3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Speedy - das Schnelle Zahlinger Quark Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

750 g

Speedy - das Schnelle Zahlinger

  • 250 g Mineralwasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 300 g Weizenmehl Typ 1050
  • 200 g Roggenmehl Typ 1150 oder 997
  • 100 g Magerquark
  • 10 g Salz
  • 2 geh. TL Sauerteigpulver
  • 2 geh. TL Brotgewürz gemahlen (nach Geschmack)
  • 10 g Honig
  • 2 geh. TL Backmalz (wenn vorhanden)
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefe in den Closed lid geben und 2 Min./37 Grad/Stufe 1 erwärmen.
  2. Restliche Zutaten in den Closed lid geben und 2 Min./Stufe Dough mode kneten.
  3. Teig aus dem Closed lid auf die bemehlte Arbeitsfläche geben, großzügig ausrollen und 6-8 mal falten.
    Anmerkung: Aufgrund der fehlenden Gehzeit ist der Teig natürlich nicht so locker und etwas schwieriger zu falten/kneten.
  4. Brotlaib in den bemehlten Zaubermeister (rund 1,5 l oder oval 3 l) legen, einschneiden und bemehlen. Deckel auflegen und Zaubermeister in den kalten Ofen auf den Rost, unterste Schiene stellen.
    Ober-/Unterhitze 250 Grad einstellen und ca. 55 Minuten backen.(ACHTUNG jeder Ofen ist anders/heizt anders! Bitte beim ersten mal nach 45 Minuten nachschauen.)
  5. Nach dem Backen das Brot sofort aus dem Zaubermeister nehmen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Welchen Zweck hat Backmalz? Hier die Erklärung:
Durch den Zusatz von Backmalz zum Teig werden der Hefe leicht verwertbare Nährstoffe, u.a. Zucker und Aminosäuren zur Verfügung gestellt. Das Ziel ist eine Beschleunigung der Gärung (Verbesserung der Triebkraft) und eine bessere Teigbeschaffenheit.(Zitat Wikipedia)

Das Backmalz kann auch weggelassen werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Brot ist super lecker und schnell gemacht. Ein...

    Verfasst von TiSchie am 18. Februar 2017 - 21:47.

    Das Brot ist super lecker und schnell gemacht. Ein Brot, das man einfach mal schnell zwischendurch machen kann. Hab nur 20%ig Quark gehabt. Denke, das macht nix aus. Mann und Kinder waren auch begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist es beim backen nicht sehr aufgegangen....

    Verfasst von Superbi am 13. Februar 2017 - 18:54.

    Leider ist es beim backen nicht sehr aufgegangen. Vielleicht hab ich nicht gut gefaltet? Keine Ahnung. Lecker ist es aber

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vivien29 hat geschrieben:...

    Verfasst von Thermi-TPC Bine am 10. Februar 2017 - 12:03.

    vivien29 hat geschrieben:
    .....ich habe nur Sauerteig "flüssig" von Seitenbacher, wieviel nehme ich davon??



    Hallo Vivien, vom Flüssigsauerteig würde ich 20 g nehmen dafür 10 g weniger Wasser. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .....ich habe nur Sauerteig "flüssig" von...

    Verfasst von vivien29 am 10. Februar 2017 - 10:34.

    .....ich habe nur Sauerteig "flüssig" von Seitenbacher, wieviel nehme ich davon??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem wir schon große Fans der anderen...

    Verfasst von CessyLou am 9. Februar 2017 - 20:17.

    Nachdem wir schon große Fans der anderen Brote von Thermi-TPC Bine sind, habe ich dieses Brot heute gleich nach Veröffentlichung backen müssen! Super lecker und wirklich schnell gemacht! Außen total knusprig und innen trotzdem herrlich weich und fluffig! Wird defintiv eins meiner Favoriten werden! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können