3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nizza Salat - Salade nicoise


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Nizza Salat - Salade nicoise

  • 600 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6 Eier
  • 1000 Gramm grüne Bohnen, frisch oder TK
  • 1 Packung kleine Gnocchi, ca. 500 g
  • 10 Gramm Butter
  • 1 kleine Zwiebel, geschält, halbiert
  • 4 Esslöffel Balsamico, weiß
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
  • 1 Teelöffel Honig oder Ahornsirup
  • 50 Gramm Olivenöl, extra nativ
  • 2 Glas Thunfisch, in Lake, je ca. 140 g
  • 200 Gramm Tomaten, in mundgerechten Stücken
5

Zubereitung

    Garen
  1. Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen. Eier anpieksen, ins Garkörbchen legen. Deckel schließen, Varomabehälter aufsetzen. Bohnen in den Varomabehälter geben, Deckel schließen, 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Eier kalt abschrecken, schälen, achteln. Bohnen umrühren, weitere 10 Minuten garen, abkühlen.
  2. Gnocchi
  3. Währenddessen die Gnocchi mit der Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten bis sie leicht gebräunt sind, beiseite stellen.
  4. Dressing
  5. Zwiebel im Mixtopf 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Balsamico, Gewürze und Öl zugeben, 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 mischen.
  6. Fertigstellung
  7. Thunfisch im Garkörbchen abtropfen, mit einer Gabel zerpflücken. Zusammen mit den Tomaten, Bohnen und Eiern in eine große Schüssel füllen, Dressing darübergeben, vorsichtig unterheben. Gnocchi darübergeben und sofort servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept stammt aus einer Edeka-Werbung und wurde von mir für den Thermomix umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare