3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pastinaken - Kartoffel - Puffer


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 500 g Pastinaken
  • 500 g Kartoffeln
  • 20 g Speisestärke
  • 20 g Haferflocken
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • Öl od. Fett zum Ausbacken
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und ca. 10-15 Sec/Stufe 5 mithilfe des Spatels zerkleinern. 

    Braten Sie den Pufferteig in einer geölten Pfanne zu goldgelben Bratlingen und servieren sie diese mit Merrettich od. Ketchup! 

    Die Pastinaken verleihen den Puffern einen unvergleichlich leckeren Geschmack!

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Halli Gralli, genau so

    Verfasst von Heimchen am 25. Januar 2015 - 13:40.

    Hallo Halli Gralli,

    genau so ist es. Man kann definitiv jedes Wurzelgemüse in den Puffer geben!

    Lieben Dank für die nette Rückmeldung! 

    Heimchen Glasses

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.  Wenn man nicht

    Verfasst von halli gralli am 25. Januar 2015 - 13:38.

    Sehr lecker.  Wenn man nicht genug Pastinake hat, kann man auch Möhren dazugeben.  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Abbimix, Hurra, die

    Verfasst von Heimchen am 3. Dezember 2014 - 08:47.

    Hallo Abbimix,

    Hurra, die Pastinakenzeit ist wieder da. Auch wir erfreuen uns in aller Gerichte, ob als Püree, Puffer und Gemüsebeilage der gesunden Wurzel!

    Herzlichen Dank für die Rückmeldung !

     

    Gruß Heimchen Party

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einfach wie lecker.

    Verfasst von Abbimix am 2. Dezember 2014 - 21:02.

    So einfach wie lecker. Wirklich gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Samtstern, herzlichen

    Verfasst von Heimchen am 14. November 2012 - 11:38.

    Liebe Samtstern,

    herzlichen Dank fürs Feedback! Hab mich sehr gefreut, dass Du die Puffer probiert hast. Die Konsistenz unseres nicht geteilten Teiges war sehr gut. Sie ließen sich gut formen und auch wenden. An Öl nehmen auch wir sehr wenig!

    Aber wenn Puffer-Teige eben wie Deiner bröseln, dann kann man ja nachhelfen, wie Du sö schön beschrieben hast.

    Liebe Grüße und weiterhin gutes Gelingen!

    Deine Heimchen

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, dann hinterlasse ich mal

    Verfasst von Samtstern am 13. November 2012 - 23:42.

    So, dann hinterlasse ich mal den ersten Kommentar tmrc_emoticons.;-)Ich liebe Kartoffelpuffer und mit Zucchini hab ich sie schon mal probiert. Bei der Pastinake war ich skeptisch, weil ich befürchtete, dass mir das zu süß wird.Wurde es mir aber nicht. Einzig die Konsistenz des "Teigs" gefiel mir nicht ganz so gut, beim nächsten Mal würde ich mehr Eier nehmen (hab die halbe Menge an allem außer Ei gemacht - es war sehr bröselig), weil ich sie mit wenig Fett anbrate und dann fallen sie gerne schon mal auseinander.

    Der Eigengeschmack der Pastinake ging fast unter - perfekte Gelegenheit, den lieben Kleinen Gemüse unterzujubeln tmrc_emoticons.;-)Mir hat's geschmeckt (halbe Menge war für mich alleine zu viel) und ich werde es ganz sicher auch nochmal machen.Ich habe dazu Rübenkraut gegessen.

    Vielen Dank für dieses Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr Lieben, heute habe

    Verfasst von Heimchen am 9. November 2011 - 14:10.

    Hallo Ihr Lieben,

    heute habe ich es endlich geschafft ein Bild von den Puffern zu machen, da noch niemand da ist. Sonst sind sie immer schneller weg als ich fotografieren konnte.

    Nun wisst Ihr auch , was es bei uns heute zu Mittag gibt!

    Mmmmhh lecker

    Eure Heimchen   tmrc_emoticons.p  

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können