3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten Provence Baguette


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 100 g Dinkel
  • 400 g Mehl
  • 1 Handvoll getr. Kräuter der Provence
  • 1 Würfel Hefe
  • 40 g Olivenöl
  • 240 g Wasser, lauwarm
  • 1 TL Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 50g getr. Tomaten in de Closed lid geben und 7 Sek./Stufe 6 zerkleinern. UMFÜLLEN!

    100g Dinkel in den Closed lid geben und 30 Sek./Stufe 10 schroten

    400g Mehl, die getr. Kräuter  und die getr. Tomaten hinzufügen und 5 Sek./Stufe 8 vermischen.

    1 Würfel Hefe, 240 g , Wasser, 40g Olivenöl und 1 TL Salz zufügen alles 1 1/2 Min./[corn] zu einem glatten Teig verarbeiten.

    3 Baguettes oder 12 Brötchen formen, 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, Teig mit einem scharfen Messer einritzen und bei 200°C Ober-Unterhitze 25 Minuten backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckere Baguettes, kann

    Verfasst von hobbyköchin50 am 15. Mai 2016 - 12:29.

    Super leckere Baguettes, kann ich nur weiter empfehlen, sind total easy in der Zubereitung, ich lasse sie immer 20 Minuten bei 40 Grad Heißluft im Backofen gehen und dann bei 200 Grad Ober/ Unterhitze fertig backen . Volle Sternchenzahl !!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe dieses Rezept

    Verfasst von Sunny152 am 3. April 2013 - 08:07.

    Hallo,

    habe dieses Rezept auch mal ausprobiert. Die Baguettes waren zwar lecker, aber schön fluffig sind sie nicht geworden.  tmrc_emoticons.( Könnte es evtl. daran liegen, dass ich das Mehl und die Dinkelkörner komplett gegen 500g Dinkelmehl getauscht habe?  tmrc_emoticons.~ Ansonsten war ich schon zufrieden und vergebe dafür 3 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volltreffer

    Verfasst von Sabby am 10. September 2011 - 17:07.

    Hallo Pany,

     

    danke für die Info, lieber einmal zu viel gefragt, als zu wenig tmrc_emoticons.D

     

    Habe die Baguettes heute gemacht und ich muss sagen, dass sie alle gelobt haben! Sie waren richtig schön fluffig und totaaaaal lecker Love

     

    Heute Abend mach ich gleich nochmal eine Portion, diesemal werde ich aber etwas mehr Kräuter nehmen!

     

    DANKE für dieses tolle Rezept!!!

    Liebe Grüße von Sabby


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dinkelmehl

    Verfasst von Pani Meyer am 10. September 2011 - 11:26.

    Hallo Sabrina,

    du kannst gleich mit Dinkelmehl oder Weizenmehl arbeiten. 100g Körner ergeben auch 100g Mehl, hatte das Problem ach schon. Habe dann mal nachgewogen. Eine schöne Party Party und GUTEN HUNGER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!!!!!!!   Hatte

    Verfasst von küchenqueen am 7. September 2011 - 13:39.

    Sehr lecker!!!!!!!!!

     

    Hatte dieses Baguette letztens beim Grillen und ist gut angekommen. Cooking 6

    Es war noch eins übrig und das haben meine Tochter und ihre Freundin am nächsten Tag alleine vernichtet,habe nicht mal eine ecke abbekommen.Also von den beiden schon mal 5***** und von mir dann auch aber richtig bewertet. tmrc_emoticons.;)

    Gruß küchenqueen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage Dinkelmehl / Dinkelkörner

    Verfasst von Sabby am 7. September 2011 - 00:53.

    Hallo zusammen,

    ich würde die Baguettes gerne als Mitbringsel für einen Geburtstag backen.

     

    Da quält mich aber noch diese eine dumme Frage: wenn ich keine Dinkelkörner habe, kann ich dann einfach Dinkelmehl nehmen? Ergeben 100g Dinkelkörner auch 100g Dinkelmehl?

     

    Bitte um kurze Rückinfo, da ich nichts falsch machen will und es ja perfekt schmecken soll. tmrc_emoticons.8)

     

    Danke im Voraus.

    Liebe Grüße von Sabby


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke für den guten

    Verfasst von Tomatensalat am 11. Juli 2011 - 12:05.

    Hallo, danke für den guten Tip tmrc_emoticons.) habe zum Baguette Frischkäse serviert. Ideal als Snack vorm TV Gerät Party  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warmer Ort / Wasserschale im Ofen

    Verfasst von Pani Meyer am 8. Juli 2011 - 08:39.

    Hallöchen,

    das ist so... an einem waremen Ort heißt, ich gebe den Teig (im Mixtopf) bei 35°C in meinen Backofen. Du kannst aber auch den Teig einfach mit einem Tuch abdecken und in der Küche stehen lassen. Der Teig geht dann auch auf, aber nicht soooo schön.

    Danach forme ich meine Baguettes und stelle eine kleine Schale (Müslischale ca. 100 ml Wasser) beim aufheizen schon in den Backofen auf den Boden. Dadurch werden die Baguettes schön knusprig.

    Das mache ich auch mit allen anderen Brotbackwaren auch. Gutes gelingen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das hört sich gut an

    Verfasst von Tomatensalat am 6. Juli 2011 - 09:48.

    Hallo, das hört sich gut an tmrc_emoticons.)  Was heisst eigentlich warmer Ort? x Grad im Backofen geht doch auch, oder? und was ist mit dieser Schale Wasser im Ofen? Davon hab ich schon gehört das dies gut ist, warum auch immer - stimmt das? Wie machst du es denn? Bis dann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wasser

    Verfasst von Pani Meyer am 21. April 2011 - 11:32.

    Ich Dummerchen, natürlich braucht das Rezept auch Wasser! tmrc_emoticons.~  Habe es nachgetragen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab's ausprobiert

    Verfasst von Katrin71 am 7. April 2011 - 23:42.

    ich habe vor ein paar Tagen nur das Rezept gelesen (überflogen) aber nicht die Kommentare. Heute wollte ich das Baguette backen und sehe urplötzlich das schon 2 "Vorgänger" festgestellt haben, das die Wasseangabe im Rezept fehlt. Da ich aber unbedingt das Rezept ausprobieren wollte, habe ich experiementiert.

    Also alle Angaben wie oben und an Wasser habe ich ca. 240ml dazugegeben. Hat alles prima geklappt und hat auch toll geschmeckt.

    LG Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau dieses Probl. habe ich

    Verfasst von mam3 am 6. April 2011 - 12:45.

    Genau dieses Probl. habe ich auch grad, wiollte es eben machen, schade LG

    mam3 Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, dumme frage, kann es

    Verfasst von Frau Schlotterbeck am 5. April 2011 - 19:24.

    Hallo,

    dumme frage, kann es sein das dem Teig Wasser fehlt??? LG

    Einen lieben Gruß


    Ich kann keinen Hund zum Jagen tragen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können