3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von SOS-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 250 Gramm Dinkelmehl
  • 250 g 6-Korn-Mischung
  • 50 Gramm Chiasamen, (gemahlen oder Chiamehl)
  • 50 Gramm gepopptes Amaranth
  • 50 Gramm Kürbiskerne
  • 50 Gramm Leinsaat
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Weißweinessig oder Apfelessig
  • 450 Gramm Wasser, (lauwarm)
  • 1/2 Würfel frische Hefe 20g
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Einfache Zubereitung
  1. Chiasamen und 6-Korn-Mischung 1 Min./ St. 10 mahlen.

    Den Backofen auf 200-220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Zaubermeister leicht fetten und mit Mehl bestäuben.

     

    Alle Zutaten der Reihe nach in den Closed lid dazugeben. 4 Minuten Dough mode mischen und in die Form geben. Eine halbe Stunde mit geschlossenem Deckel gehen  lassen. Dann Deckel öffnen,  Teig mit Wasser bestreichen (nicht zu viel, einfach Hände feucht machen und den Teig abstreichen).

    60 Minuten im Backofen backen (auch hier Stäbchenprobe machen, jeder Ofen ist anders) und noch 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Herausholen und auf einem Gitterrost auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein dank an die

    Verfasst von catyes am 25. September 2015 - 10:52.

    Mein dank an die keksprinzessin, die das Original-Rezept eingestellt hat und mir damit mal die "Angst" vor Chia-Samen genommen hat. tmrc_emoticons.-) :-*

    Ich habe mich verirrt. Ich bin weg, um nach mir zu suchen. Sollte ich hierher zurückkommen und nach mir fragen, sagt mir bitte, ich soll auf mich warten. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können