3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti mit Zucchini-Gorgonzola-Sauce


Drucken:
4

Zutaten

  • 500 g Spaghetti
  • 2 Zucchini, (je etwa 200 g)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 g Butter
  • 1 Bund Petersilie, ohne Stängel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 3 EL Creme fraiche
  • 200 g Gorgonzola
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • Cayennepfeffer
  • etwas Muskatnuss
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Von den Zucchini mit einem Juliennschneider rundum feine Streifen hobeln. Die restlichen Zucchini in grobe Stücke schneiden. Spaghetti auf dem Herd kochen (alternativ im Closed lid zubereiten, dann aber anschließend warm stellen). In der letzten Minute die Zucchinistreifen zugeben und mitgaren. Etwas Nudelwasser für die Sauce aufbewahren.

    Petersilie im Closed lid 3 Sek/Stufe 8 kleinhacken. Umfüllen. Schnittlauch separat in kleine Röllchen schneiden.

    Halbierte Zwiebel, Zucchinistücke und Knoblauchzehen in den Closed lid geben, 3 Sek/Stufe 8 hacken und mit dem Spatel nach unten schieben. 20 g Butter zugeben und 3 Min.//Varoma/Stufe1 andünsten. Creme fraiche, restliche Butter und Gorgonzola zugeben und noch mal 3 Min/70°/Stufe 1 köcheln lassen. 1/2 - 1 MB Nudelwasser zugeben und anschließend 5 Sek/Stufe 9 pürieren. Petersilie zugeben und mit Salz, Pfeffer, Cayennpfeffer, Zitronensaft und Muskat abschmecken.

    Die Nudeln in eine vorgewärmte Schüssel geben und mit der Zucchini-Gorgonzolasauce übergießen und sofort umwenden. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen und sofort servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, hat allen geschmeckt. Die Temperatur...

    Verfasst von Paulasan am 29. Oktober 2016 - 20:16.

    Sehr lecker, hat allen geschmeckt. Die Temperatur der Soße ist aber zu gering. Ich habe sie auf 90 Grad Celsius erhöht. Ein Tip dazu ich lege einige Scheiben Parmaschinken auf den Teller und dann die Gorgonzola Nudeln darauf anrichten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl! Hab es am Wochenende gemacht in...

    Verfasst von Ines Hiller am 26. September 2016 - 09:07.

    Volle Punktzahl! Hab es am Wochenende gemacht in der doppelten Menge. Allerdings Gorgonzola mit Schmelzkäse gestreckt. Die Soße war sehr lecker. Als Spaghetti habe ich selbstgemachte genommen, die saugen die Soße noch mehr auf. Gut fand ich das versteckte Gemüse und die Kräuter drin und die Männer sind mal einen Tag ohne Fleicheinlage ausgekommen. Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Genau das richtige für mich

    Verfasst von rikerle am 10. August 2016 - 15:58.

    tmrc_emoticons.)Genau das richtige für mich Zucchini und Gorgonzola Liebhaberin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Rezpet Habe dies

    Verfasst von alklama am 15. Februar 2016 - 12:39.

    Gutes Rezpet tmrc_emoticons.)

    Habe dies vergangene Tage gemacht und zwar mit eingefrorenen bereits in "Spaghetti'"-Form geraspelten Zucchini gemacht. Hat wunderbar geschmeckt. Habe allerdings auch nur 100 g Gorgonzola und 100 g Parmesan genommen da wir (mein Mann und ich) nicht sooo wahnsinnige  Gorgonzola-Fan  tmrc_emoticons.;) sind.

    5 Sterne von mir Cooking 7

    Weitergeh'n egal was kommt - weiter bis zum Horizont

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept!   schöne Idee,

    Verfasst von Aslamix am 3. Oktober 2015 - 12:57.

    Klasse Rezept!

     

    schöne Idee, um schnell was aus Gemüse- und Käseresten zu zaubern. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!   sehr zu

    Verfasst von lasa9411 am 29. Juni 2015 - 17:40.

    Sehr sehr lecker!   tmrc_emoticons.) sehr zu empfehlen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker. Meine männer

    Verfasst von FrauVogel am 9. August 2014 - 17:02.

    Superlecker. Meine männer waren begeistert. Wird es wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt.

    Verfasst von Friseuse am 3. August 2014 - 12:16.

    Hat uns sehr gut geschmeckt. Habe noch gek. Schinkenwürfel drunder gemischt. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Soße und die

    Verfasst von Bäki am 3. September 2013 - 16:34.

    Sehr leckere Soße und die Zucchini kann man gut druntermogeln, tmrc_emoticons.;)   da meine Männer nicht gerade Zucchinifans sind. Es hat allen sehr gut geschmeckt. Hatte allerdings nur normalen Reibekäse und habe diesen einfach dazugegeben.

    LG Bäki

     

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Tolles Rezept,

    Verfasst von KTM am 30. August 2012 - 14:32.

    Super lecker!

    Tolles Rezept, vor allem wenn man wie zur Zeit gar nicht

    weiß was man mit den ganzen Zucchini machen soll.

    Wird es auf jeden Fall öfter geben.

    Danke! Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, und auch wenn einem

    Verfasst von Sprosse am 3. Juni 2012 - 00:08.

    Lecker, und auch wenn einem die 200g Gorgonzola sehr viel vorkommt, die Soße ist wirklich lecker. Ich muss mich allerdings dem vorherigen Kommentar anschließen, denn die Soße war noch total kalt am Ende des Rezept-Nachkochens  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ziemlich lecker, auch wenn

    Verfasst von dusty am 25. September 2011 - 23:27.

    Ziemlich lecker, auch wenn ich heute Abend immer wieder Probleme mit der Temperatur hatte bei meinem Luigi, habe es dann doch noch geschafft, Habe die Hälfte des Gorgonzola durch geriebenen Gouda ersetzt, da GöGa nicht so ein Gorgonzola Fan ist, hat Ihm auch sehr gut geschmeckt. Danke für das schöne Rezept. 

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, raffiniert, ein Geschmackserlebnis!

    Verfasst von Paris am 7. September 2011 - 00:16.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank. Den Tipp mit den

    Verfasst von Colette am 25. Juni 2011 - 21:48.

    Vielen Dank. Den Tipp mit den Gnocchi und dem Wein werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren.  tmrc_emoticons.)

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut geeignet zur Resteverwertung

    Verfasst von Nada am 25. Juni 2011 - 19:34.

    Ich habe heute das Rezept in einer abgewandelter Form gemacht. Ich hatte nicht mehr so viel Gorgonzola und habe statt Wasser Weißwein dazugegeben. Hat zu Gnocchi sehr gut geschmeckt. Wenn es mal schnell gehen muss, wird es bestimmt noch öfter nachgekocht! 5 Sterne dafür!

    Viele Grüße

    Nada

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können