3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkorn-Dinkel-Brot mit Sonnenblumenkerne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 350 g Dinkelkörner
  • 350 g Vollkornkörner
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Stück Hefe
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Brotgewürz
  • 550 Gramm Wasser
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Dinkelkörner in den Closed lid füllen und bei 1,5 min/Turbo feinmahlen, umfüllen und anschließend die Vollkornkörner genauso mahlen.

    Das ganze Mehl nun wieder in den Closed lid füllen, alle weiteren Zutaten ebenfalls zufügen und 4 min/Dough mode mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verrühren.

    Teig in eine gefettete Kastenform (30 cm) füllen und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

    Dann die Kastenform in den kalten Backofen stellen und 20 Min. bei 250°C und 30 Min. bei 200°C backen. Ich stell eine Tasse Wasser mit in den Ofen, damit das Brot nicht zu fest wird.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich hatte mal  kein Brotgewürz zur Hand und habe es durch einen Teelöffel Gemüsebrühe ersetzt. Sehr lecker!!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Alles eine Frage der Temperatur!...

    Verfasst von Blanchefleur am 2. November 2016 - 12:11.

    Alles eine Frage der Temperatur!

    Hefe ist ein Naturprodukt und lebt, sie macht den Teig locker durch die Bakterien, die die Stärke futtern und dafür Gasbläschen bilden. Wenn Ihr nun Euren Teig 30 min gehen lasst, dann ist evtl. Schon so viel Stärke gefuttert und durch Luftbläschen ersetzt, dass dann alles zusammenfällt. Also 30 min gehen lassen und dann in den kalten Ofen funktioniert wahrscheinlich nur bei sehr kühlen Temperaturen gut. Je wärmer, umso aktiver sind die Hefebakterien. Ich würde daher das Brot entweder ohne Gehzeit sofort in den kalten Ofen geben und Bei Ober- Unterhitze langsam auf die 250 Grad erwärmen, so dass genug Zeit zur Teiglockerung (Aufgehen) bleibt, oder das Brot abgedeckt unter Beobachtung ( alle paar min mal nachsehen) zur idealen Teigreife gehen lassen ( wenn das Brot schön aufgegangen ist, aber noch nicht verläuft und nur kleine Risse zeigt ). In der Regel sind das so ca. 20 min. bei ca. 20 Grad Normaler Raumtemperatur. In der Zeit schon den Ofen vorheizen, auch hier ist Ober- Unterhitze ideal weil dann das Brot weniger austrocknet, und dann backen.

    Hoffe das war hilfreich, will nicht belehren, nur informieren!Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke für das leckere

    Verfasst von Siggilinde am 25. Oktober 2015 - 13:59.

    Hallo,

    danke für das leckere Rezept!!!

    Der Hinweis mit dem Überlaufen hat mich veranlasst, die breitere 30 cm Form zu nehmen und das hat sehr gut geklappt. ich finde, für ein Vollkornbrot ist es sehr fluffig und mit dem Brotgewürz soooo lecker  tmrc_emoticons.D

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   ich hab auch das

    Verfasst von Micmac2010 am 5. März 2015 - 15:13.

    Hallo,

     

    ich hab auch das Problem, dass das Brot beim gehen über läuft .

    Jetzt gerade ist noch einiges in den Backofen getropft.

    Was könnte denn der Fehler sein?

    Beim ersten Mal hat es gut geklappt und ich fand das Brot super lecker.

    Vielleicht nur einen halben Würfel Hefe??

     

    Vielen Dank für eventuelle Tipps...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  mir ist leider das

    Verfasst von Vero78 am 18. Januar 2015 - 20:11.

    Hallo, 

    mir ist leider das gleiche passiert wie Tina12, das Brot schmeckt aber trotzdem sehr gut. Bei mir ist nach dem Backen in der Mitte ein Loch u das Brot ist nicht so "kompakt". 

    Ich glaube, dass es an der Form liegt, sie hat zwar 30cm, a ich glaube sie ist zu schmal!? Vielleicht kannst du ja deine Form mal nachmessen

    lg vero78

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, was sind denn

    Verfasst von thermostef am 11. Januar 2015 - 16:02.

    Hi,

    was sind denn Vollkornkörner? Welches Getreide?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super,  einfach und lecker.

    Verfasst von Wallyk am 31. Dezember 2014 - 15:30.

    Super,  einfach und lecker. Habe das Brot schon x Mal gebacken.

    Ich nehme jedoch 10 % mehr an Wasser, wenn ich das Mehl selber mahle bzw Schrote  !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker. Tolles

    Verfasst von VolkerFischbach am 25. Februar 2014 - 21:47.

    Seeehr lecker. Tolles Vollkornbrot. Habe die Hälfte gemacht, da wir nicht so viele sind.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach lecker die kinder

    Verfasst von lisamarie04 am 30. Januar 2014 - 13:55.

    einfach lecker die kinder lieben es

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tina,  tut mir leid für

    Verfasst von stubbs am 19. November 2013 - 22:21.

    Hallo Tina, 

    tut mir leid für die späte Antwort, aber ich hab' irgendwie keine Meldung bekommen. 

    Woran dein Problem liegt, kann ich dir leider nicht sagen, ich hab' extra meine Form nochmal ausgemessen, 30 cm. Ich hab' das Brot erst am Wochenende wieder gebacken, ohne Probleme.

    Lieben Gruß 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Andi, ich nehm' die

    Verfasst von stubbs am 19. November 2013 - 22:14.

    Hallo Andi,

    ich nehm' die ganz einfachen Vollkornkörner, die dann zu Vollkornmehl gemahlen werden....

    Lieben Gruss

    Conny

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, was sind

    Verfasst von andi13 am 19. November 2013 - 16:43.

    Hallo,

    was sind "Vollkornkörner"??? Meinst Du damit vielleicht eine Körnermischung?

    andi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo stubbs, heute habe ich

    Verfasst von Tina12 am 19. März 2013 - 21:25.

    Hallo stubbs,

    heute habe ich dein Brot gebacken und bin leider sehr enttäuscht. Habe mich genau an das Rezept und deine Angabe gehalten, eine 30er Form zu nehmen. Der Teig ist erst super aufgegangen und dann lief er plötzlich über, fiel zusammen und beim Backen tat sich dann nichts mehr, ausser dass er hart geworden ist und ich jetzt Paniermehl daraus machen kann. Sollte es vielleicht doch eine größere Form sein?  tmrc_emoticons.(

    Lieben Gruß.....

     

     

    Das Leben ist viel zu kurz um schlecht zu essen und zu trinken 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat alles super geklappt, das

    Verfasst von Konni1963 am 18. März 2013 - 18:08.

    Hat alles super geklappt, das Brot ist saftig und locker und sehr lecker! Danke für das Rezept.

    Herzliche Grüße, Konni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke stubbs, werde vom

    Verfasst von Tina12 am 22. Februar 2013 - 22:01.

    Danke stubbs, werde vom Erfolg berichten  tmrc_emoticons.;)

    LG Tina12 

     

     

    Das Leben ist viel zu kurz um schlecht zu essen und zu trinken 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermowunder, das ist

    Verfasst von stubbs am 22. Februar 2013 - 20:30.

    Hallo Thermowunder,

    das ist ein Würfel Hefe. Ich hab' auch schon ein Beutel Trockehefe genommen, da ich nicht immer frische Hefe im Haus habe.

    Viel Erfolg! ... das Bot schmeckt echt lecker und hält sich sehr lange frisch!

    Liebe Grüße

    stubbs tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo stubbs, möchte dein

    Verfasst von Tina12 am 22. Februar 2013 - 17:05.

    Hallo stubbs,

    möchte dein Brot am Wochenende backen und hab' noch eine Frage: meinst du mit ein Stück Hefe einen Würfel (42g) oder einen halben Würfel oder wieviel Gramm? Bin in Verwendung von Hefe noch nicht so fit tmrc_emoticons.(

    LG  Tina12 

     

     

    Das Leben ist viel zu kurz um schlecht zu essen und zu trinken 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh Gott!! Danke Thermowunder!

    Verfasst von stubbs am 17. Februar 2013 - 20:53.

    Oh Gott!!

    Danke Thermowunder! Hab wohl das falsche Maß angeklickt! Das ist mein 1. Rezept, welches in eingestellt hab und dann gleich so ein Fehler! tmrc_emoticons.-(

    Habs geändert, natürlich in gramm ... ein ml-Zeichen  hab ich in der Liste nicht gefunden!?

     

    Lieben Gruß

    stubbs Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo

    Verfasst von thermowunder am 17. Februar 2013 - 18:44.

    hallo stubbs,


    entschuldige,aber was meinst du....eine messerspitze wasser......oder 550ml wasser???


    LG tmrc_emoticons.) thermowunder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können