3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Champignons gefüllt m. Basilikum-Tomaten-Quark / zum Grillen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 6-8 mittelgroße frische Champignons
  • ca. 10 Blatt Basilikum
  • 3 getrocknete Tomaten, aus dem Glas
  • 1 Eßl. Tomatensud aus dem Glas
  • 100 g Magerquark
  • 2 Eßl. Schmand
  • 2 TL Kräuterling, e ital. Art
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Champignons waschen und den Strunk entfernen.

    Basilikum und Tomaten 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

    Restliche Zutaten zugeben und alles

    5 Sek./Stufe 5 verrühren.

    Die Champignons mit dem Basilikum-Tomaten-Quark  füllen und ca. 10 min. grillen.

    (Wir haben einen Elektrogrill weiss nicht wie langs bei einem andern geht tmrc_emoticons.;-) )

     

    Den restlichen Quark als Brotaufstrich servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab' es beim letzten Grillen ausprobiert....

    Verfasst von eve2406 am 27. August 2010 - 21:31.

    ... und wir waren alle begeistert. Vielen Dank für das tolle Rezept. 5 Sterne von mir. Lg eve2406 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an und werde

    Verfasst von Nadine83 am 20. Juli 2010 - 18:18.

    Hört sich lecker an und werde es auch (wahrscheinlich heute abend) probieren.

    Aber Champignons sollte man nicht waschen. Falls noch Erde dran ist, nur abbürsten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an...

    Verfasst von eve2406 am 20. Juli 2010 - 17:29.

    werde ich bestimmt die nächsten Tage mal ausprobieren. Danke für's Rezept.

    LG eve2406 tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können