3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Schweizer Bürli Dinkel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

  • 400 g Dinkelmehl
  • 100 g Weizenmehl, Typ 1050
  • ½ Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 20 g Gluten
  • 20 g Baguetteback
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Wasser 340g im Mixtopf geschlossen abwiegen und die Hefe dazu geben 2 min. 37 Grad  2 Min. Linkslauf. Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geschlossen geben und 2 ½Min. / Brotteigstufe Teigstufe zu einem glatten Teigverarbeiten. Den Teig in eine mind. doppelt große Schüssel geben und zugedeckt ca. 20 Min gehen lassen .


    Kleiner Tipp : Der Teig kann auch über Nacht  Kühlschrank gehen und am nächsten morgen gebacken werden


    Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und und kurz von Hand durch kneten anschliessend zu einer Rolle formen , dann in 9 Teile teilen. Die Teile werden dann gefalten und dann zu einer Kugel geformt , und in der hohen Hand * umgedreht* sodas die Aussenseite nach innen gedreht wird. Hört sich kompliziert an , ist aber ganz leicht.


     


    Dann ca. 20 Min. / bei 200 °C backen / je nach Herdart


    Zwischendurch mit Wasser besprühen, das macht sie schön knusprig.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren