3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von luftige Kürbisbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 360 g Kürbis, geviertelt
  • 400 g Wasser, Zum garen
  • 60 g Margarine
  • 1 TL Salz
  • 250 g Dinkelmehl,630
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1/2 Hefe oder 1 Packung Trockenhefe
  • 75 g Speck
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zunächst den Kürbis in den Mixtopf geben und 3 sec. Stufe 5 zerkleinern und in den Gareinsatz geben. Das Wasser in den Mixtopf füllen und 15 Min/Varoma/Stufe 1 garen.

    Den Mixtopf leeren und den Kürbis im Mixtopf bei Stufe 10/15 sec. pürieren.

    Warten bis die Anzeige 37 C anzeigt und die restlichen Zutaten dazu geben und 3 Min/Dough mode kneten.

    Jetzt den Teig gehen lassen bis er aus dem Topf quillt (ca. 60 min), am besten ihr nehmt den Deckel ab dazu.

    Jetzt mit bemehlten Händen 12 Brötchen formen (Achtung Teig klebt, daher bemehlte Hände nehmen) und im kalten Ofen 20 Min bei 180 C backen oder in einer Kastenform 40 Min.

    Diese Brötchen sind einfach luftig und lecker!

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  3. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  4. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Tipp

Ihr könnt auch statt Kürbis die gleiche Menge Kartoffeln oder Karotten verwenden.

Diese Brötchen sind auch noch nach drei Tagen frisch, wie am ersten Tag.

Viel Spaß beim Nachbacken!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare