3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkorntoast


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Teig

  • 200 g Dinkelkörner
  • 10 g Hefe
  • 280 g Milch
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 200 g Weizenmehl 550
  • 8 g Salz
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Butter
5

Zubereitung

  1. Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 1 Min/Stufe 10 mahlen    - umfüllen

    Milch, Hefe u. Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min/37°/Stufe 2 vermischen - 10 Min ruhen lassen.

    Alle Zutaten zufügen und 5 Min/Dough mode kneten - 2 Minuten warten   - dann nochmals 5 Min/Dough mode kneten - 1 Std ruhen lassen

    In eine gefettete Kastenform (30 cm) füllen und zugedeckt weitere 45 Min ruhen lassen

    Anschließend im vorgeheizten Backofen (175°) 45-50 Min. backen

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab das Brot gebacken. Nach einer halben Stunde...

    Verfasst von susi1979 am 4. November 2016 - 21:54.

    Hab das Brot gebacken. Nach einer halben Stunde Abkühlzeit musste probiert werden.

    Die 4te Scheibe habe ich schon probiert....ohne zu toasten....einfach mega.

    Ich glaube, bis morgen abend bleibt nicht mehr viel übrig.Lol

    Ich bin gespannt, wie es morgen früh ankommt, aber momentan bin ich hin und weg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, vielen Dank Das

    Verfasst von Bine1200 am 1. Juli 2016 - 18:43.

    Sehr lecker, vielen Dank

    Das nächste Mal werde ich eine kürzere Form versuchen, damit es etwas höher wird

    Liebe Grüße


    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich als

    Verfasst von Girasol1775 am 16. Juni 2016 - 14:02.

    Für mich als Nicht-Geduldsmensch eine echte Geduldsprobe das viele Warten, aber es lohnt sich wirklich!!! Vielen Dank für das Rezept, ich versuche es jetzt nur noch zu backen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke. Habe ich

    Verfasst von Philmax2003 am 17. Februar 2016 - 21:52.

    Danke. Habe ich übersehen. 

    Schmeckt gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Steht zwar schon in der

    Verfasst von Wing am 12. Februar 2016 - 19:22.

    Steht zwar schon in der Zubereitung und Backzeit, aber ich habe es nochmal in der Anleitung geschrieben - 45-50 Min

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  wie lange wird das

    Verfasst von Philmax2003 am 12. Februar 2016 - 15:57.

    Hallo, 

    wie lange wird das Toastbrot denn gebacken? 

    Danke schon mal für die Info. 

    Liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin Moin, Lecker Toastbrot!

    Verfasst von nellytonelly am 10. Februar 2016 - 20:18.

    Moin Moin,

    Lecker Toastbrot! Hatte allerdings nur Weizenmehl zu Hause. Geht auch.

    Das wird es bestimmt öfters geben.

    Lieben Gruß

    Nelly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist mir dann auch

    Verfasst von Jester77 am 4. Februar 2016 - 13:03.

    Ist mir dann auch aufgefallen  tmrc_emoticons.;)

    Schmeckt sehr lecker! Wird es öfter geben! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uppsi, habe das Rezept

    Verfasst von Wing am 3. Februar 2016 - 17:36.

    Uppsi,

    habe das Rezept korrigiert. Sollte "280 g Milch heißen, nicht Mehl" Big Smile . Viel Spaß beim backen und lass es dir schmecken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich wollte gerade mal

    Verfasst von Jester77 am 2. Februar 2016 - 17:23.

    Hallo,

    ich wollte gerade mal das Brot backen, aber wieviel Milch kommt denn darein? tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können