3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotkohlsalat mit Orange


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Rotkohlsalat mit Orange

  • 500 Gramm Rotkohl
  • 2 Orangen
  • Gramm Saft einer 1/2 Orange
  • 50 Gramm Geröstete Haselnüsse
  • 40 Gramm Olivenöl
  • 70 Gramm Haselnuss-Öl oder gutes Ölivenöl
  • 50 Gramm Heller,süßer Basalmico Essig
  • 5 Gramm Salz oder etwas mehr
  • 30 Gramm Kresse ,oder Minze
  • 80 Gramm Wassergeist
  • 6
    30min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Rotkohlsalat mit Orange
  1. Vom frischen Rotkohl die äußeren Blätter lösen, den Strunk kegelförmig herausschneiden und den Kohl quer mit einem Messer oder Gemüsehobel in sehr feine Streifen schneiden.

    Den Kohlkopf dritteln und je 1/3 in den Mixtopf geben für
    3-4 Sek./Stufe 4 (Sichtkontakt)

    Den Kohl in ein großes Gefäß, mit kaltem Wasser bedecken und mit Eiswürfel (zwei Handvoll) bedecken, so bleibt der Kohl knackig und die Rotstoffe gehen raus.

    Nach 30 Minuten durch ein Sieb abgießen, abtrocknen mit Küchenpapier oder einem sauberen Handtuch.
    Entweder kauft man filetierte Orange in Saft, oder aber man schält die Orangen, entfernt die weiße Innenhaut und fängt den Saft dabei auf.
    Den Orangensaft, entweder aus der Dose, oder frisch, mit weiterem Orangensaft auf 50 g auffüllen.

    Olivenöl, Haselnuss Öl, Essig und Salz 5 Sek./Stufe 3 verrüchren.

    Den Rotkohl erst kurz vor dem servieren mit dem Dressing beträufeln.

    Die Haselnuss Körner halbieren, oder aber zuvor im Mixtopf grob verkleinern 6 Sek./Stufe 6 wer keine gerösteten Haselnüsse hat, kann diese leicht bei 180° 10 Minuten Ober/Unterhitze im Backofen rösten und dann erkalten lassen.

    Den Salat dann mit der Kresse oder Minze bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wem der Kohl zu hart ist , der kann ihn portionsweise oder für den jeweiligen Salat, im TM mit Welle 7 M / 110 °/Stufe 1 / 1 mit 3 MB Wasser dämpfen.[/b]Das Rezept ist aus der Süddeutschen Zeitung und wurde auf Thermomix umgeschrieben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare