3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Liebe-geht-durch-den-Magen-Brot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Brotteig

  • 350 g Wasser
  • 10 g frische Hefe
  • 300 g Dinkelmehl 630
  • 200 g Roggenmehl 1150
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Trockensauerteig
  • 1-2 TL Backmalz, wenn vorhanden

Zum Bestreuen

  • Mehl, Hefekleie, Sesam, o.ä, je nach Geschmack
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Brotteig herstellen
  1. 1. Wasser und Hefe in den Closed lid geben und diese 2 Min./37°/Stufe 1 auflösen.

    2. Restliche Zutaten zugeben und 5 Min./ Dough mode kneten lassen.

    3. Den klebrigen Teigling sofort auf einer gut bemehlten Fläche einige Male falten und in den gefetteten und gemehlten (oder mit Haferkleie ausgestreuten) Zaubermeister, Römertopf, Tupper-Ultra oder sonstiges legen. Auch oben nochmal mit Mehl/Haferkleie/Sesam bestreuen und einschneiden.

    (Wer möchte kann das Brot an dieser Stelle noch 30-60 min gehen lassen)

    4. In den kalten Ofen unterste Schiene (bei Tupper Ultra je nach Ofen evtl. in den vorgeheizten Backofen, da dieser sonst schmelzen könnte, wenn der Ofen mit der Grillfunktion aufheizt) geben und etwa 60 Min bei 230° - 250°C (Ober-/Unterhitze) (für meinen Ofen wähle ich 250°C - einfach ausprobieren und evtl die Zeit anpassen) backen lassen. Danach je nach Bräunungswunsch noch ein paar Minuten ohne Form nachbräunen lassen.

    5. Auf ein Gitter stürzen und komplett auskühlen lassen.

    6. Schmecken lassen! tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer eine kernige Variante bevorzugt, kann in Schritt 2 noch zusätzlich eine Tasse mit gemischten Körnern zugeben. Am weiteren Verlauf ändert sich nichts.

 

Das ist mein erstes 'eigenes' Brot-Rezept.

Ich hoffe euch schmeckts genauso gut wie mir tmrc_emoticons.)

 

Thermifee hat mein Brot nachgebacken und verfilmt tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

this HTML class. Value is //youtu.be/97L


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Teig klebt zwar wie Hulle, aber das macht der...

    Verfasst von Michi49 am 16. November 2017 - 23:06.

    Der Teig klebt zwar wie Hulle, aber das macht der Geschmack wieder wett. Total lecker und schnell gemacht. Habe es heute zum 2. Mal gebacken und bin wieder begeistert, wie einfach Brot backen sein kann. Probiere mich hier durch die Rezepte und dieses steht definiitiv auf meiner Favoritenliste. Vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Teig ist wirklich klebrig. Zum Glück...

    Verfasst von Mamavondennis am 16. März 2017 - 18:41.

    Smile der Teig ist wirklich klebrig. Zum Glück wurde im Rezept darauf hingewiesen. Geschmacklich ist das Brot top. Mal schauen wie es noch am 3. Tag schmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eines unserer Lieblingsbrote! Wirklich total...

    Verfasst von svenjatm5 am 5. März 2017 - 19:09.

    Eines unserer Lieblingsbrote! Wirklich total lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Brot ! Danke !

    Verfasst von Solda am 5. Oktober 2016 - 18:54.

    Ein sehr leckeres Brot ! Danke !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Brot

    Verfasst von viktoria83 am 23. August 2016 - 22:07.

    Super leckeres Brot Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann leider nur 5 Sterne

    Verfasst von Russel90 am 30. Juni 2016 - 23:36.

    Kann leider nur 5 Sterne vergeben. Super lecker und schnell gemacht.Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, ich kann nicht

    Verfasst von Dinnerlady58 am 2. Juni 2016 - 20:01.

    Schade, ich kann nicht nochmal 5 Sterne vergeben.  Lieblingsbrot

    Cooking  6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • klingt, als hättest du es

    Verfasst von Leni_i am 7. April 2016 - 23:16.

    klingt, als hättest du es nicht in einer Form gebacken?? Frei geschoben? Wenn ja finde ich deine Bewertung etwas unfair. Wer ein Rezept abändert kann nicht das ursprüngliche rezept negativ bewerten. Würde mich interessieren was da schief gelaufen ist!! Bei mir klappt es IMMER!Falls du es in einer Form gebacken hast war vllt die Form zu groß!! Dieses Brot passt in einen kleinen Zaubermeister/ Römertopf. Wird aber auch im großen ZM/RT super. Kenne deine Form nicht aber mit 500g Mehl is es kein Brummer-Brot...Habe es bereits in verschiedenen Formen gebacken. Niemals war es flach. Schade dass es nicht geklappt hat bei dir, aber ich denke, dass es nicht am Rezept lag.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, ist aber leider nicht

    Verfasst von birgit0310 am 29. März 2016 - 17:13.

    Schade, ist aber leider nicht gelungen, sieht flach wie n Fladenbrot aus.... Jetzt muss ich doch zum Bäcker, so kann ich es meinen Gästen nicht servieren...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt echt lecker das

    Verfasst von misstulpe am 8. März 2016 - 15:31.

    Schmeckt echt lecker das Brot.

    Habe es schon einigemale gebacken. Wir lieben es.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielleicht war der teig zu

    Verfasst von Leni_i am 3. März 2016 - 22:27.

    vielleicht war der teig zu wenig für die Größe des bräters? naja hoffentlich klappts beim nächsten mal!! i drück die daumen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja., ich habe es in einem

    Verfasst von Bolline am 2. März 2016 - 18:41.

    Ja., ich habe es in einem Bräter gebacken wie die Brote sonst auch und nach dem gehen füllten sie diese eigentlich immer gut aus, das tat es zwar da auch aber blieb dann eben sehr flach wie ein Fladen. Ich werds trotzdem nochmal probieren.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast du es denn in einer Form

    Verfasst von Leni_i am 1. März 2016 - 18:39.

    Hast du es denn in einer Form gebacken oder frei geschoben? hier im rezept steht ja, dass das Brot in eine Form (zaubermeister, römertopf,...) gegeben werden soll, da verstehe ich nicht, wie es auseinander laufen kann...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe jetzt schon

    Verfasst von Bolline am 28. Februar 2016 - 19:13.

    Hallo, ich habe jetzt schon einige Brote gebacken und das war das erste was nicht so gut geworden ist, habe es genau nach Rezept gemacht und habe es dann nach dem falten noch 60 min gehen lassen, dadurch ist das Brot aber enorm auseinander gelaufen und war nach dem backen ein "Fladen"brot, geschmacklich aber sehr gut, deshalb werde ich es wohl nochmal backen und es erst gehen lassen und dann  falten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt echt lecker. Habe es

    Verfasst von TMCookie77 am 21. Februar 2016 - 22:47.

    Schmeckt echt lecker. Habe es schon mehrmals gebacken. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist einfach genial!

    Verfasst von Teufelsküche74 am 9. Februar 2016 - 13:29.

    Das Brot ist einfach genial! Es ist das erste Brot, welches ich mit dem Thermi gemacht habe und sooooo begeistert!

    In der 3,5 l Ultra hat es prima geklappt! Habe den Tip von juvenila befolgt! Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verdient fünf Sterne lecker

    Verfasst von Conny 39 am 7. Februar 2016 - 21:07.

    Verdient fünf Sterne lecker und schnell gemacht. Wird bestimmt noch öfter gemacht.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept und einfach zu

    Verfasst von MetteAnnika am 31. Januar 2016 - 17:55.

    Super Rezept und einfach zu backen.Es ist jedes Mal wieder ein Genuss,wenn es aus dem Ofen kommt⭐️Ich backe es in der Ultra Kastenform von Tupper und die Menge passt perfekt.Backzeit bei mir 60 Min.,nach 40 Minuten nehme ich den Deckel ab und stelle eine Schale mit Wasser in den Backofen...das gibt eine super Kruste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • erstmal, schön dass es euch

    Verfasst von Leni_i am 27. Januar 2016 - 11:24.

    erstmal, schön dass es euch geschmeckt hat!! und zu deiner frage: nein, mein tm hat damit überhaupt keine probleme. mache auch oft die 1 1/2 fache menge und auch das klappt wunderbar. der mictopf wird warm, das stimmt. die hefe wird vorher ja auch auf 37° erwärmt und die wärme hält sich. aber wenn du meinst dass er überhitzt dann wende dich am besten mal an deine beraterin dann muss er vllt eingeschickt werden. ansonsten viel Spaß beim weiter ausprobieren!! es macht so viel Spaß! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brot! Geschmacklich

    Verfasst von Jessy1706 am 26. Januar 2016 - 12:30.

    Super Brot! Geschmacklich toll... tmrc_emoticons.)

    Nur eine Frage an Euch:

    Hattet Ihr auch den Eindruck, dass Euer Thermi Probleme bei den 5 Minuten Teigstufe hatte? Vielleicht täusche ich mich ja auch, aber ich hatte den Eindruck "er" musste sich schon anstrengen. Mixtopf und Teig waren auch gut warm am Ende. Ist das normal? :O Bin noch unsicher, hab meinen Thermi erst seit einer Woche. tmrc_emoticons.;)

    Schmecken tut es jedenfalls! Danke für Eure Antworten!

    ED: 12.11.2015 SN: 14.01.2016 Mixingbowl closed LD: 19.01.2016

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brot und einfach zu

    Verfasst von Ditali am 24. Januar 2016 - 23:38.

    Super Brot und einfach zu machen! Das schmeckte der Teenietochter sogar gänzlich ohne Belag! Vielen Dank! Es hat auch den Zaubermeister eingeweiht...

    ED: 19.11.2015   SN: 19.01.2016     Mixingbowl closed LD: 21.01.2016 ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für euer tolles

    Verfasst von Leni_i am 21. Januar 2016 - 00:17.

    Vielen Dank für euer tolles Feedback. Freut mich, dass es euch schmeckt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Brot . In Kombination

    Verfasst von Thermiprinz525 am 19. Januar 2016 - 22:48.

    Klasse Brot . In Kombination mit dem Zaubermeister erhielten wir ein fantastisches

    Brot. Danke, für dieses tolle und so einfache Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne lasse ich 5 Sterne

    Verfasst von Hollyday am 14. Januar 2016 - 20:17.

    Gerne lasse ich 5 Sterne hier, dieses Brot hat es wirklich verdient. Ich habe es am letzten Sonntag das erste Mal gebacken und heute habe ich das dritte!!! backen müssen. Die Überlebensdauer des Brotes ist Max. 2Tage!  Dann ist es restlos verputzt. Ein tolles Brot, allerdings bevorzuge ich die Variante bei der das Brot vorher aufgeht. Das toppt das Brot nochmals.

    Vielen Dank für dei tolles Rezept  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Abend hab ich das

    Verfasst von Angie.1988 am 14. Januar 2016 - 12:30.

    Gestern Abend hab ich das Brot gebacken. Die Zusammensetzung des Mehls finde ich perfekt. Die Krume ist nicht zu locker aber eben auch nicht zu fest. Man kann es super aufschneiden und bestreichen ohne dass die Marmelade rausläuft. Aus meiner persönlichen Erfahrung heraus würde ich jedem empfehlen das Brot nach dem Kneten erst mal so 5min ruhen zu lassen,also einfach auf die bemehlte Arbeitsplatte stürzen und "entspannen" lassen. Ich spüle in dieser zeit zb.meinen Mixtopf und fette meine Form ein. Erst dann falte ich das Brot,schneid es ein und lass es solange gehen bis mein Ofen hochgeheizt hat. Die Tipps hab ich alle von meinem Mann der Meister seines Faches Bäcker ist.

    Also ein wirklich tolles tolles Rezept.Besser geht es nicht!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr sehr lecker.

    Verfasst von Divine am 6. Januar 2016 - 08:33.

    Wirklich sehr sehr lecker. Hat perfekt in den kleinen Zaubermeister gepasst, was mich sehr gefreut hat, weil ich keinen anderen hab. Ich hab noch Chia Samen rein geknetet.

    Der Weg ist das Ziel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich leckeres Brot!!!

    Verfasst von MamasMomix am 3. Januar 2016 - 00:52.

    Ein wirklich leckeres Brot!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Brot - hab es

    Verfasst von Thermomixsusile777777 am 2. Januar 2016 - 22:58.

    Super leckeres Brot - hab es 30 Minuten gehen lassen -sehr lecker,

    nur zu empfehlen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Naja ... das Brot hat

    Verfasst von sabi70 am 28. Dezember 2015 - 12:45.

    Naja ... das Brot hat Potential aber ist mit Nichten ein ein Brot, was ich jetzt hochjubeln würde, da habe ich weitaus bessere Brote gemacht. Der Geschmack ist gut aber die Krume nicht ansatzweise so fluffig und elastisch, wie ein Brot, welches Zeit zum gehen hatte. Also allerhöchstens ein "Notnagel". Ich werde es nochmal backen aber dann mit Gehzeiten. So war es so la la.

     

    [[wysiwyg_imageupload:20809:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Nicole Pickel am 17. Dezember 2015 - 22:41.

    Super lecker Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker, lecker !!!

    Verfasst von emma1147 am 13. Dezember 2015 - 22:47.

    lecker, lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist soooo lecker! Ich war

    Verfasst von FeinFein am 12. Dezember 2015 - 23:51.

    Es ist soooo lecker! Ich war schon ganz begeistert, als ich es aus dem Ofen geholt habe, da es schon so toll geduftet und schön ausgesehen hat. Als dann der Geschmackstest folgte war ich endgültig hin und weg. Volle Punktzahl, dieses Brot wird es von nun an öfter geben!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur gut

    Verfasst von Henri13 am 8. Dezember 2015 - 09:01.

    Einfach nur gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Babsy1 am 30. November 2015 - 12:45.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot mit Weizen

    Verfasst von Dinnerlady58 am 20. November 2015 - 01:04.

    Ich habe das Brot mit Weizen und Dinkel gebacken,  da mein Roggenmehl alle war.

    Es ist sehr lecker. Gebacken wurde es im Römertopf 

     

    Cooking  6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Danke fürs

    Verfasst von Pa Silke am 19. November 2015 - 22:54.

    Sehr lecker. Danke fürs Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu vielen Dank für die

    Verfasst von Leni_i am 4. November 2015 - 01:51.

    Huhu tmrc_emoticons.) vielen Dank für die tolle Bewertung und den ausführlichen Kommentar. Das Backergebnis sieht suuuuper aus!! in einem meiner früheren Antworten hab ich das auch so erklärt mit der Grillfunktion...ich denke ich werde es die tage mal auch oben in der Beschreibung ändern wenn das missverständlich ist! 

    Liebe Grüße tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Leni! Habe soeben dein

    Verfasst von juvenila am 1. November 2015 - 22:51.

    Liebe Leni!

    Habe soeben dein Brot gebacken. Habe mich komplett an die Zutaten gehalten. Habe nur nach dem Kneten des Teiges diesen in eine große Schüssel gegeben und ihn für einige Stunden in den Kühlschrank gestellt, weil ich spontan weg musste.  Danach geknetet und 5x gefaltet und in einen Tupperultra 3,5l nach 10 min Wartezeit in den auf 220°C vorgeheizten Ofen O/Unterhitze gestellt. 30 min mit Deckel, 10 min ohne. [[wysiwyg_imageupload:19314:]]Das ist das Ergebnis! Es sieht toll aus, riecht klasse und es wird bestimmt auch morgen super schmecken!

    Nochmal zum Vorheizen und den Ultra von Tupper: Den Topf kann man natürlich auch in den kalten Ofen stellen, der hält Hitze bis 220 °C locker aus ( bei mir muss er noch mehr, aber offiziell nicht...) Es geht lediglich um die Zuschaltung des Grills, der den Deckel zum Schmelzen bringen kann. Das wird dann von Tupper nicht ersetzt. Da viele Öfen eine schnelle Vorheizstufe haben oder wie das Ding heißt, wird da anscheinend mit dem Grill vorgeheizt. Und das kann die Ultraform nicht ab. Ich backe entweder mit einem heißen Stein oder mit der Ultra. Klappt immer. Neben dem Thermomix mein bestes Küchenutensil tmrc_emoticons.) 

    Liebe Grüße! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Leni, bei mir war der

    Verfasst von PB74 am 1. November 2015 - 22:07.

    Hallo Leni, bei mir war der Teig so klebrig, das ich nochmals den Teig für 2 min. mit zusätzlichem Mehl verkneten musste. Um ihn dann aus dem Topf zu bekommen, habe ich in den letzten Umdrehungen 2 Teel. Mehl an den Rand verteilt, sodass er problemlos aus dem Topf fiel.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hoffe es schmeckt dir dann

    Verfasst von Leni_i am 29. Oktober 2015 - 22:51.

    hoffe es schmeckt dir dann auch so tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich auch machen, weil

    Verfasst von lelamist am 29. Oktober 2015 - 22:29.

    Werde ich auch machen, weil es so schön aussieht. Dankeschön tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der teig ist auch klebrig

    Verfasst von Leni_i am 29. Oktober 2015 - 18:48.

    der teig ist auch klebrig aber auf einer bemehlten fläche mit bemehlten händen sehr gut zu verarbeiten...am römertopf liegt es denke ich nicht...vllt einfach nochmal versuchen?? tmrc_emoticons.) viel erfolg!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Irgendwas ist bei mir

    Verfasst von lelamist am 29. Oktober 2015 - 15:55.

    Irgendwas ist bei mir schiefgelaufen. Der Teig war sehr klebrig, das Brot von innen viel zu fest und so schön sah es auch nicht aus. Lag es vielleicht am Römer?? :'(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Brot gestern gemacht

    Verfasst von mr2.muddi am 29. Oktober 2015 - 13:05.

    Hab das Brot gestern gemacht und muss ehrlich sagen, das es das beste ist was ich je gebacken habe! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt!! Der Geschmack ist

    Verfasst von vene83 am 29. Oktober 2015 - 11:54.

    Perfekt!!

    Der Geschmack ist besonders duch die Kombi von Hefe und Sauerteig. 

    Ist im TM31 problemlos mit diesen Mengen nachzubacken.

    Hab kein Roggenmehl gehabt und daher 200g Roggenkörner 1min/Stufe 10 gemahlen und stattdessen verwendet. Ging auch. 

    Hab's in ner normalen Kaiser-Kastenform gebacken, da passt es auch rein. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab ein bisschen

    Verfasst von Ilbu am 29. Oktober 2015 - 08:24.

    Sehr lecker! Hab ein bisschen mehr Mehl genommen, da der Teig noch etwas feucht war. Sonst super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich denke das müsste trotzdem

    Verfasst von Leni_i am 28. Oktober 2015 - 21:10.

    ich denke das müsste trotzdem gehen...evtl verkürzt sich dann die backzeit?!

    einfach ausprobieren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich das Brot auch auf

    Verfasst von Lupe31 am 28. Oktober 2015 - 19:25.

    Kann ich das Brot auch auf meinem Stein backen, oder muss es in eine Form. Mein Stein muss ich vorheizen, dh das Brot kommt dann in den heißen Ofen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu beim Ultra von Tupper

    Verfasst von Leni_i am 28. Oktober 2015 - 17:50.

    Huhu tmrc_emoticons.) beim Ultra von Tupper muss man einfach seinen Ofen kennen...hatte bei meinem alten ofeb au immer in den kalten ofen geschoben und alles war gut...seit ich meinen neuen ofen habe geht das nicht mehr, da dieser mit der grillfunktion aufheizt und das verträgt der ultra nicht...

    daher einfach auf den Ofen abstimmen tmrc_emoticons.) wer es immer in den kalten ofen schiebt wird sicher auch weiterhin keine probleme damit haben..nur bei öfen mit grillfunktion eben aufpassen.. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot sieht aber richtig

    Verfasst von Siamkätzchen am 28. Oktober 2015 - 17:08.

    Das Brot sieht aber richtig lecker aus  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •