3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornbrot Dinkel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

48 Scheibe/n

Vollkornbrot Dinkel

Teig

  • 180 Gramm Wasser
  • 120 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 10 Gramm Salz
  • 150 Gramm Kürbiskerne
  • 40 Gramm altes Mischbrot
  • 680 Gramm Wasser
  • 920 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 20 Gramm Honig
  • 60 Gramm Sauerteig
  • 40 Gramm frische Hefe
  • Sesamsamen zum Wälzen
  • Brotbackform
  • Mehl zum Arbeiten
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. 180 Gramm Wasser im Topf 100 Grad 5 M/1 kochen.120 Gramm Dinkelvollkornmehl und 10 Gramm Salz hinzugeben.Stufe 3/5sec umrühren.Abkühlen lassen.Rausnehmen.Altbrotmit 80 Gramm Wasser im Topf 5/5 vermischen.Alle Zutaten bis auf die Kürbiskerne , die zuvor ohne Fett in Teflon Pfanne leicht angebraten wurden, in den Topf der Knetmaschine geben,und auf Stufe 3-4 5 Minuten kneten.Die gerösteten Kürbiskerne dazu und nochmal 3M.Stufe 5 kneten. Das müsste auch im TM gehen,hab ich aber nicht ausprobiert.Auf jeden Fall lange kneten.Teig herausnehmen,in 2 Teile teilen und in Sesam wälzen.In 2 gefettete mit Backtrennmittel eingeriebene Kastenformen geben.1 STD.zugedeckt gehen lassen.Die Brote mit Wasser gepinselt und auf Backstein im vorgeheizten Backofen O/U 250 Grad backen.Zuvor aber die Brote längs einschneiden.Nach 10 M Temperatur auf 220 Grad reduzieren und noch 50 M fertigbacken.Fertige Brote Rausnehmen und auskühlen lassen.Die Kruste mit kaltem Waser einpinseln.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Adaptiert und auf TM umgesetzt nach Teubner Brot.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Rezept hört sich interessant an und würde es...

    Verfasst von sammler am 8. Oktober 2017 - 10:54.

    Rezept hört sich interessant an und würde es gerne nachbacken. Aber welche Zutaten, außer Kürbiskerne, müssen bzw. sollen denn noch in der Pfanne angeröstet werden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können