3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Ziegenkäse auf Feldsalat mit Himbeerdressing und Parmesanstückchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Himbeerdressing

  • 50 Gramm frische Himbeeren
  • 5 EL Balsamicoessig
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 10 Gramm Honig

Salattopping

  • 30 Gramm Walnüsse, grob gehackt
  • 1/2 Stück Granatapfel
  • Parmesanspäne, handvoll
  • 8 Scheibe Ziegenkäse- Rolle
  • 3 EL Mehl, zum Anbraten
  • 1 EL Öl, zum Anbraten

Salat

  • 500 Gramm Feldsalat geputzt u. gewaschen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Himbeerdressing
  1. Falls man die Walnüsse noch hacken muss, zuallererst Walnüsse 3 Sek/Stufe zerkleinern und umfüllen.

     

    Himbeeren in Closed lid mit 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Restliche Zutaten für das Dressing zu den Himbeeren in Closed lid und mit 10 Sek/Stufe 2 vermischen.

     

    Dressing mit Feldsalat vermischen und auf 4 Teller verteilen.

  2. Salattopping
  3. Ziegenkäsescheiben in Mehl wenden und mit Öl in der Pfanne auf mittlerer Stufe von beiden Seiten kurz (max. 1 min von jeder Seite) anbraten.

     

    Auf Salat-Teller verteilen.

     

    Granatapfel-Stückchen, Walnüsse und Parmesanspäne darüber verteilen und genießen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann anstatt dem Ziegenkäse auch gut mit Jakobsmuscheln serviert werden.

Bei gefrorenen Himbeeren etwas mehr Honig verwenden, sonst wird's zu sauer.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das klingt lecker Möchte das Rezept gern am...

    Verfasst von Freddo am 4. Oktober 2017 - 12:53.

    Das klingt lecker tmrc_emoticons.) Möchte das Rezept gern am Wochenende für Besuch ausprobieren, dazu noch eine kurze Frage: hellen oder dunklen Balsamicoessig? tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial lecker!! So ein toller Herbstsalat

    Verfasst von Dannifee am 7. November 2016 - 20:39.

    Genial lecker!! So ein toller Herbstsalat Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, so schmeckt der

    Verfasst von Son_Ja am 4. Juni 2016 - 19:53.

    Super Rezept, so schmeckt der Sommer!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diesen Salat am

    Verfasst von Maggyniju am 8. Januar 2016 - 21:09.

    Ich habe diesen Salat am Heiligen Abend gemacht. Mega lecker.....Hatte noch nie Granatäpfel gegessen. Und auch der Ziegenkäse passte super dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superschnell und WoW!

    Verfasst von Reitschel am 1. Mai 2015 - 00:26.

    Superschnell und WoW! Saulecker.... Wir unser Salat des Sommers

    ***Thermo-gemixt und Wild-gekräutert wird im Bayrischen Alpenvorland (MB, RO, TÖL)***

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können