3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Weißkohl in Erdnußsoße - RdT am 24.10.2012


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 750 g Weißkohl, gewürfelt

  • 100 g Erdnüsse, geröstet, gesalzen

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe/ 1TL Knobigrundstock
  • 25 g Ingwer, frisch
  • 20 g Palmöl/ Nussöl

  • 250 g Wasser
  • 2 TL Brühepulver, selbst gemacht
  • 3 Tomaten, gewürfelt

  • 1/2 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 TL Curry
  • 1 EL Thymian
  • gem. Erdnüsse
  • ggf. Cayennepfeffer
5

Zubereitung

  1.  


    Weißkohl mittelfein würfeln, beiseite stellen;


    Schreddern im Mixtopf geschlossen geht auch, dann aber in 3 Potionen, sonst ist der untere Weißkohl schon musig, während oben die großen Stücke hängen.


     

  2.  


    Eine Handvoll Ergnüsse beiseite stellen, den Rest in den Mixtopf geschlossen, 5 Sek./ St.10, zerkleinern, umfüllen

  3.  


    Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in den Mixtopf geschlossen, 4 Sek./ St. 5, zerkleinern, vom Topfrand runterschieben


     


    Palmöl / Nussöl zufügen, 3 Min./ Varoma/ St.1, dünsten


     


    Weißkohl zufügen, 2 Min./ 100°/ St. 2, dünsten

  4.  


    Wasser, Brühepulver und Tomaten zufügen 15 Min./ 100°/ St.2/ Linkslauf, garen

  5.  


    Gewürze und gem Nüsse zufügen, weitere 15 Min./ 100°/ St. 2/ Linkslauf garen


     


    ggf. nachwürzen, ganze Erdnüsse unterheben und  zu Quinoa oder Thymianreis servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Da bin ich ganz Deiner

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 1. Februar 2016 - 14:04.

    Da bin ich ganz Deiner Meinung bibabär. Seit es nicht mehr so "stinkt", gibt es hier Weißkohl nicht mehr nur als Sauerkraut!  tmrc_emoticons.;) DANKE für die ☆Bewertung☆. Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin immer wieder

    Verfasst von bibabär am 31. Januar 2016 - 19:09.

    Ich bin immer wieder erstaunt,  dass ein paar Erdnüsse den "Kohlgeruch" völlig wegnehmen. Es hat uns allen gut geschmeckt. Wird es wieder geben. tmrc_emoticons.) Danke fürs einstellen. 

    Gruß, bibabär


    Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben. -Cicely Saunders-

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Guba71, freut mich, dass

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 6. Januar 2014 - 11:31.

    Hi Guba71,

    freut mich, dass es Dir so gut geschmeckt hat und Du jetzt wieder ein "neues" Lieblingsrezept hast tmrc_emoticons.D. Wir sind auch immer begeistert davon, das es nicht so nach "Kohl" riecht, bzw.schmeckt.Morgen steht es bei uns wieder auf dem Speiseplan, habe nämlich gestern Kohl geschenkt bekommen tmrc_emoticons.;).

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, danke für

    Verfasst von Degotschin am 4. Januar 2014 - 16:17.

    Super lecker, danke für dieses neue Lieblingsrezept

    Grüße Guba71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo Kleiner-Stern, DANKE

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 14. Dezember 2012 - 20:18.

     

    Hallo Kleiner-Stern,

    DANKE für die Sterne von Dir Love . Freut mich, dass Dir das Gericht so gut gefallen hat Cooking 9 .

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Gericht von mir 5

    Verfasst von Kleiner-Stern am 13. Dezember 2012 - 20:16.

    Sehr gutes Gericht von mir 5 Sterne tmrc_emoticons.;-)

    Gott schütze mich vor meinen Freunden ,den mit meinen Feinden will ich selbst fertig werden </s

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Puschel, sind ja echt

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 19. April 2012 - 00:43.

    Hi Puschel,

    sind ja echt Spitze, Deine kreativen Ideen. Danke für Deine Rückmeldung tmrc_emoticons.D .

    Dass ist ja das Tolle hier an der Rezeptwelt, dass durch jede individuelle Ergänzung eine unbeschreibliche Vielfalt entsteht, die Jede und Jeder nutzen kann tmrc_emoticons.;) .

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War echt lecker! Hab zwar das

    Verfasst von Puschl am 17. April 2012 - 23:06.

    War echt lecker! Hab zwar das ganze ein bißchen abgeändert, war aber trotzdem Spitze! Mag keinen Ingwer und Thymian, hab diese deshalb weggelassen und anstell des Curry, hab ich Thaicurry genommen. War dann eher etwas asiatisch, aber für uns das richtige! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermolinchen-HH, Danke

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 16. April 2012 - 22:45.

    Hallo Thermolinchen-HH,

    Danke für Deine Bewertung tmrc_emoticons.D , die ausführliche Rückmeldung, die Ergänzungen und den Tipp, den Weißkohl in zwei Etappen zu zerkleinern.

    Eine alternative für ein bißchen Farbe im Essen ist sicher neben Deinen Ideen, buntes Quinea; sieht aus wie kl. bunte Pfefferkörner und ist in 10 Min. gar. Hatte ich letztens gemacht, aber ehe es zum Foto kam, war schon wieder alles verputzt tmrc_emoticons.;) .

     

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von Thermolinchen-HH am 15. April 2012 - 22:06.

    Hallo Sauerampferstängelchen,

    das war mal was ganz Neues und sehr lecker! Der typische Kohlgeschmack kommt gar nicht mehr durch, dadurch echt mal eine tolle Alternative.

    Ich habe den Kohl in zwei Etappen auf Stufe 4 zerkleinert, ging wunderbar.

    Mit etwas mehr Wasser habe ich alles auf Varoma-Stufe gekocht und gleichzeitig oben auf vorgeweichten Couscous mit ein paar Erdnüssen gegart. Ein Farbtupfer hat dadurch noch gefehlt, aber geschmacklich war alles sehr lecker! Nächstes Mal mache ich in den Couscous vielleicht noch etwas grüne Kräuter für die Farbe oder kleine rote Paprika-Stücke.

    Insgesamt ist eine ganze Dose Erdnüsse im Thermomix verschwunden Love

    Danke sehr!

     

     Liebe Grüße


    Thermolinchen-HH


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo farawaygh, DANKE für

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 1. April 2012 - 20:35.

    hallo farawaygh,

    DANKE für die begeisterte Rückmeldung tmrc_emoticons.D und die ***** Big Smile .

    Es handelt sich tatsächlich um ein original afrikanisches Gericht tmrc_emoticons.8) .

    Ich habe es für den Closed lid umgeschrieben und wir esssen es meist mit buntem Quinea, der schmeckt so schön nussig tmrc_emoticons.p und passt ausgezeichnet dazu.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr leckeres Gemüse, es

    Verfasst von farawaygh am 31. März 2012 - 16:01.

    sehr leckeres Gemüse, es erinnerte uns an die afrikanische Erdnusssußße die wir lieben. Nächstes mal werden wir noch Chili zufügen. Durch die Nüsse haben wir es vegetarisch genossen, ausreichend Eiweiß vorhanden. Danke schön für die tolle Idee

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sprosse, Das freut mich

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 19. März 2012 - 23:59.

    Hallo Sprosse,

    Das freut mich sehr Big Smile , dass Du so begeistert bist, und DANKE für die *****.

    Das mit den ganzen Erdnüssen ist eine gute Idee tmrc_emoticons.;) . Werde das Rezept um diesen Tipp erweitern.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker!

    Verfasst von Sprosse am 17. März 2012 - 20:10.

    Lecker, lecker! Außergewöhnlich und trotzdem leicht zu machen. Hatte keinen Thymian da, hat aber trotzdem super geschmeckt. Es gab Quinoa dazu und am Ende noch ein paar ganze Erdnüsse unter das Gemüse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können