3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosinen-Mandel-Stuten


Drucken:
4

Zutaten

20 Scheibe/n

  • 75 g Butter
  • 250 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 75 g brauner Zucker
  • 500 g Dinkelmehl
  • 2 Stück Eier
  • 130 g Rosinen, in lauwarmem Wasser einweichen
  • 75 g Mandelblätter
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Milch, Hefe, Zucker, Butter in den Closed lid geben - 3min/37°/St.1

    2. Mehl und Eier zugeben - 5min/Dough mode - währenddessen durch die Deckelöffnung Mandeln und Rosinen (ausgedrückt) hinzufügen

    3. Teig in eine gefettete Kastenform geben, 30 Min. gehen lassen

    4. Ofen auf 160° Umluft vorheizen und ein Gefäß mit Wasser reinstellen

    5. Stuten ca. 30 Min. backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von ute13071965 am 13. März 2018 - 12:06.

    Hallo,
    sehr gut aufgegangen und sehr lecker, habe nur die Rosinen weg gelassen.
    Viele Grüße , Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein 1. Stuten ... sehr lecker, total hoch und...

    Verfasst von Rütschli am 4. Februar 2018 - 15:14.

    Mein 1. Stuten ... sehr lecker, total hoch und fluffig. Habe nur die Rosinen in Rum eingeweicht und fast 1 Std. gehen lassen. Nächstes Mal gebe ich noch 1 Prise Salz dazu. Im TM 31 gemacht - klappt super. Danke für das Rezept.

     Liebe Grüße - Rütschli     


    GIB DEM MENSCHEN EINEN HUND UND SEINE SEELE WIRD GESUND !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe auf die

    Verfasst von wollute am 26. März 2016 - 21:16.

    Sehr lecker,

    ich habe auf die Rosinen verzichtet und nur Mandeln verarbeitet. Der STuten wird morgen unser Osterfrühstück bereicherntmrc_emoticons.-))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo marfrie, habe heute

    Verfasst von Alexis2015 am 12. Februar 2016 - 17:00.

    Hallo marfrie,

    habe heute deinen Stuten gebacken.Mir fehlte eine Prise Salz daran, werde ich beim nächsten Mal hinzufügen.

    Ansonsten ist er supergut geworden, auch seeeehr schön hoch.

    Bin begeistert.

    Danke für das tolle Rezept und selbstredend volle Punkte.

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön

    Verfasst von marfrie am 11. Februar 2016 - 18:20.

    Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wir sind begeistert 

    Verfasst von kasabuco am 26. Januar 2016 - 20:16.

    Hallo, wir sind begeistert  tmrc_emoticons.)......

    von uns gibt es 5 Sterne.

    Ein lieber Gruß

    kasabuco

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, gerade erst gesehen

    Verfasst von marfrie am 23. Januar 2016 - 23:29.

    Sorry, gerade erst gesehen und gleich nachgetragen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Butter kommt in den

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 12. Januar 2016 - 08:50.

    Wieviel Butter kommt in den Stuten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können