3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Büffelmozzarella mit Wassermelonensalsa


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Büffelmozzarella mit Wassermelonensalsa

  • 2 Stängel Minze, frisch
  • 3 Stängel Basilikum
  • 1/2 Stück Peperoni, rot
  • 50 g rote Zwiebel
  • 1 Stück Tomate
  • 1/2 Stück Limette
  • 30 g Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Pfeffer
  • etwas Salz, fein
  • 500 g Wassermelonen-Fruchtfleisch
  • 3-4 Kugeln Büffel-Mozzarella
5

Zubereitung

    Salsa vorbereiten
  1. Die Blätter der Minze und vom Basilikum in den Closed lid geben, 4 Sek. Stufe 8 fein hacken.
  2. Die Zwiebel Schälen und halbieren und zusammen mit der geviertelten Tomate zu den Kräutern geben.
    Die Limettenhälfte auspressen und den Saft, 30 g Olivenöl, 1 TL Zucker, etwas Salz und Pfeffer ebenfalls in den Closed lid geben.
    Alles 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern und vermengen.
  3. Die Wassermelone fein würfeln und mit dem Spatel untermengen oder in groben Stücken mit den anderen Zutaten 5 Sek. Stufe 3 zerkleinern (siehe Tipp).
  4. Anrichten
  5. Die Büffelmozzarella abtropfen lassen und jeweils kreuzweise einschneiden. Die Salsa gleichmäßig verteilen und sofort servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die Menge der Salsa reicht gut für bis zu 4 Büffel-Mozzarella - oder auch nur für 2, wenn man mehr Salsa pro Portion haben möchte.
Zerkleinert man die Wassermelone im Thermomix geht's natürlich schneller - sie verliert aber auch mehr Saft. Ich bevorzuge meist die schnelle Methode.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare