3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisbrot/Kürbisstuten


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Kürbisbrot

  • 600 Gramm Kürbismus, Hokkaido
  • 900 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1/2 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Esslöffel Salz
  • 2 Esslöffel Butter, weich
  • 1 Eigelb
  • 2 Esslöffel Milch
  • Kürbiskerne, zum Bestreuen, optional
  • 6
    2h 10min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Für das Kürbismus:

    Kürbis entkernen und in grobe Stücke teilen. In den Mixtopf geben, 125 g Wasser zugeben und 20 Min./100°C/Stufe 1 garen. Danach 20 Sek./Stufe 4-8 schrittweise ansteigend pürieren. Umfüllen und abkühlen lassen.
  2. Für den Teig:

    Mehl, Hefe, Honig, Ingwer, Salz, Butter und das "lauwarme" Kürbismus in den Mixtopf geben und mit dem Spatel etwas verrühren. Danach alles 5 Min./Dough mode zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben und 45 Minuten gehen lassen.

    Den Teig anschließend zu einem Laib Formen und in eine große gefettete Kastenform oder in den Zaubermeister geben und nochmals 15 Minuten ruhen lassen.

    Den Backofen auf 200°C vorheizen.

    Das Eigelb mit Milch verrühren und den Laib damit einpinseln und mit Kürbiskernen bestreuen. Bei 200°C 20 Minuten backen. Danach den Ofen auf 150°C stellen und weitere 20 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Aus dem Teig kann man auch Brötchen machen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker 😋 musste allerdings noch Wasser...

    Verfasst von Mike2002 am 11. November 2020 - 20:22.

    Sehr lecker 😋 musste allerdings noch Wasser hinzufügen, ca. 150 ml

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat leider alles gar nicht gepasst. Brot ist nicht...

    Verfasst von Hundekorb2000 am 25. Oktober 2020 - 20:12.

    Hat leider alles gar nicht gepasst. Brot ist nicht aufgegangen. Auch vom aussehen und Geschmack war es nicht unseres. Schade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach. Selbst mein Sohn hat nach...

    Verfasst von Holaake am 21. Oktober 2020 - 14:35.

    Sehr lecker und einfach. Selbst mein Sohn hat nach zwei Tagen von diesem Brot geschwärmt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können