3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisschnitzel a la cordon bleu


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

"Schnitzel"

  • 4 Scheiben Butternut, dünn geschnitten
  • 2 Scheiben Käse, würzig
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 1 EL Olivenöl
  • Kräuter de Provence, frisch gem.
  • Kräutersalz, selbstgemacht
  • Olivenöl für das Blech

alternative Zubereitung mit Panade

  • 30 g Dinkel
  • 30 g Paniermehl, selbstgemacht
  • 1 Ei
  • Olivenöl zum Braten

vegane Mayonniase

  • 2 EL Mandelmus, weiß
  • 1 TL Senf, ms
  • 1 TL Akazienhonig
  • 1 Bio-Orange, Saft und Schale
  • 1 Bio-Zitrone, Saft
  • 1 Pr. Salz
  • chilflocken
5

Zubereitung

    Schnitzel
  1. Backblech mit Olivenöl einpinseln.

  2. Kürbis ungeschält in dünne Scheiben schneiden (mit der Brotmaschine).

  3. Die Hälfte auf das eingeölte Blech legen; mit Kräuter der Provence und Kräutersalz würzen. 

  4. Käsescheibe "passend" darauflegen; erneut würzen; 2. Kürbisscheibe obenauf legen. 

  5. Kürbiskeröl und Olivenöl mischen, Schnitzel damit einpindeln und nochmals würzen.

  6. Bei 200°C Umluft/ 25 - 30 Min. goldbraum backen

  7. Hier mit gebackenen Kartoffen. Dazu passt grüner Felsalat, bzw. Rohkost-Salat.

  8. alternative Zubereitung mit Panade
  9. Mehl und Paniermehl in je 1 Teller geben; Ei mit einer Gabel verkleppern.

  10. Zwischen 2 Kürbisscheiben (geschält !) 1 "passende" Scheibe Käse legen; diese dann wie ein "normales" Schnitzel zuerst in Mehl, dann im Ei und zuletzt in den Semmelbröseln wenden.

  11. Danach in einer Pfanne ausbraten.

  12. vegane Mayonnaise
  13. Alle Zutaten für die Mayonnaise in den Mixtopf geschlossen, St. 2-3 cremig verrühren. Getrennt dazu reichen.

10
11

Tipp

Da der Butternut-Kürbis nur im unteren Bereich ein kleines Kergehäuse hat, eignet er sich besonders gut für diese "Schnitzel".

Dieser Kürbis braucht nicht geschält zu werden. Wenn man allerdings die Panade macht, sollte man ihn doch schälen, da die Panade sonst nicht haften bleibt.

Ohne Panade läuft der Käse etwas aus, ist aber nicht weiter schlimm.

Das Mandelmus ist sebstgemacht.

Wer die Mayonnaise schärfer mag, nimmt scharfen Senf uns eine frische Chili-Schote.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hi Katinka, freut mich dass Du mein Rezept...

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 27. Oktober 2016 - 11:44.

    Hi Katinka, freut mich dass Du mein Rezept ausprobiert hast und dass es Euch geschmeckt. hat. DANKE fürs Feedback und die 5*.Love

    Übrigens, das Schnitzel schmeckt auch ohne Panade; ist dann nicht so Kalorienreich.Wink Aber jeder halt so wie er mag und Danke für den Tip, dass es auch mit Panade geht.Cool

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern mit Panade zubereitet - sehr lecker, Salat...

    Verfasst von Katinka Green am 25. Oktober 2016 - 04:03.

    Gestern mit Panade zubereitet - sehr lecker, Salat dazu und fertig tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich mexle und karin dass es Euch geschmeckt...

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 18. Oktober 2016 - 14:01.

    Freut mich mexle und karin dass es Euch geschmeckt hat. Danke für´s Feedback und die *****.Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend geschmeckt natürlich

    Verfasst von Karin04 am 1. Oktober 2016 - 17:48.

    Hervorragend geschmeckt natürlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben heute die Schnitzel mit panade...

    Verfasst von Karin04 am 1. Oktober 2016 - 17:46.

    Wir haben heute die Schnitzel mit panade zubereitet. War zunächst sehr skeptisch. Hat u s dann hervorragend geschmückt. Danke für das Rezept.☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie fein ist das denn?...

    Verfasst von mexle am 19. September 2016 - 07:49.

    Wie fein ist das denn?

    Habe die Variante ohne Panade gemacht und dazu Speckbohnen.

    Einfach, schnell, superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi bibabär, Freut mich, dass

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 1. Februar 2014 - 00:33.

    Hi bibabär,

    Freut mich, dass es Dir gelungen ist Cooking 10 und gut gescheckt hat. Danke für Deine 'Empfehlung' tmrc_emoticons.D.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von bibabär am 28. Januar 2014 - 09:44.

    Sehr lecker und schnell gemacht; kann man nur empfehlen tmrc_emoticons.).

    Gruß, bibabär


    Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben. -Cicely Saunders-

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können