3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pikanter Weißkohlsalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Kräuter nach Geschmack
  • 150 g Erdnüsse, pikant
  • 300 g Weißkohl, in Stücken
  • 300 g Möhren
  • 2 EL Essig
  • 200 g Schmand
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 Dose Ananas
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kräuter auf Stufe 6 zerkleinern


    Erdnüsse 3 sek./ Stufe 6 zerkleinern


    Weißkohl,Möhren Essig, Schmand und Kräutersalz in den Closed lid geben und 8 sek./ Sufe 4-5 zerkleinern


    Ananas zugeben und auf Stufe 3-4 unterrühen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •   Sehr, sehr    l e c k e r  

    Verfasst von refu am 2. November 2014 - 13:23.

     

    Sehr, sehr    l e c k e r   !!!!

    hatte noch einen kleinen Rest vom  Weißkohl und habe diesen Salat gewählt,  eine kleine Dose Mandarinen anstatt  Ananas dazu gemacht, super leckerer und frischer Geschmack !,    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • -N-E-I-N-  Susanne, ohne geht

    Verfasst von ClaudiaPa. am 29. Mai 2014 - 16:25.

    -N-E-I-N-  Susanne, ohne geht es nicht mehr, bzw. möchte ich nicht mehr tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker und

    Verfasst von ulilin am 9. April 2014 - 21:30.

    Richtig lecker und erfrischend ! Volle Punktzahl ist eigentlich zu wenig !!!

    Love

    Ich spamme nicht, ich poste gern !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe aber einen

    Verfasst von SusanneW aus W am 19. November 2013 - 20:49.

    Sehr lecker, habe aber einen Teil der Erdnüsse durch Cashew-Kerne ausgetauscht. Der Salat schmeckt noch fruchtiger, wenn man die Menge der Ananas auf 200gr erhöht und noch etwas Ananassaft zugibt. Als Essig habe ich Himbeeressig genommen.

    Ein Leben ohne  Mixingbowl closed ist möglich - aber: wollen wir das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können