch zu zweit sind. Nach dem Auftauen schmeckte das Brot immer genauso lecker wie frisch gebacken.

    Diese Brot werde ich jetzt regelmäßig backen.

    Danke für das Rezept.

    Herzliche Grüße

    Martina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verstehe nicht warum das Brot

    Verfasst von schuhtick123 am 25. April 2015 - 16:55.

    Verstehe nicht warum das Brot keine Sterne hat, von mir bekommt es 5!!!

    Danke für das schöne Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke noch mal . kann nur

    Verfasst von powerlady_45 am 15. April 2015 - 23:31.

    tmrc_emoticons.) danke noch mal . kann nur passieren wenn man das 1 mal macht  Cooking 7

     

    B. Krebs

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, dass Ihnen mein Rezept

    Verfasst von rezeptemitherz am 15. April 2015 - 14:06.

    Schön, dass Ihnen mein Rezept gefällt. Eine Quellenangabe wäre nett.

    http://rezeptemitherz.blogspot.de/2014/09/schwarzwalder-brot.html

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können