3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Walnuss-Dinkel-Löwe


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Walnuss-Dinkel-Löwe

  • 20 g Hefe
  • 340 g Wasser
  • 200 g Weizen 550
  • 250 g Dinkel 630
  • 250 g Dinkel 1050
  • 100 g Dinkelvollkorn
  • 50 g Löwenzahnsirup
  • 100 g Joghurt
  • 2 Teelöffel Salz
  • Walnüsse eine Handvoll
  • Zuckerwasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefe in den Mixtopf geben. 3 Minuten 37° Stufe 2
    Alle weiteren Zutaten bis auf Walnüsse und Zuckerwasser, hinzugeben. 5 Minuten Knetstufe. Statt Löwenzahnsirup kann auch Honig genommen werden.
    Ev. den oberen Teig mit einem Spatel nach unten schieben und nochmals 1 Minute. Der Topf ist sehr voll und es kann passieren das der obere Teil noch feste Stellen enthält.
    In eine geölte Schüssel eine Stunde abgedeckt bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
    Die Arbeitsfläche mehlen, Walnüsse drauf legen und mit der Hand etwas zerdrücken. Den Teig darauf geben und 10x falten. Zu einer Kugel formen, in eine Form mit Deckel geben, einschneiden. Braunen Rohrzucker mit etwas kochendem Wasser auflösen und die Teigkugel einpinseln. Nicht zuviel - was runterläuft verbrennt.
    50 Minuten bei 220° Ober-unterhitze mit Deckel backen. Ev. ohne Deckel bis zur gewünschten Bräune mit Sichtkontakt noch ein paar Minuten weiter backen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare