3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Schnelle Brötchen GLUTENFREI


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 190 g Wasser lauwarm
  • Körner zum Bestreuen
  • 50 g Buchweizen, ganz
  • 250 g Helles Mehl glutenfrei, Von Schär z.b. Bei D M
  • 200 g Dunkeles Mehl glutenfrei, Von Schär z.b. Bei D M
  • 40 g Hefe
  • 15 g Kräutersalz
  • 200 g Milch

1 EL Zucker 1 EL Olivenöl, In den Teig geben 1 EL Balsamicoessig hell, In den Teig geben 100 g Gouda mittelalt, Kühlschrank kalt

  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Buchweizen in den Closed lid geben und 20 Sek/Stufe 10 mahlen, umfüllen.

    Gouda (Kühlschrankkalt) in 4 Stücke teilen und 3 Sek/Stufe 6, umfüllen.

    Milch und Wasser zusammen mit der Hefe und dem Zucker in den Closed lid geben und 2 min/37 Grad/Stufe1 mischen. 1El Balsamico Essig, 1 EL Olivenöl, glutenfreie Mehle, Buchweizen und Salz in den Closed lid geben und 2 min mit Dough mode kneten.

    Teig auf eine mit Öl bestrichene Arbeitsfläche tun und noch einmal durchkneten. (Hände auch etwas einölen dann klebt es nicht) Dann aus dem Teig 10 gleichmäßige Brötchen oder 1 Baguette und 5 Brötchen formen. Einen Teil der Brötchen mit Käse bestreuen, den anderen Teil kurz zur Hälte in Wasser und danach in Körner wie z. B. Sonnenblumenkerne, Mohn, Sesam usw. eintauchen. Auf ein Backblech mit Backpapier geben. Dann 20-30 min gehen lassen.

    Dann bei 250°C Ober- und Unterhitze in den kalten Backofen circa 20 min backen.

    Der Teig ansich wird nicht braun, dass liegt am glutenfreien Mehl.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe es jetzt schon mindestens 10x probiert...

    Verfasst von IloveyouThermi am 31. Oktober 2016 - 10:11.

    Ich habe es jetzt schon mindestens 10x probiert anzupassen, funktioniert leider nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider stimmt die Zutatenliste nicht mit dem...

    Verfasst von Tina 65 am 27. Oktober 2016 - 16:21.

    Leider stimmt die Zutatenliste nicht mit dem Rezept überein, entweder hat die Seite wieder Probleme oder beim Hochladen ist etwas schief gegangen!

    LGTina 65

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können