3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe mit Pfiff und veganer Sahne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hokkaido

  • 750 g Hokkaido-Kürbis
  • 25 g Alsan - S vegane Butter
  • 750 g Wasser
  • 1 EL -geh.-Gewürzpaste f. Gemüsebrühe OHNE Parmesan
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL -gestr.- frisch gem. Pfeffer
  • 1 TL frisch gem. Muskatnuss
  • 2 EL -gestr. - Wildpreisselbeeren

vegane Sahne - nach Cucina Kaiserslautern

  • 50 g Cashew-Kerne
  • 50 g Distel-Öl
  • 100 g Wasser
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Trockener Mixtopf - zuerst ist die Sahne an der Reihe
  1. Cashew-Kerne einwiegen und  10 sec. / Stufe 10  zerstäuben.

     

    Distelöl und Wasser dazu einwiegen und in 1 min/Stufe 10 emulgieren.

     

    In ein separates Gefäß umfüllen und bereitstellen.

  2. Suppe
  3. Kürbis in ca. 2 x 4 cm große Spalten schneiden, je 100 g - weise in den Closed lid einwiegen und MAX 2 sec/Stufe 5 (ich schalte immer aus, kurz nachdem die Uhr von 2 auf 1 heruntergeschaltet hat. 1 sec ist aber zu wenig!!). Kürbisklein in eine Schüssel umfüllen. Wenn alles geschafft, dieses in der veganen Butter in einer Pfanne kurz scharf anbraten.

     

    Während des Anbratens schon einmal 750 ml im Wasserkocher zum Kochen bringen.

     

    -----wer es gerne süßer mag, kann hier auch noch zum Schluss beim Anbraten 1 EL braunen Zucker über den Kürbis geben und etwas mit an-karamellisieren ---------

     

    Kürbis in den Closed lid umfüllen, in die Pfanne etwas von dem warmen/heißen Wasser geben und den Sud mit zum Kürbis geben .... Waage vorher einschalten...... und mit dem kochenden Wasser auf 750 g  auffüllen.

     

    Gemüsebrühe, Pfeffer und Salz hinzugeben und alles etwas mit dem Spatel unterrühren.

     

    20 min / 100° C / Stufe 2   mit  MB  kochen.

     

    Muskatnuss und Wildpreisselbeeren hinzu und 

     

    1 min / Stufe 2 - 10 langsam steigernd (auf 10 dann 20 sec.)  pürieren. 

  4. Suppe in Teller füllen
  5. ....und mit der veganen Sahne dekorieren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir finden die Suppe - auch aufgrund der Cashew-Sahne - sehr sättigend. Trotzdessen möchten meine Kinder oftmals Reis dazu ..... schaffen dann aber ihre Portion nicht. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke, Anna2005 .... und

    Verfasst von flipper1967 am 2. November 2015 - 15:25.

    Danke, Anna2005 .... und lecker obendrein  tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht sehr hübsch aus.

    Verfasst von Anna2005 am 2. November 2015 - 14:30.

    Das sieht sehr hübsch aus.

    Kochen ist Liebe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können