3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfischsalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Zutatenliste

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Dose Tunfisch im eigenen Saft, 150g
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Schote grüner Papika
  • 1 Schote roter Paprika
  • 1 Dose Mais, 285g
  • 2 Stück feste Tomaten
  • 10 g mittelscharfer Senf
  • 20 g Olivenöl
  • 20 g Apfelessig
  • 1 gestr. TL Salz, Pfeffer
  • 15 Tropfen Tabasco
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Tunfischsalat
  1. Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Saft vom Tunfisch abgiesen und zugeben.

    Petersilie ohne Stiel, beide Paprika in Stücken, abgetropfter Mais und halbierte Tomaten zugeben.

    Alle restlichen Zutaten zugeben und 4 Sek/Stufe 4 Mithilfe des Spatels zerkleinern.

    Kräftig abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept stammt von Gabi Wolpersinger. Leichte Küche. Fand es so toll, dass ich es niemanden vorenthalten wollte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut, allerdings werde

    Verfasst von Dana1984 am 28. September 2015 - 22:06.

    Sehr gut, allerdings werde ich den Mais das nächste Mal erst nach dem Zerkleinern dazu geben.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Tabascos ( da

    Verfasst von Abigail86 am 25. Juni 2015 - 09:28.

    Ich habe den Tabascos ( da ich es nicht so Schaf mag ) weggelassen schmeckt auch sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist sehr fein.

    Verfasst von christiane1962 am 27. Februar 2015 - 15:35.

    Das Rezept ist sehr fein. Allerdings habe ich den Mais erst unter den fertigen Salat gemischt, damit dieser nicht auch zerkleinert wird - das Auge ist ja bekanntlich mit. Dazu habe ich mein feines "Chiabattabrot" gebacken. Ein perfektes Essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können