3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spitzkohl-Kartoffel-Hack-Pfanne (ohne Pfanne)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

Hackfleischmasse

  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 20 g Öl
  • 250 g Rindergehacktes
  • 0,5 TL Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer

Spitzkohl-Kartoffel-Mischung

  • 400 g Spitzkohl
  • 400 g Kartoffeln
  • 300 g Wasser
  • 1 geh. TL Würzpaste (oder Brühwürfel)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 200 g saure Sahne
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hackfleischmasse vorbereiten
  1. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, Zwiebel halbieren und alles in den Closed lid geben.

    5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

  2. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Öl und das Hackfleisch hinzugeben. Alles für 8 Min. / 120 °C / Stufe 1 erhitzen.

  3. Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer hinzugeben. 5 Sek. / Stufe 3 vermengen, umfüllen und beiseite stellen. 

  4. Spitzkohl-Kartoffel-Mischung
  5. Während das Hackfleisch dünstet, kann man schon den Spitzkohl und die Kartoffeln vorbereiten. Beim Spitzkohl die äußeren Blättern entfernen, ihn vierteln und den Strunk entfernen. In etwa 1 cm dicke Streifen schneiden.

    Die Kartoffeln schälen und würfeln (etwa 2 cm Kantenlänge).

  6. In den Closed lid das Wasser und die Würzpaste geben. Die Kartoffeln im Garkörbchen in den Closed lid hängen und den Spitzkohl in den Varoma geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit der Hand vermengen.

    Alles 20 Min. / Varoma / Stufe 1 gar kochen bzw. dämpfen lassen.

  7. Kartoffeln und Spitzkohl zum Hackfleisch geben. 

    Die saure Sahne zur Garflüssigkeit im Thermomix geben. Für 5 Sek. / Stufe 3 vermischen und dann mit dem Hack, den Kartoffeln und dem Spitzkohl vermischen. Heiß servieren!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch mit geriebenen Käse im Ofen überbacken als Auflauf präsentiert werden. Wer sich eine Pfanne leisten kann und Spaß am Abwaschen hat, kann das Hackfleisch dort auch parallel zum Rest zubereiten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich finde 200 g Saure Sahne zu viel, deshalb nur 4...

    Verfasst von Silvia TM31 am 12. März 2017 - 16:24.

    Ich finde 200 g Saure Sahne zu viel, deshalb nur 4 Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, wir haben zu zweit die ganze Portion...

    Verfasst von Das Tapfere am 7. November 2016 - 20:58.

    Super lecker, wir haben zu zweit die ganze Portion verputzt. Ein tolles Schmuddel-Wetter-Gericht!

    Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen. -- Dalai Lama --

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Variante für Kohl. Die Soße habe...

    Verfasst von JanaHope82 am 2. November 2016 - 18:45.

    Tolle Variante für Kohl. Die Soße habe ich noch etwas mit Frischkäse und Gewürzen verfeinert, aber super Tipp tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein gelungenes Rezept und absolut Empfehlenswert!

    Verfasst von TM5Kerstin am 28. September 2016 - 09:18.

    Ein gelungenes Rezept und absolut Empfehlenswert! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !!! Habe zu den

    Verfasst von Riva am 1. September 2016 - 17:27.

    Super lecker !!! Habe zu den Kartoffeln noch ein paar Möhrenscheiben in den Gareinsatz gegeben und zusätzlich zur sauren Sahne noch etwas Paprika-Frischkäse. Ware super lecker, gibt es jetzt öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Gibt es bestimmt

    Verfasst von Susanne5278 am 9. Mai 2016 - 00:56.

    Sehr lecker! Gibt es bestimmt bald wieder

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin....Gab es heute bei

    Verfasst von Pupsimors am 28. April 2016 - 21:21.

    Moin....Gab es heute bei uns....richtig lecker....Zum rein setzen  tmrc_emoticons.) habe das Gehacktes aber in der Pfanne angebraten 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Wuddel1977 am 12. April 2016 - 22:06.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gericht war sehr lecker.

    Verfasst von Muffin147 am 13. März 2016 - 20:09.

    Das Gericht war sehr lecker. Beim nächsten Mal würde ich das Hack aber anbraten, dass macht optisch doch mehr her. Hab mangels Saurer Sahne Creme Fraiche und etwas Schmelzkäse genommen und die Sauce einmal aufgekocht und angedickt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese "Pfanne" wird es wieder

    Verfasst von 123susi am 12. März 2016 - 16:58.

    tmrc_emoticons.) Diese "Pfanne" wird es wieder bei usn geben....sehr sehr lecker, hab nur die Sosse etwas angedickt. Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die "Pfanne"  heute

    Verfasst von dini750 am 17. Januar 2016 - 18:48.

    Hab die "Pfanne"  heute getestet. War sehr lecker. Allerdings hab ich statt saurer Sahne Schmand/Milch/Schmelzkäse genomnen, da ich keine saure Sahne hatte. Als uberbackener Auflauf auch super....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Hat uns sehr lecker

    Verfasst von biene2530 am 15. Januar 2016 - 08:55.

    Super!

    Hat uns sehr lecker geschmeckt. Habe in die Sauce noch 2 Tl Brunch paprika & Peperoni getan. Sehr lecker!

    Wird es auf jeden Fall wieder geben!

    Danke für das schöne Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker. Der erste

    Verfasst von Rose12345 am 27. Dezember 2015 - 22:08.

    Mega lecker. Der erste Eintopf wo mein Sohn gesagt hat, das ich ihn jeden Tag kochen könnte. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !! Danke für das

    Verfasst von zaubermerli am 27. Dezember 2015 - 14:44.

    Sehr lecker !!

    Danke für das tolle Rezept

    LG Monique

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke,echt lecker!!!

    Verfasst von greti-04 am 26. November 2015 - 20:19.

    Danke,echt lecker!!! Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...wir  noch öfter

    Verfasst von moogie am 17. Oktober 2015 - 14:28.

    Sehr lecker...wir  noch öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker! Hab das

    Verfasst von Nicki375 am 12. Oktober 2015 - 21:37.

    Schmeckt lecker!

    Hab das Ganze mit Tatar zubereitet. Die Soße war etwas dünnflüssig, da werde ich wohl beim nächsten Mal etwas Johannisbrotkernmehl zugeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt tolles Rezept!!! Und

    Verfasst von catwoman2966 am 12. Oktober 2015 - 21:27.

    Echt tolles Rezept!!! Und sooooo lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Mittagessen -

    Verfasst von cosimax am 30. September 2015 - 15:03.

    Super leckeres Mittagessen - meine Kinder und ich sind begeistert!Ich habe den Spitzkohl ebenfalls im TM kleingemacht - auf Stufe 4 ca. 8-10 Sekunden, das erspart einem die Schnippelei und die Kids mögen es eh lieber, wenn die Stücke alle recht klein sind!

    Wird es auf jeden Fall öfters geben! tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an,wird

    Verfasst von susabec am 24. September 2015 - 00:42.

    Hört sich lecker an,wird nächste Woche ausprobiert.

    Ich lasse dir schon mal liebe Grüße da.

    Bewertung gebe ich dann auch noch ab. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können